ifun.de — Apple News seit 2001. 20 648 Artikel
   

Für das iPad: „Actions“ gratis – „Pocket Informant“ günstiger

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Schnell beschrieben, ist die iPad-Applikation „Actions“ nicht viel mehr als eine externe Tastaturfür den eigenen Mac (oder PC).

actions-500

Was Actions zu einer Empfehlung macht, ist jedoch nicht die Rechner-Steuerung über den Touchscreen des Apple-Tablets, sondern die einfach konfigurierbaren, großen Tasten, die sich an Anwendungen wie Photoshop, Pages und Final Cut anpassen lassen um dort gezielte Aktionen auszuführen, für die ihre euch keine Tastenkürzel merken müsst.

Klärungsbedarf? Schaut euch das eingebettete Video an. Actions kostet sonst 3,59€ und lässt sich momentan noch gratis laden.

(Direkt-Link)

Nicht ganz kostenlos, aber immerhin 4€ billiger als üblich, kann die Universal-Applikation „Pocket Informant“ (AppStore-Link) derzeit aus dem App Store geladen werden. Persönlich haben wir mit dem Kalender-Urgestein – viele Leser werden „Pocket Informant“ noch aus alten Pocket PC-Zeiten kennen – noch keine Erfahrungen unter iOS sammeln können, kennen aber viele Nutzer, die auf den umfangreichen Terminplaner schwören.

Aktuell mit 7,99€ bepreist, stellt sich Pocket Informant auf der Webseite seiner Entwickler mit über 50 Screenshots vor und versteht sich nicht nur auf Kalender-Einträge sondern auch auf Aufgaben, Notizen & Kontakte. Im Anschluss: Die Pocket Informant-Funktionsübersicht.

funktionen

Sonntag, 03. Nov 2013, 20:27 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und wieder ein App was nicht nur überteuert ist sondern auch die in App Käufe sind überteuert!
    Man soll und kann Geld verdienen aber ich denke das sind für die Arbeit die da hinter steckt eher abzocker.

    • Der online Sync ist unnütz und brauch der Otto normal Verbraucher nicht.sehe das anders mit den in app Käufen bei der app

    • Das ist mal wieder ein sinnloser Kommentar von jemanden der sich mit der App nicht wirklich auseinandergesetzt hat. Online Sync ist tatsächlich optional und wird von den meisten in dieser Form eher nicht benötigt. Es können auch die iOS Kalender verwendet werden, und die werden natürlich wie bisher auch über die iCloud synchronisiert, ohne Zusatzkosten.
      Also vielleicht vorher nachdenken oder informieren bevor man solch sinnlose Kommentare abgibt.
      Und überteuert ist die App eher nicht. Kalender, Aufgaben, Notizen und Kontakte in einer App, das ist echt effizient. PI gehörten mit Sicherheit zu den leistungsfähigsten Planern in Appstore.

  • Wem „Actions“ gefällt, der kann sich auch mal „Roccat Powergrid“ angucken. Das ist allerdings momentan PC only.

  • Also Actions schaut ja ganz net auf ich weiss nur nicht ob ich das wirklich benutzen würde. Kennt jemand eine App wo man das iPad für Apple Tv als Tastatur benutzen kann das wäre viel interessanter.

  • Übersehe ich da etwas oder synchronisiert Pocket Informant sich nicht mit dem iCloud-Kalender?

  • Hallo!
    Synct der Kalender, die Aufgaben und die Notes auch mit dem internen iOs-Kalender, Tasks und Notes?
    WeekCal und MiCal machen es ja perfekt!

  • Pocket Informant synchronisiert meines Wissens leider nicht mit Exchange – also unbrauchbar für den Firmeneinsatz.

    • Das stimmt so nicht. PI kann auf den eingebauten Kalender zugreifen und darüber mit Exchange syncen. Mach ich genauso und es funktioniert hervorragend. Ich vermute, das machen andere Kalender ebenso. Wozu auch einen eigene Kommunikation aufmachen, wenn IOS das bereits mitbringt.

  • 7,99 für einen Kalender, de, wenn ich das richtig sehe, nicht mal online syncen kann wenn ich das nicht extra bezahle? Noch dazu nur in Englisch?!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20648 Artikel in den vergangenen 5727 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven