ifun.de — Apple News seit 2001. 27 311 Artikel
13 Tasten ohne Schnickschnack

Für Apple TV: Einfach-Fernbedienung im Video

30 Kommentare 30

Dem Blogger Juli Clover ist es gelungen, seine Hände an die kürzlich vorgestellte, fast überall vergriffene Apple-TV-Fernbedienung des Schweizer Anbieters Salt zu bekommen und diese vor die Kamera zu halten.

Salt Apple Tv Fernbedienung Mit Tasten

Wie berichtet hatte der Kommunikationskonzern Salt Mobile (ehemals Orange) eine Fernbedienung für Apple TV entwickelt, die auf klassische ertastbare Bedienelemente setzt, um so auf die Bedürfnisse der eigenen Kunden einzugehen. Salt bietet Apples Set-Top-Box im Paket mit ausgewählten Internet-Tarifen an.

Zwar müssen Nutzer beim Einsatz der 20-Euro-Fernbedienung auf Siri und auf eine gesonderte Home-Taste verzichten, da Siri für Apple-TV-Besitzer in der Schweiz ohnehin nicht zur Verfügung steht und die Menü-Taste (lang gedrückt) zum Home-Bildschirm zurück katapultiert, sind die Design-Entscheidungen jedoch verkraftbar.

Clovers Video zeigt die Fernbedienung, die ohne weitere Konfiguration mit jedem Apple TV funktioniert im Einsatz und dürfte Apple TV-Bestandskunden Lust auf die Alternative Remote machen.

Montag, 06. Jan 2020, 7:30 Uhr — Nicolas
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich komme auch noch immer nicht mit der Siri-Remote klar, zumal Apple ja erst vor einiger Zeit die Bedienung abgeändert hat. Meine Remote entscheidet auch ab und an mal, nicht mehr ordentlich funktionieren zu wollen. Sie reagiert so träge, navigiert kaum mehr, nimmt Eingaben kaum an und wird immer neu verbunden. Dabei spielt der Ladezustand keine Rolle. Einige Zeit später, meistens am nächsten Tag, oder einige Tage später, geht sie plötzlich wieder normal. Ich weiche dann immer auf die App auf iPhone und iPad aus. Die Bedienung allgemein nervt aber auch. Fehleingaben sind häufig. Navigieren ist oft kompliziert und unlogisch. Zum Beispiel öffne ich Netflix oder Prime Video, ein Video läuft noch, ich will ins Menü zurück, drücke die Menu Taste, aber immer wieder wird dann die App verlassen, statt ins Menü der App zurück zu kehren. Bei Waipu wollen einfach selten die richtigen Menüpunkte durch Streichgesten aufgerufen werden.
    Wenn eine solche Remote auch bei uns verfügbar ist, oder Apple sogar selbst eine ähnliche anbietet, wäre sie für mich ganz klar eine Option.

      • Ja, maybe „Bro“. Was willst du beitragen? IQ von einem Toastbrot das umfällt? Wenn ja, hast bestanden. Ansonsten, erzähl uns mehr, trage etwas bei, „Bro“!?

    • Das Problem, dass ich in vielen Apps mit der Menü-Taste zurück in den Home-Bildschirm komme statt einfach eine Ebene zurück, habe ich auch schon öfters beobachtet. Irgendwie sind die beiden Tasten Home und Menü funktional kaum zu unterscheiden, mittelerweile drücke ich auf gut Glück eine der beiden Tasten und bin immer ganz gespant was passiert – vorhersehbar ist es irgendwie nicht.

  • Und wie bekomme ich die „Menüleiste“ oben her?

    Auf der Siri-Remote wische ich einfach von oben nach unten und kann z.B. die Sprache auswähle (bei ARD Mediathek ja sogar noch mehr)

    • Ich habe die ATV in meine Philips Prestigo (SRU6006) eingefügt. Ich wollte vor 7 Jahren auf die Vielzahl an Fernbedienungen verzichten und hatte die ATV (damals Gen3), BR, TV, Sat in der Prestigo „vereint“. Die beschriebene Geste ist dann über „oben“ (ich glaube Menüleiste) und „unten“ (Zeitanzeige) abrufbar. Navigieren ist über die „Pfeiltasten“ aber deutlich unkomfortabler, da die FB die Eingabe nur einfach umsetzt und ein längeres Halten der Pfeiltasten nicht registriert (in meinem Fall). Das macht auch Eingaben (Suche auf YT etc.) deutlich aufwendiger.

  • Mich nervt die Steuerung in der Multitasking Anzeige denn das Zappen nach links und rechts ist sowas von anstrengend

  • So nett ich das Konzept finde… leider aber haben diese Fernbedienung Probleme bei Apps, die mit Wischgesten bedient werden. Zb. Mit Waipu. Ich habe die Salt Remote und die One for All Streaming Remote. Beide können das nicht.

  • Kann man die auch in/nach Deutschland bestellen?

  • Ich frage mich, wofür ich eine andere Fernbedienung brauche? Mit der mitgelieferten Fernbedienung von Apple bin ich super zufrieden. Okay anfangs ist sie gewöhnungsbedürftig aber jetzt ist sie super. Zum gibt es ja noch eine App auf dem Handy :)

  • Eigentlich geht sie gut, nur bei Zatoo könnte ich sie jedesmal aus dem Fenster werfen. Umschalten ist da irgendwie Glücksache.

  • Ich finde das Touchpad ehrlich gesagt besser und intuitiver als bei jeder anderen TV Fernbedienung, die ich bisher in der Hand hatte. Würde nicht drauf verzichten wollen :)

  • wie kann man eigentlich mit dem iphone die lautstärke vom apple tv regulieren? der lautstärke balken ist auf dem iphone ausgegraut. sollte doch eigentlich echt machbar sein oder wieso kriegt apple das nicht hin??

    • Versuch mal die Lautstärketasten am iPhone.

      • wäre schön wenn’s so einfach wäre. es klappt nicht. das ist ja das problem. die tasten reagieren nicht.

    • Sollte zwar eigentlich klappen, tut es aber nicht: Google ist voll mit diesem misslichen Thema!

    • Könnte daran liegen das es bei der atv Fernbedienung über Infrarot geht, das hat dein iPhone ja nicht.

    • ATV über HDMI am tv angeschlossen? Dann ist die Lautstärke Regelung am ATV bei mir zumindest ausgeschaltet. Lautstärke kann ich bei meinem setup nur über die am TV angeschlossenen Soundbar (Bose) steuern.
      Fand ich am Anfang nervig, aber habe mich daran gewöhnt. Irgendwas habe ich noch in Erinnerung, das es früher mal anders war, und mich auch hin und wieder sehr gestört hat. Weiß aber nicht mehr was…

    • Das hängt tatsächlich stark von deinem Setup ab: AppleTV über hdmi angeschlossen liegt dann an deinem TV der diese Funktion unterstützen muss…hast du extra Boxen angeschlossen…zum Beispiel die sonos dann funktioniert es ebenfalls nicht sondern nur über die sonos App… anders ist es hingegen wenn du die AirPods am AppleTV koppelst dann kann man die Lautstärke über die lauter/leisetasten am iPhone steuern sobald man die Remote App am iPhone offen hat.
      Alles noch nicht ganz so Smooth :-/

  • Hmmm, bin nach wie vor, mit meinen simplen Alu remotes zufrieden. Ab und an, die remote App auf dem Phone. Mehr braucht es eigentlich nicht…

  • Einfachere Fernbedienung mit 3x so vielen Tasten ?
    Naja … jeder wie ers mag.

  • Ich bin auch ein großer Fan von Fernbedienungen mit richtigen Knöpfen und habe so mein Frust mit der Siri FB! Meiner Frau geht es eben so.

    Glücklicherweise wohnen wir direkt an der Schweizer Grenze und daher werden wir sicher bald mal rüber machen ;-) und uns diese FB zulegen.

  • Apples Alleinstellungsmerkmal war früher die hervorragende Bedienerfreundlichkeit.
    Auch wenn ich mich als Apple-Fan bezeichnen würde, die Fernbedienung vom aktuellen ATV ist einfach schwer zu bedienen.
    Selbst meine Frau mit ihren kleinen, dünnen und gefühlvollen Fingern verzweifelt an dieser remote control.
    Ich bin jede neue Fernbedienung aufgeschlossen!

  • Wichtiger Hinweis: die Salt Remote hat kein Bluetooth, sondern benutzt Infrarot. Da mein AppleTV im Schrank steht, bringt mir die Fernbedienung leider nichts. (So toll ich sie auch finde…)

  • Versteh irgendwie nicht, weshalb diese Fernbedienung so groß im Fokus ist.

    Beim Apple TV kann man doch jede x beliebige Fernbedienung anlernen und den ATV dann mit dieser bedienen?

  • Ich nutze inzwischen nur noch die Apple TV App auf dem Fire TV Stick. Apples Fernbedienung treibt mich in den Wahnsinn weil man ständig übers Ziel hinaus schießt, beim Versuch eine Zeile hoch-runter oder ein Icon links oder rechts zu erreichen. Die Fire TV Fernbedienung ist da echt Balsam für meine Nerven.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27311 Artikel in den vergangenen 6669 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven