ifun.de — Apple News seit 2001. 31 414 Artikel
   

GEMA fühlt sich gedisst: Unterlassungsklage gegen YouTube

95 Kommentare 95

Der Streit zwischen der Verwertungsgesellschaft für Musikrechte GEMA und YouTube spitzt sich zu. Laut einem Bericht der Wirtschaftswoche hat die GEMA beim Landgericht München nun eine Unterlassungsklage gegen die Google-Tochter eingereicht. Streitpunkt ist diesmal nicht die fortwährende Diskussion um eine angemessene Vergütung für die Musikwiedergabe über YouTube, sondern die Tatsache, dass sich die GEMA von YouTube in ein schlechtes Licht gerückt fühlt. Man stört sich an der bei gesperrten Videos angezeigten Meldung, die die GEMA für die Nichtverfügbarkeit von Videos verantwortlich macht. Laut einem GEMA-Sprecher sperre YouTube mehr Videos, als von den Rechteverwertern gefordert und mache durch die unten abgebildete Meldung bewusst Stimmung gegen die GEMA.

In der Tat sperrt YouTube offenbar einen Großteil der Musikvideos quasi vorbeugend. Die GEMA hat bislang nur eine eher unvollständige Liste zu sperrender Titel offiziell an YouTube übergeben. Die Annahme, dass sich diese Auswahl schnell um eine Vielzahl weiterer Videos erweitern könnte, scheint bei dem Pauschalvertretungsanspruch, den sich die GEMA selbst gibt, jedoch durchaus realistisch. In Deutschland sind laut einer Statistik von Datenjournalist.de derzeit mehr als 60 Prozent der 1000 beliebtesten YouTube-Videos nicht verfügbar.

YouTube hält die Ausgleichsforderungen der GEMA für überzogen und hat in der Vergangenheit mehrfach betont, dass man selbstverständlich zu Zahlungen in angemessener Höhe bereit sei. Unabhängig vom aktuellen Rechtsstreit um die auf YouTube angezeigten Meldungen scheint also eine baldige Einigung eher unwahrscheinlich.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Jan 2013 um 12:03 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    95 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    95 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31414 Artikel in den vergangenen 7301 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven