ifun.de — Apple News seit 2001. 26 666 Artikel
Zubehör optional

Für Echo Flex: Bewegungssensor und Nachtlicht kosten je 15 Euro

11 Kommentare 11

Wenige Tage nach der Vorstellung der Echo-Familie 2020 hat Amazon inzwischen auch die ersten „Made for Amazon“-Accessoires gelistet, die sich mit dem „Echo Flex“ verbinden lassen werden.

Flex Nachtlicht

Zur Erinnerung: Amazon bewirbt den Echo Flex als kostengünstigste Möglichkeit, Alexa im gesamten Zuhause zu nutzen und wird den Alexa-Lautsprecher für die Steckdose am 14. November für 29,99 Euro auf dem Markt werfen.

Er wird direkt in eine Standard-Steckdose gesteckt. Damit eignet er sich insbesondere für Räume, in denen Kabel störend wären, wie dem Flur, der Garage oder dem Badezimmer. Kunden steuern kompatible Smart-Home-Endgeräte mit Alexa, senden Ankündigungen durch das Haus oder fragen nach den Sportergebnissen der Lieblingsmannschaft und erhalten dann die Antwort auf dem kleinen Lautsprecher, der für die Stimme von Alexa optimiert ist.

Auf seiner Unterseite besitzt der Echo Flex eine integrierte USB-Buchse, die sowohl zum Laden des eigenen Handys genutzt werden kann als auch den Anschluss optionaler Zubehör-Erweiterungen ermöglicht.

Zum Start werden hier ein Nachtlicht und ein Bewegungsmelder angeboten. Beide sind jetzt zu Preise von 14,99 Euro bei Amazon gelistet.

Flex Accessoires

Echo Flex Bewegungssensor – Die Eckdaten

  • Routinen erstellen: Erstellen Sie mithilfe der Alexa-App Ihre eigenen Routinen, die ausgelöst werden, wenn eine Bewegung erkannt wird. Passen Sie Alexa-Nachrichten wie „Willkommen zuhause“ oder „Bewegung im Wohnzimmer erkannt“ an, wenn eine Bewegung erkannt wird.
  • Intelligente Lichtsteuerung: Wenn Sie über ein Smart Light oder einen Smart Plug verfügen, der mit dem Alexa-Dienst verbunden ist, können Sie in der Alexa-App eine Routine erstellen, die das automatische Einschalten ermöglicht, wenn eine Bewegung erkannt wird (und das Ausschalten, wenn für einen bestimmten Zeitraum keine Bewegung erkannt wird Sie geben an).
  • Große Reichweite: Kann Bewegungen in bis zu 6 Metern Entfernung erkennen.
Produkthinweis
Brandneuer Third Reality-Bewegungssensor für Echo Flex "Made for Amazon" 14,99 EUR

Echo Flex Nachtlicht – Die Eckdaten

  • Stimmenkontrolle: Intelligentes Nachtlicht für Echo Flex mit sprachgesteuerten, dimmbaren Farb-LEDs.
  • Auto Ein / Aus: Der eingebaute Lichtsensor schaltet das Smartes Nachtlicht automatisch ein, wenn es dunkel ist, und aus, wenn es hell ist.
  • Leicht anzupassen: Erstellen Sie mithilfe der Alexa-App Ihre eigenen Routinen zum Ein- und Ausschalten Ihres Smartes Nachtlicht und stellen Sie Ihre Lieblingsfarbe und -helligkeit (bis zu 20 Lumen) für Ihr Smartes Nachtlicht ein.
  • Leuchtende Farben: Mit 6 energieeffizienten LEDs kann das brandneue Third Reality Smartes Nachtlicht Farben mit einer Helligkeit von bis zu 20 Lumen anzeigen
Produkthinweis
Brandneues Third Reality Smartes Nachtlicht für Echo Flex "Made for Amazon" 14,99 EUR

Dienstag, 01. Okt 2019, 17:00 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das heißt entweder Licht ODER Melder!?
    Wäre es nicht sinnvoll das in einem Gerät zu haben?

    • Genau das hatte ich bereits bei Gerätevorstellung gedacht/mir gewünscht. Man geht nachts bspw auf das Klo und das Nachtlicht geht entsprechend an. Ohne zuvor Alexa sprachlich befehligen zu müssen

  • Richtig cool wäre es ja wenn man Nachtlicht und den Bewegungsmelder anschließen könnte.

  • Funktioniert der Bewegungsmelder nur in Verbindung mit einem Echo Flex, oder kann ich den auch in einen USB Hub stecken und mit Alexa nutzen? – Das wäre ja echt cool!!

  • Finde ich cool. Aber gibt es so etwas auch für Siri/HomeKit? Auch zu so günstigen Preisen?

  • An die Redaktion: Bitte mehr solcher subtilen Animationen im Header-Bild – das macht in der App richtig Spaß, zusammen mit dem Parallax-Effekt! ;)

  • Ich nutze schon länger einen Bewegungsmelder in Verbindung mit Alexa. Im Badezimmer geht das Radio an, und morgens, wenn ich das erste mal ins Bad komme, gibt es das Wetter und die Termine. Ich warte jetzt nur noch darauf, dass man Automationen erstellen kann, die mit dem Wecker in der Watch ausgelöst werden. Dann würde ich morgens eine Begrüßung für den zuletzt geweckten Bewohner einstellen, mit passender Begrüßung und den passenden Terminen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26666 Artikel in den vergangenen 6565 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven