ifun.de — Apple News seit 2001. 30 451 Artikel

Ab 2. Februar bestellbar

Für 6 Euro: IKEA listet Shortcut-Taster in Deutschland

39 Kommentare 39

Update vom 13. Januar: Der vor einer Woche erstmals gesichtete Shortcut-Taster des schwedischen Einrichtungshauses ist nun auch auf der deutschen IKEA-Seite aufgetaucht und wird hier überraschenderweise nicht für 8 sondern nur für 6 Euro gelistet.

Shortcut Taster

Laut IKEA soll sich der Taster, der zum Betrieb die neue, noch unveröffentlichte IKEA-App voraussetzt, bereits ab Anfang Februar bestellen lassen. Im Kleingedruckten schreibt das Möbelhaus:

Derzeit bereits in einigen Einrichtungshaus erhältlich. Bitte nutze die Verfügbarkeitsabfrage, um zu prüfen, ob dieser Artikel in deinem Einrichtungshaus vorrätig ist. Ab 2. Februar 2020 ist er auch online bestellbar.

Original-Eintrag vom 6. Januar:

Eigentlich erst für das „Frühjahr 2020“ angekündigt, haben die niederländischen IKEA-Filialen nun damit begonnen den Shortcut-Taster im Online Shop des Möbelhändlers zu listen. Der im vergangenen Oktober erstmal gesichtete, 7,99 Euro teure Taster ist Teil der neuen IKEA Home Smart-Strategie.

Die Home Smart-App soll bekanntlich um Routinen erweitert werden, und mehrere Smart Home-Geräte mit „Szenen“ gleichzeitig in einen definierten Zustand versetzen.

Ein wahrscheinliches Einsatzgebiet: Mit dem Shortcut-Taster verknüpft, könnte die selbst erstellte Szene „Schlafen“ so etwa die Verdunkelungsrollos ausrollen, die Musik deaktivieren und die Lampen im Flur herunterdimmen.

Zum Einsatz der Shortcut-Taster werden die TRÅDFRI-Gateway und die IKEA Home Smart-App vorausgesetzt. Jeder Schalter lässt sich mit einer Szene verknüpfen und kann mit Hilfe der beiliegenden Sticker (3 bedruckte und 3 leere) schnell beschriftet bzw. bebildert werden.

Laden im App Store
‎IKEA Home smart
‎IKEA Home smart
Entwickler: Inter IKEA Systems B.V.
Preis: Kostenlos
Laden

Shortcut Ikea 1500

In der Produktbeschreibung heißt es:

Beginnen Sie den Tag mit einem Knopfdruck – mit dem Shortcut-Taster neben dem Bett schalten Sie das Licht ein, rollen die Jalousien auf und spielen Ihren Lieblingsmorgensong zum Aufwachen.

Platzieren Sie den Shortcut-Taster an Ihrer Haustür, damit Sie, wenn es Zeit ist zu gehen, alle Lichter in Ihrem Haus mit nur einem Knopfdruck ausschalten können. Mit der TRÅDFRI-Shortcut-Taste können Sie zu Hause für jede Gelegenheit die richtige Atmosphäre schaffen.

Zum Nachlesen:

Mit Dank an Jonas!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Jan 2020 um 18:36 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    39 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Karsten
    1 Jahr zuvor

    Lassen sich die in ifttt einbinden?

    Sebastian0203
    1 Jahr zuvor

    Sind die dann auch HomeKit kompatibel?

    Marcus
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Sebastian0203

    Da die anderen auch nicht gehen sicher nicht.

    Mario.Saternus
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Sebastian0203

    Vermutlich wird es so sein, dass der Schalter nicht direkt ins HomeKit übergeben wird. Der Status der veränderten Geräte, welche kompatibel sind, dürfte aber übermittelt werden.

    zSaaiq
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Sebastian0203

    Denke nicht bei dem Preis, da Homekit chip’s die Hersteller ungefähr 6-10€ kosten

    OliS.
    1 Jahr zuvor
    Reply to  zSaaiq

    Ich dachte, es wird kein Homekit-Chip mehr vorausgesetzt.

    Markus
    1 Jahr zuvor
    Reply to  zSaaiq

    Blödsinn. Es reicht wenn das Gateway HomeKit kompatibel ist. Theoretisch möglich wäre es also.

    Herbert
    1 Jahr zuvor
    Reply to  zSaaiq

    @OliS: die kommerzielle Produkte ist auch weiterhin eine Registrierung + Chip von Apple nötig. Für private Projekte ist das Protokoll offengelegt.

    hagenuck1
    1 Jahr zuvor
    Reply to  zSaaiq

    @Herbert, Nein auch kommerzielle Produkte funktionieren ohne den Chip, müssen aber im Gegensatz zu privaten/ Open source Projekten von Apple abgenommen und lizenziert werden.

    zSaaiq
    1 Jahr zuvor
    Reply to  zSaaiq

    Wir reden vom Taster ohne Bridge.

    Lasse Stolley
    1 Jahr zuvor

    Gehen die mit HomeKit?

    Fred
    1 Jahr zuvor

    Ich hätte so einen Shortcut Taster gern fest in der Wand verbaut, damit jeder (Gast) die Funktion nutzen kann, ohne dass der Taster gesucht werden muss. So könnte man das Licht schnell und einfach Ein/Ausschalten ohne das Smartphone öffnen zu müssen. hmm.. trolllol ^^

    Phil
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Fred

    Suche nach ner Lösung meine Saeco Maschine einzuschalten. Gibts da ne Lösung ?

    Philipp
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Phil

    Ja klar. Smarthome Steckdose und Smarthome schalter. Kann man mit den Ikea Sachen locker machen. Ich habe den Ikea an/aus auf ne Fliese in der Küche um die ECM Siebträgermaschine zu aktivieren. Meist mach ich das aber via Handy damit sie vorwärmt ohne daß ich hinlatschen muss

    Jörn
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Fred

    Die Dinger kenn ich, habe ich schon vor vielen Jahren in mein Haus einbauen lassen, Funktionieren super einfach und schnell. Und das alles ohne Smartie, gab es damals auch noch nicht. :-)))

    Pascal
    1 Jahr zuvor

    Braucht man zwickend die Ikea Bridge?

    zSaaiq
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Pascal

    Ja.

    Philipp
    1 Jahr zuvor
    Reply to  zSaaiq

    Nein.
    Du kannst auch ne Homebridge auf einem Pi o.ä. nehmen.

    Glaube die Hue Bridge geht sonst auch? keine Ahnung aber Homebridge auf jeden Fall.

    Phil
    1 Jahr zuvor

    Wenn nicht immer der Gateway aussteigen würde, dann wären die Geräte echt top. :-(

    SpaceCaptainKent
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Phil

    Tatsächlich das größte Problem mit den ganzen Ikea Smarthone Sachen :-/

    Siri
    1 Jahr zuvor

    Kennt ihr euch da zufällig genauer aus mit dem Ikeazeugs? Warum geht denn der Ikea Bewegungsmelder nicht mit den in die Hue Bridge eingebundenen Tintleuchten, so, dass die bunt bleiben.

    EDoubleDWhy
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Phil

    Kannst du dein Problem bitte etwas genauer schildern? Ich fürchte, ich hab ein ähnliches Problem, dachte aber, dass es mit meinem Modem zusammen hängt

    chris
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Phil

    Vielleicht hilft das: vor einigen Wochen hatte ich das Problem, dass ständig die Ikea Geräte unter Homekit auf „Keine Antwort“ standen. Nur ein Neustart der Bridge hat geholfen, meist nur für wenige Stunden. Ich bin dann irgendwann durch Zufall auf einen Hinweis gestoßen, dem Gateway den Zugriff aufs Internet zu entziehen. Als ich das gemacht habe (habe alle DNS Domains im pihole von der Bridge geblockt) war Ruhe. Seitdem ist das Gateway ununterbrochen erreichbar und alles funktioniert einwandfrei. Vielleicht hilft der Tipp ja.

    Martinx
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Phil

    Bei mir ebenso. Ikea hat sich nun zuletzt 2 x in 2 Wochen aus HomeKit ausgeklinkt. Und lässt sich auch nicht mehr hinzufügen, ohne alles zu löschen, wodurch man jede einzelne Lampe und jeden einzelnen Schalter wieder neu einrichten muss.

    zSaaiq
    1 Jahr zuvor

    Für den Preis sind die Echt unschlagbar. Meine Idee wäre einfach mit nem rpi verbinden dann sind die in Homekit und man kann damit Szenen steuern.

    Markus
    1 Jahr zuvor

    Perfekt, da werde ich mir sicher ein paar holen.
    Mit fhem lässt sich dann alles steuern, auch nicht IKEA.
    Da fliegen endlich die schlechten Amazon DashButton raus.

    Thrusty
    1 Jahr zuvor

    Sind das ganz „normale“ ZigBee Taster? Das wäre echt gut.
    Dann könnte man mit denen und der richtigen Infrastruktur alles schalten was man will, in dem Fall ohne Ikea Bridge, Ikea App und ohne Cloud.
    Ich denke da an zB den ConBee von DresdenElektronik.

    Dann würde ich meine umfunktionierten Dash Button von Amazon wegwerfen. Die zicken bei mir zu oft, wenn Dies oder Das angehen oder ausschalten soll.

    Moare
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Thrusty

    Zigbee2mqtt, kann ich nur empfehlen und läuft super stabil auf meinem iObroker.
    Fertig geflashter Stick von ebay und Xiaomi Mija Sensoren/Buttons von Aliexpress.
    Meine launischen Dashbuttons haben ausgedient.

    JonnyCastaway
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Moare

    Habe die CC2530/2531 auch alle durch.
    Spart es euch, ihr werdet ab einer bestimmten Anzahl von Geräten Probleme bekommen.
    Bin kürzlich auf den Conbee2 umgestiegen und frage mich nun warum ich mich 2 Jahre rumgeärgert habe.
    Hue Bridge weg, CC253x Sticks weg. Brauchts alle nicht. 40€ für den Conbee2 und ein Smarthomesystem nach Wahl (iobroker, openhab2, homeassistant, homebridge) und alles rennt.

    Bo
    1 Jahr zuvor

    Sowas wahlweise für Sonoff oder Yeelight Geräte wäre mega.

    Thrusty
    1 Jahr zuvor

    Funktioniert dieser Taster ganz normal als ZigBee Taster?
    Dann könnte man ihn mit der richtigen Infrastruktur auch als Auslöser für andere Dinge nutzen können, ohne Ikea Bridge, ohne Ikea App und ohne Cloud.
    ZB mit dem ConBee von DresdenElektronik.
    In der Software von denen kann man schon einige Regeln und Funktionen einstellen. Mit anderer zusätzlicher SmartHome Software (zB Pimatic) kann man auch noch umfangreichere Regeln erstellen. Erfordert allerdings etwas Wissen, oder den Ehrgeiz sich da reinzulesen. Zumindest ist sowas auch für Unbedarfte möglich, ich bin auch kein Programmierer. Braucht nur etwas Verständnis und natürlich Zeit.

    tarn
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Thrusty

    Wird sicherlich so kommen. Habe schon ohne Ende Xiaomi Taster. Bekommt man auch für den Preis. Die haben sogar Doppelklick, Dreifachklick, langes klicken etc.

    SukamaN
    1 Jahr zuvor
    Reply to  tarn

    und laufen diese Xiaomi Taster über die Hue-Bridge ?
    Erzähl uns mal von deinem Workaround.

    CharlyII
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Thrusty

    Ob die auch an einer anderen Bridge (Hue) laufen?

    Marco
    1 Jahr zuvor

    Hat die schon jemand in einem IKEA gesehen ?
    Oder bis 2. Februar warten ?

    Lukas Lander
    1 Jahr zuvor
    Reply to  Marco

    War gestern abend dort, sind nicht im Verkauf (Frankfurt)

    iWelke
    1 Jahr zuvor

    Update vom 2.2.2020:
    Das Ding ist NICHT MEHR AUFFINDBAR!

    MadMax
    1 Jahr zuvor

    Was für ein Fail! Ikea hat einfach alle Infos auf der Website gelöscht.

    iWelke
    1 Jahr zuvor

    es ist einfach immer noch nicht verfügbar. ich würde gerne mal wissen was da schief gelaufen ist

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30451 Artikel in den vergangenen 7147 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven