ifun.de — Apple News seit 2001. 33 762 Artikel

Zwei 11-in-1-Lösungen

Für MacBook-Nutzer: Aufsteller und USB-C-Hub in einem

34 Kommentare 34

Auf dem Markt der USB-C-Hubs etabliert sich eine neue Produktform. Nachdem bislang vor allem kleine Alu-Kästchen mit Maßen von etwa 15 cm x 7cm dominierten, setzten erste Zubehör-Anbieter inzwischen auf längliche Port-Erweiterungen, die gleichzeitig als MacBook-Unterlage dienen.

Choetech 11 In 1

Kostet 49 Euro: Choetech 11-in-1 Type-C-Hub

Unter anderem sind die Accessoire-Macher Belkin und Choetech mit zwei 11-in-1-Hubs am Markt aktiv, die das MacBook leicht angewinkelt aufstellen und uns damit an eine simplere Variante des klappbaren X-Kit-Docks erinnern.

Belkin 11-in-1-MultiPort-Adapter-Dock für 129,99 Euro

Die von Belkin angebotene Lösung kostet 129,99 Euro und bringt gleich drei mögliche Monitor-Ausgänge mit zu denen ein HDMI, ein DisplayPort und eine VGA-Buchse zählt.

Belkin 11 1

  • 3,5-mm-Klinken-Audio-Ein/Ausgang
  • VGA-Anschluss
  • SD 3.0-Kartenleser
  • MicroSD 3.0-Kartenleser
  • Gigabit-Ethernet-Port
  • USB-A 3.0 BC1.2-Anschlüsse
  • USB-A 2.0-Anschluss
  • 4K-DisplayPort 1.2-Anschluss
  • 4K-HDMI 1.4-Anschluss
  • USB-C PD-Anschluss
Produkthinweis
Belkin USB-C-Hub, 11-in-1-MultiPort-Adapter-Dock mit 4K-HDMI, DisplayPort, VGA, USB-C und 100 W zum Laden über das... 129,99 EUR

Choetech 11-in-1 Type-C-Hub für 49 Euro

Deutlich günstiger ist dagegen das von Choetech angebotene 11-in-1 Type-C-Hub. Dieses verzichtet im Gegensatz zur Belkin-Lösung auf einen länglichen Winkel und einen DisplayPort, bringt dafür aber ausschließlich USB-A 3.0-Anschlüsse mit und

Choetech

  • 3,5-mm-Klinkenbuchse
  • Gigabit-Ethernet-Port
  • SD/TF-Kartenleser
  • USB-C 3.0 Port
  • 3 x USB 3.0 Ports
  • HDMI-Port 4 K @ 30 Hz
  • VGA-Port: 1920 x 1080 @ 60Hz
    (HDMI and VGA zusammen bei: 1080 @ 60 Hz)
  • USB-C-Power Delivery-Anschluss mit 100 W
Produkthinweis
CHOETECH USB C Hub, 11 in 1 Typ C Hub Adapter mit USB C PD 100W, 4K HDMI, VGA, 3 USB 3.0, 3.5mm Audio, RJ45 Ethernet,... 48,99 EUR

Für den stationären Einsatz

Beide Modelle setzen auf integrierte Anschlusskabel und benötigen keine Zusatz-Software um unter macOS eingesetzt werden zu können. Trotz ihrer Portabilität dürften die Port-Erweiterungen prädestiniert für den stationären Einsatz sein, die ein festes Schreibtisch-Dock für Nutzer zur Verfügung stellen, die ihre MacBooks immer mal wieder mit in Richtung Uni, Schule oder Betrieb nehmen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Mrz 2021 um 07:17 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    34 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33762 Artikel in den vergangenen 7519 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven