ifun.de — Apple News seit 2001. 38 195 Artikel

Nicht für Intel-Macs

Für M1-Macs: FanFan-App liefert Lüftergeräusche

Artikel auf Mastodon teilen.
33 Kommentare 33

Ein augenzwinkernder Download. Mit FanFan stellt App-Entwickler Guilherme Rambo eine Menüleisten-Applikation zur Verfügung, die ausschließlich eine Aufgabe erfüllt.

Auf Apples neuen Macs mit M1-Prozessor spielt die 15 MB kleine Anwendung Lüftergeräusche ein, deren Intensität von der aktuellen CPU-Auslastung abhängt.

Die kleine Anwendung, die das Licht der Welt als April-Scherz erblickte, lässt sich ausschließlich auf M1-Macs einsetzen (auf Intel-Maschinen quittiert der Download die Ausführung mit einer Hinweismeldung) und bietet sich vielleicht zur Installation auf unbeaufsichtigten Maschinen von Kollegen und Familienangehörigen an.

Fanfan App

19. Jul 2021 um 07:10 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich habe den Lüfter seit dem Kauf nur ein einziges Mal gehört, sowas benötigt man wirklich damit man spürt dass die Kiste noch lebt

  • Und jetzt noch eine Anwendung, die das Geklacker eines Festplattenzugriffs simuliert :-)

  • Haha, DAS finde ich mal witzig!
    Bin selbst von einem 2018er Intel mac mini auf das M1 MBA umgestiegen und bereue es absolut nicht.
    Das Lüftergeräusch geht mir aber nicht ab. Hihi.
    Wenn ich mir denke, wo der Intel Mac schon richtig laut wurde, ist hier alles flüsterleise, eine Wohltat.

  • Ich weiß natürlich, dass die App nicht richtig ernst gemeint ist. Ich persönlich finde die einfach witzig!
    Damit auch der Vergleich zum PKW nicht zu kurz kommt, würde ich diesen gerne in die Runde werfen.
    Hersteller von Batterie angetriebenen Fahrzeugen statten diese teilweise mit einem Soundmodul aus, welches einen Verbrenner nachahmen soll. Erst dachte ich, was für ein Blödsinn. Jetzt sind die Teile endlich lautlos und nun ist es auch nicht gut. Allerdings im Straßenverkehr überhört man so ein Fahrzeug. Ich habe jetzt des öfteren feststellen müssen, dass die plötzlich neben einen stehen und man das gar nicht mitbekommen hat. Man erschreckt sich förmlich. Früher hat man sich an der Geräuschkulisse des Verbrenners orientiert. Nun mit E-Autos ist das nicht mehr gegeben. Gerade für Kinder im Straßenverkehr ein nicht unterschätzendes Sicherheitsrisiko das gefährlich werden kann.

  • Apropos Lüftergeräusche. Seit BigSur höre ich die auf meinem Macbook Pro 2018 ständig, andauernd und die ganze Zeit. Das ganze OS geht in die Knie und sämtliche Aktionen arten in einen Slow Motion Workflow aus. Ich kann der Maus beim Pixelaufbau zusehen. Aktivitätsanzeige sagt dann das der kerneltask auf über 500% steht. Das kann doch nicht wirklich sein? Hat jemand ähnliche Probleme und vielleicht sogar Lösungen dafür. Bin mega gefrustet.

    • Bring den Hobel mal zum Service. Die entfernen den Staub (welcher oft die Lamellen verstopft) und wechseln die Warmeleitpaste.

      • Wenn man sich ein bisschen was zutraut und sowas ähnliches schon mal gemacht hat, kann man das außerhalb der Garantie auch problemlos selber machen. Auf YouTube gibt es genug Videos, teils auch deutsch, alternativ kann ich auch iFixit für eine Bilderstrecke empfehlen.

        Man muss nur vorsichtig sein und den Akku vom Logicboard trennen, der Rest ist meiner Meinung nach vom Aufwand her vergleichbar, als wenn man in einem PC oder entsprechenden Laptop die HDD / SSD tauschen würde.

        Ist aber selbstverständlich keine Schande, wenn man sowas machen lässt, statt selber zu machen.

  • „Guilherme Rambo“ – Cooler Name. Wie es dem wohl früher auf dem Schulhof erging?

  • Alexander Keller

    Ich finde diese App sinnvoll! Man kann somit testen, ob der Fan im Notfall mal anspringt, also ein richtiger Hardware-Funktionstest!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38195 Artikel in den vergangenen 8252 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven