ifun.de — Apple News seit 2001. 37 680 Artikel

Dazu 1TB OneDrive-Speicher pro Kopf

Für 55 Euro: 15 Monate Microsoft Office für 6 Personen

Artikel auf Mastodon teilen.
30 Kommentare 30

Falls noch jemand Bedarf am Zugriff auf Microsofts Office-Paket hat, oder ein vorhandenes Office-Abo kostengünstig um zusätzliche 15 Monate aufstocken möchte: Den Familien-Zugriff Microsoft 365 Family gibt es heute wieder zum Preis von 54,99 Euro statt den regulär über 99 Euro. Der Lizenzcode gilt für insgesamt 15 Monate und kann auch zur Verlängerung bestehender Abonnements verwendet werden.

Microsoft Office Mac Family

Als Dreingabe liegt Norton 360 mit dabei, eine App die wir bei unserem Kauf weder angeschaut noch installiert, sondern einfach ignoriert haben.

Office-Vollzugriff und 1TB OneDrive

Im Family-Paket inbegriffen ist die Nutzung der Microsoft-Anwendungen Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook für bis zu sechs Personen auf Macs, Windows-PCs, iPads, iPhones sowie Android-Tablets und -Smartphones für ein Jahr. Ergänzend erhält jeder Nutzer des Familienabos für die Zeit der Gültigkeit 1 TB Cloud-Speicher bei Microsoft OneDrive.

Office 2021 Mac

Was wir vorhin im OneDrive-Eintrag bereits erwähnt haben: Im Paket inklusive ist 1TB Cloud-Speicher pro Nutzer.

Produkthinweis
Microsoft 365 Family 12+3 Monate | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets & mobile Geräte | Download Code + NORTON 360... 54,99 EUR 183,99 EUR

Und weil immer wieder gefragt wird: Bei den deutlich günstigeren, teils über eBay oder ausländische Handelsplattformen schon um die 20 Euro angebotenen Einzel-Jahreslizenzen handelt es sich in der Regel um unseriöse Angebote. Teilweise verhökern Besitzer von Mehrfachlizenzen die Einzelzugänge, was nicht nur gegen die Nutzungsregeln verstößt, sondern auch dazu führt, dass der Verkäufer Zugriff auf alle in der Microsoft-Cloud gespeicherten Daten erlangen kann.

Neben dem Familienpaket von Microsoft Office gibt es aktuell auch wieder die Dauerlizenz Microsoft Office 2021 Home und Student mit Rabatt. Hier fallen aktuell 117 Euro statt regulär 149 Euro an.

Produkthinweis
2021 Home und Student multilingual | 1 PC (Windows 10/11) / Mac, Dauerlizenz | Box 116,99 EUR 149,00 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
02. Feb 2022 um 16:01 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wäre schön, wenn man auch mal eine vergünstigte Dauerlizenz Version mit Outlook bekäme.

    Das interne Windows Mailprogramm ist Mist und online werde ich zu meinen Lebzeiten hoffentlich nicht nutzen müssen.

    Will meine Outlook Daten onprem haben

  • Bedankt und mitgenommen. Gut zu wissen auch dass Norton einfach liegen lassen kann und nicht automatisch mitinstalliert.

    • Du meinst das 365-Abo für eine eine Person? Das liegt gerade bei Amazon als Code in der Box bei 56,99€, also 12€ unter der MS-Preisangabe.

      Nimm doch Family und schau, ob du noch nen Kumpel/Bruder/Elternteil dazu „überreden“ kannst, sich für 20€ zu beteiligen, was dann 35€ für dich macht. Billiger als 35€ wirst du ein Single-Abo wohl nie bekommen.

      • Nun, wenn man russisch kann oder einen Übersetzer aktiviert sowie einen VPN-Zugang mit russischen IPs als WAN-Adresse hat und man dazu noch eine Kreditkarte ohne Währungskonvertierungskosten hat, kann man Office 365 Family auf softline.ru kaufen. Redeem geht aber auch nur mit VPN. Key kommt per Mail.
        Ich nutze: N26 als Karte, Edge als Browser und die Extension VPN-free.Org
        Kostete 3045 Rubel, das waren dann 36,45 Euro.

        Globalisierung ist nicht nur für die Firmen. ;-)

      • Letztes Jahr bei Amazon die 12+3 Monate Single für 28,99€ gekauft. Sonst warte ich wieder auf den Black Friday.

    • Du kannst auch den Code für die 6er-Lizenz als Single aktivieren und bekommst mehr Monate gutgeschrieben. Ist umgekehrt übrigens genau so (nur eben weniger Monate ;)

      • Hast Du/hat das hier schon mal jemand getestet? Ich meine das vor Jahren schonmal gelesen zu haben. Leider finde ich dazu keine Infos bei Microsoft und beim googeln kam auch nichts raus. Das wäre super, denn die Familien Lizenz ist viel öfter im Angebot, ich brauche sie aber nicht.

      • Das interessiert mich auch.

      • Schreibt MS sogar in den FAQs, dass das möglich ist. Umrechnungsfaktor ist dabei 1:1,5. d.h. Man bekommt 18 Monate Laufzeit MS 365 Single gutgeschrieben.

  • Kann man eigentlich diese Version auch im Azure Active Directory hinterlegen und Usern zuweisen?

  • Die Home/Student ist gerade, sowie ich das sehe, nicht im Angebot. Im Angebot geht diese für 79-89 EUR weg. 116-119 EUR ist der normale Preis…

  • Ich weiß nicht, wieso man privat überhaupt ein Office-Paket kaufen oder mieten sollte. Es gibt genügend kostenlose Varianten. Und ein schlechteres E-Mail-Programm als Outlook hatte ich auch noch nicht gesehen. Egal ob Apple-Mail am Mac oder iPhone, oder Thunderbird, alle meilenweit besser als Outlook.

    • marius müller westerwelle

      Also ich wüsste nicht was thunderbird im täglichen doing besser macht als Outlook? Apple mail ist auch wirklich eher auf der Stufe des Windows Mail Mists der schon vorinstalliert ist. Gebe dir aber recht dass ich privat auch kein Office kaufen würde (man hat ja über die Arbeit meist eine Office Version zur Verfügung, nur für die Schüler und Studenten würde es meiner Meinung nach Sinn ergeben sich das zusätzlich zu holen). Man kann das ganze aber auch so betrachten, dass man hier für wenig Geld eine cloud Lösung kauft welche sich in so ziemlich jedes System geschmeidig einfügt und kostenlos Office dazu bekommt. Ich zumindest zahle aktuell mehr für die iCloud im Jahr als ich es für OneDrive tun würde. Das liegt auch nur daran dass ich zu faul bin ein Backup am Rechner zu machen, bzw. meine Bilder zu pflegen

    • Naja, Outlook ist schon mal gar nicht dabei ;-) Aber ich sehe das ähnlich wie Du, privat braucht man das normalerweise nicht.

      Einzig interessant ist der Cloudspeicher, wobei der jetzt nach dem Update auf dem Mac noch unbrauchbarer geworden ist als vorher. Da gebe ich lieber ein paar Euro mehr für eine wirklich funktionierend Cloud aus.

      • Selbstverständlich ist Outlook bei Microsoft 365 (sowohl Single als auch Family) dabei.

      • Oh ja, sorry – stimmt. Hatte ich auch direkt wieder deinstalliert, weil es mit IMAP auch mehr schlecht als recht funktioniert. Ich habe nur den beruflichen Account auf den Mac, der ist aber Exchange. Da ist wiederum Outlook besser als Apple Mail.

      • Na ob es gut läuft oder nicht, stand ja nicht zur Debatte …. :) :)

        Wobei ich auch mit normalen IMAP-Accounts kein Problem mit Outlook am Mac habe. Aber das heißt ja nix …

  • Wenn ich schon Office habe, wie funktioniert dann der Wechsel zu der günstigeren Lizenz ?

    • Was meinst du mit „Office schon habe“? Du hast schon ein Abo? Wenn du eine neue Lizenz kaufst, verlängert sich die Laufzeit einfach. Man kann diese Abos bis zu 5 Jahre im Vorfeld stacken.

      Wenn du die „on premise“-Lösung meinst, kannst du jederzeit auf MS365 umsteigen.

  • Kann man diese 12+3 Monate auch 5x im Voraus aktivieren? Also für insgesamt 75 Monate?

    • Ja, aber die 75 Monate laufen 5×15 Monate parallel. ;-)
      Und, es sind sogar 6×15 Monate, also 90 Monate aktivierbar. :-))

      • Das klingt missverständlich: Wenn Du mehrere Abos kaufst, hängen sich die Laufzeiten in der Tat hintereinander, also für mehrere Jahre. Hab das selbst so gemacht.

      • @MMac: Nur ne Frage, soll das ein Scherz sein, um den Fragesteller zu verunsichern?

        An den Fragesteller: Man kann bis zu 5 Jahre Abos stacken. Nimm also lieber nur 4 Mal das 12+3 Monate-Angebot. Ich persönlich würde es erstmal bei 2 oder max 3 belassen. Es kommen mehrfach im Jahr solche Angebote. Da reichen 3 Jahre Abo im Voraus erstmal.

    • Ja kannst du. Aber maximal 5 Jahre. Ich hab zwei Lizenzen aktiviert und bis 2024 ruhe :)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37680 Artikel in den vergangenen 8159 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven