ifun.de — Apple News seit 2001. 38 374 Artikel

Deutsche Anwender warten weiter

Funktionaler Flickenteppich: Apple Music mit Alexa auf Sonos

Artikel auf Mastodon teilen.
14 Kommentare 14

Während deutsche Apple Music-Abonnenten noch immer auf den Start der Alexa-Erweiterung warten, mit deren Hilfe sich Apples Musik-Streaming-Dienst auch von den Echo-Lautsprechern Amazons steuern lässt, sind US-Anwender bereits einen Schritt weiter.

Apple Music Alexa Skill

Mit Ausgabe des Sonos Controllers in Version 10.1.2 lässt sich Apple Music in Übersee nicht mehr nur über die Echo-Lautsprecher abspielen, auch Sonos-Nutzer können die Alexa-Integration im Play One und im Beam jetzt dafür nutzen, per Sprachbefehl auf den Spotify-Konkurrenten zuzugreifen.

Sonos selbst versteht sich bereits seit mehreren Jahren auf die Wiedergabe von Apple Music-Inhalten, lediglich die Sprachsteuerung über Alexa fehlte bislang noch und ist dank der Sonos-Aktualisierung nun über den Apple Music-Skill und Alexa möglich.

Wann auch deutsche Nutzer in den Genuss des Apple Music-Skills kommen werden, ist weiterhin unklar.

Laden im App Store
‎Sonos S1 Controller
‎Sonos S1 Controller
Entwickler: Sonos, Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Apr 2019 um 08:25 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Gibts eine Möglichkeit die amerikanischen Skills auch hierzulande zu aktivieren? Ähnlich wie mit einer amerikanische Apple-ID, Apps aus den USA installiert werden können?

  • Ich bin nun von Spotify auf Amazon Music gewechselt da ich einige Echo zuhause habe und der neue Echo plus langt mir vom Sound her. Bis Apple Music auf den deutschen Echo Geräten abspielbar ist, dauert es wohl noch .. bzw wird mal wieder über Nacht eingeführt ohne Ankündigung. Die Rezensionen was den Alexa skill für Apple Music abgeht, sind nicht so toll

    • Das habe ich auch getan und werde direkt zu Apple Music weiter wechseln. Amazon Music ist meiner Meinung nach von der Bedienung her am Schlechtesten. Zumindest, wenn man Spotify gewöhnt ist. In meinem Auto (kein CarPlay) lässt sich leider nur Apple Music einigermaßen steuern.

      • Bin insbesondere wegen CarPlay zu Amazon Music gewechselt. Versuch mal in CarPlay bei Spotify Lied Nummer 5 einer Playlist auszuwählen.. geht nicht. Apple Music wäre eine Alternative da sich Streaming direkt auf der Watch geht, aber Apple Music ist noch nicht auf Amazon Echo Geräten in Deutschland.

  • Dann braucht man keinen HomePod mehr um Apple Music zu streamen?

  • Unverständlich warum man sich Alexa statt den HomePod holt und dann rum jammert. Holt euch de. HomePod der eh um Welten besser ist und alles läuft wie es soll

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38374 Artikel in den vergangenen 8280 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven