ifun.de — Apple News seit 2001. 38 515 Artikel

Freeware "KeyJerk Reactions"

Ganz ohne Gesten: FaceTime-Reaktionen per Tastatur steuern

Artikel auf Mastodon teilen.
13 Kommentare 13

Seit der Bereitstellung von macOS Sonoma können Nutzer der Videotelefonie-Anwendung FaceTime nun eine Auswahl an vordefinierten 3D-Effekten durch bestimmte Handgesten aktivieren.

Reaktionen Facetime

Apple bewirbt die neue Systemfunktion, die auf allen Macs mit Apples M-Prozessoren genutzt werden kann, unter der Überschrift „Reagiere mit deinen Händen“ und stellt hier mehrere Augmented-Reality-Effekte zur Verfügung, darunter Daumen hoch, Herzen, Konfetti und Feuerwerk.

Die Gesten lassen sich auch auf älteren Macs einsetzen, bei denen ein iPhone 12 oder neuer als Webcam genutzt wird, sie verlangen vom Anwender jedoch, das Ausführen der zugehörigen Handgesten. Die kostenfreie Mac-Anwendung „KeyJerk Reactions“ macht dies nun überflüssig.

Freeware „KeyJerk Reactions“

KeyJerk Reactions gestattet die Aktivierung der zur Verfügung stehenden Effekte durch das Anlegen eines Tastaturkürzels. In der Anwendung werden dafür alle acht verfügbaren Effekte gelistet und können mit beliebigen Hotkeys angesteuert werden. Alternativ lässt sich ein Auswahlfenster aufrufen, das alle Reaktionen nebeneinander anzeigt und die Schnellauswahl der gerade benötigten Reaktion gestattet.

KeyJerk Reactions

Der Name „KeyJerk Reactions“ spielt dabei auf den Ausdruck der „knee-jerk reaction“ an, die auf Deutsch eine spontane, reflexartige Reaktion bezeichnet, die meist ohne gründliches Nachdenken erfolgt und oft eine direkte Antwort auf eine bestimmte Situation ist. Seinen Ursprung hat der medizinische Begriff dabei als Bezeichnung für den Kniereflex.

Die Anwendung von William Gustafson wird komplett kostenlos zum Download angeboten und setzt im Hintergrund auf ein AppleScript, das sich auch einzeln laden und direkt an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt.

Im Gegensatz zur Mac-Applikation des Entwicklers, lässt sich das AppleScript auch über Kurzbefehle-Anwendungen wie etwa Keyboard Maestro oder Hardware-Controller wie das StreamDeck ansprechen.

KeyJerkReactions Prompt

18. Dez 2023 um 08:29 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Kann man die Gesten auch irgendwie ausschalten? Es ist nervig, wenn sie ständig ungewollt auslösen.

  • Ich habe seit knapp 10 Jahren Mac und seit der 4 das iPhone, aber noch nie FaceTime genutzt. Mich nerven schon die VideoCalls auf Arbeit. Nicht mein Ding.

  • Kann man am aktuellen Apple TV 4K auch eine externe usb cam anschließen? Statt des iPhones?

    Danke für eure Antworten

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38515 Artikel in den vergangenen 8302 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven