ifun.de — Apple News seit 2001. 31 410 Artikel

Auch kostenlos nutzbar

GeForce Now: FullHD und Raytracing für 5,49 Euro im Monat

24 Kommentare 24

Nach langjähriger Testphase hat Nvidia ihren Cloud-Gaming-Dienst GeForce Now gestern offiziell mit einer kostenlosen Fassung und einem Abodienst für 5,49 Euro monatlich gestartet.

Die kostenlose Variante beschränkt die Sitzungsdauer allerdings auf lediglich eine Stunde. Anschließend könnt ihr euch jedoch umgehend wieder in die Warteschlange einreihen. Schneller geht es für Abonnenten, für die Nvidia keine Wartezeiten verspricht und deren Spielsession erst nach sechs Stunden unterbrochen wird. Mit dem automatischen Sitzungsende soll offenbar verhindert werden, dass Nutzer den Dienst im Hintergrund weiterlaufen lassen und somit unnötig Serverkapazitäten belegen. Zumindest werdet ihr nicht unvermittelt aus dem Spiel geworfen sondern erhaltet bereits eine halbe Stunde vor Sitzungsende einen entsprechenden Hinweis.

Als weiteres Feature für Abonnenten nennt Nvidia die Option Raytracing in unterstützten Spielen zu aktivieren. Wir hätten uns stattdessen lieber eine etwas höhere Auflösung gewünscht, denn Gratis- sowie Abokunden spielen entweder in FullHD bei 60FPS oder in 720p Auflösung bei bis zu 120FPS. Damit verschwimmt das Bild auf einem 5K iMac leider sehr stark und hier würde WQHD Auflösung (2560×1440 Bildpunkte) deutlich schöner ausfallen. Allerdings würde damit auch die benötigte Bandbreite eures Internetanschluss wachsen. Aktuell wird mindestens ein Internetanschluss mit 15Mbit/s Downstream benötigt. Nvidia selbst empfiehlt jedoch 25Mbit/s für eine stabilere Verbindung.

Geforce Now Platforms

Im Gegensatz zu Google Stadia setzt Nvidia nicht auf eine eigene Spielebibliothek sondern erlaubt es euch eure bereits über Steam, Uplay, Battle.net und Co erworbenen Spiele über den Streamingdienst zu nutzen. Aktuell umfasst die Liste der unterstützen Spiele gut eintausend Titel. Damit braucht ihr eure Spiele nicht doppelt kaufen und seid nicht von der Preispolitik im Softwarekaufhaus der Streamingplattform abhängig. Einschränkend muss jedoch erwähnt werden, dass einige große Marken wie Red Dead Redemption 2, Monster Hunter World und Battlefield V bisher noch außen vor stehen. Bevor ihr den Dienst testet könnt ihr hier nachschauen ob eure Lieblingstitel bereits unterstützt werden.

Geforce Now wendet sich sicherlich nicht an passionierte Gamer, die bereits einen leistungsstarken Spielerechner ihr eigen nennen. Für Nutzer die lediglich einen Mac ohne dedizierte Grafikkarte besitzen oder häufiger mit einem Laptop ohne leistungsstarken Grafikchip unterwegs sind bieten die Streamingdienste jedoch eine interessante Alternative. Zumal ihr über den Streamingdienst etliche Windows Titel spielen könnt, die nicht für macOS portiert wurden.

Aktuell bietet Nvidia das Abo für die ersten zwölf Monate zum Aktionspreis von monatlich 5,49 Euro an, wobei die ersten neunzig Tage nicht berechnet werden. Vor dem Abschluss eines Abos empfehlen wir euch wie immer erst einmal den kostenlosen Test. Unterstützt werden macOS, Windows und Android, inklusive Nvidias Streamingplayer Shield.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
06. Feb 2020 um 12:49 Uhr von Damien Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    24 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31410 Artikel in den vergangenen 7300 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven