ifun.de — Apple News seit 2001. 29 118 Artikel
App kann sich nicht verbinden

FRITZ!Box: Neue FRITZ!Fon-Funktionen und Probleme mit iOS 14

50 Kommentare 50

Mit der Verfügbarkeit von FRITZ!OS 7.20 erweitert AVM auch den Funktionsumfang seiner FRITZ!Fon-Geräte. Wie der Hersteller mitteilt, können Nutzer, die die DECT-Telefone in Verbindung mit einer FRITZ!Box mit Systemversion 7.20 nutzen, auf neue Funktionen zugreifen.

Auf der FRITZ!Box abgelegte Telefonbücher werden demnach schneller auf den Festnetz-Telefonen angezeigt und zeigen bereits während der Nummerneingabe passende Vorschläge an. Dies betrifft auf dem Router abgelegte iCloud-Telefonbücher ebenso Online-Telefonbücher von Telekom Mail oder CardCAV-Anbietern.

Mit der neuen Software wird auch ein überarbeiteter Startbildschirm für Smarthome-Geräte angezeigt. Zudem stehen neun neue Klingeltöne sowie erweiterte Klangeinstellungen für das Abspielen von Internetradio-Stationen und für eine verbesserte Sprachverständlichkeit bei Telefonaten zur Verfügung.

iOS 14 kann sich nicht mit der FRITZ!Box verbinden

Apple-Nutzer berichten derweil über Probleme beim Verbindungsaufbau zwischen der MyFRITZ!App und kompatiblen FRITZ!Boxen. Seit dem Update auf iOS 14 bzw. iPadOS 14 sei das Telefonieren sowie der externe Zugriff über die App nicht mehr möglich. Die Verbindungen zwischen Mobilgerät werden von der FRITZ!Box abgebrochen oder kommen gar nicht erst zustande.

Fritz Fon Problem

Der AVM-Support verweist in diesem Zusammenhang auf das Hilfe-Dokument MyFRITZ!App kann keine Verbindung zur FRITZ!Box herstellen. Die darin beschriebenen Lösungen führen den uns vorliegenden Problemberichten zufolge jedoch nicht zum Erfolg.

Freitag, 25. Sep 2020, 13:35 Uhr — Chris
50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hatte das selbe Problem, hab die Box auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und die Sicherung eingespielt. Ebenfalls die Apps neu installiert. Seit dem läuft es.

  • Wurde da vielleicht der Netzwerkzugriff verweigert beim ersten Start? Mal in den Einstellungen checken…

  • Seit iOS 14 verbinden sich iPhone und iPad auch bevorzugt nur noch mit dem 5 GHz Netz, auch wenn die Verbindung schon viel zu schlecht ist und die Bandbreite einbricht, wird kein Wechsel auf das 2,4 GHz Netz vorgenommen.

  • „iOS 14 kann sich nicht mit der FRITZ!Box verbinden“ Dies kann ich nicht bestätigen. Bei läuft das sowohl zu Hause und im Büro einwandfrei. Die App MyFritz, FritzFon und SmartHome zeigen dabei keine Auffälligkeiten.

  • Kann ich selber nicht bestätigen. Habe die F!B 7590 mit 7.20 sowie ein iPhone mit dem gestrigen iOS 14.0.1. Alles läuft bestens und die F!B Oberfläche erreichbar…

  • Also ich hatte nur das Problem mit älteren Geräten aber wenn man WPA 3 abschaltet kommen bei mir alle Geräte wieder ins Netz. Ist zwar suboptimal but it works

    Liebe Grüße Alex

  • Bei uns zu Hause läuft alles problemlos. Fritz!Box 7490 mit 7.20 und iPhone 8Plus mit iOS14.01.

  • Das könnte doch an dieser Verfälschung der MAC Adresse im WLAN liegen?

  • DHCP Lease Time in der Fritzbox auf 1 Tag stellen und die Box neustarten könnte helfen.

    If you’re running #WiFi where you expect #iPhone, #iPad or #AppleWatch to connect, be sure that #DHCP “maximum lease time” is set to a max of 1 day to prevent saturation of IP addresses.
    You should consider to set the DHCP lease time even lower (e.g. 12h) because clients should try to renew at 50% of lease time

    #Apple support document about “private Wi-Fi addresses” in #iOS14: https://support.apple.com/en-us/HT211227

    https://twitter.com/stclj/status/1308152362717110276?s=20

    • Habe allen Geräten feste IPs zugewiesen, daher ist das bei mir sinnfrei. Habe allerdings auch die Private WLAN Adresse deaktiviert in den Einstellungen und benutze das Netgear Orbi System fürs WLAN. Keinerlei Probleme.

  • Private Adresse in den WLAN Einstellungen mal versuchsweise deaktiviert ?

  • Bei mir startete die Fritzapp fon erst gar nicht. Ich hatte noch eine alte TestFlight Version. Nach dem erneuten Download der App aus dem Store funktionierte es wieder.

  • Wir hatten auch das Problem.
    (1) App abschießen und unter
    (2) Einstellungen-Datenschutz-Lokales Netzwerk die Fon App aktivieren
    (3) App öffnen und
    (4) ggf. passende Fritz Box auswählen

    waren die 4 einfachen Schritte, die bei uns sehr leicht zum Erfolg geführt haben.

  • Wird hier „MyFRITZ!“ und „FRITZ!Fon“ durcheinander gewürfelt?
    Mit der Ersteren kann man doch nicht telefonieren?

  • Funktioniert bei mir einwandfrei. Auf FRITZ!Box und auf dem iPhone aktuellstes Update.

  • Also mit der FritzBox 7490 mit Fritz!OS 7.21 und iPhone XS mit iOS 14.2 (Beta) auch keine Probleme

  • Klappt bei mir einwandfrei. iOS 14.0.1 – FRITZ!Box 7590 OS 7.20. Beim ersten Start muss man der App erlauben nach Geräten im Netzwerk zu suchen. Wenn man das verweigert kann die App die FRITZ!Box nicht erreichen. Nachträglich kann man lokales Netzwerk in den Einstellungen zu MyFRITZ aktivieren.

  • Ich gehe mit einer Airport TimeCapsule von Apple online. Habe seit iOS14 massive Probleme. Viele Seiten öffnen sich gar nicht oder stockend. Wenn ich kurz mit dem iPhone in den Flugmodus gehe, funktioniert es zunächst, aber irgendwann stockt es wieder. Ptivate W-lan-Adresse habe ich probeweise ausgeschaltet, Modem, Router und Telefon neu gestartet, aber das Problem bleibt. Laut Speedtest-App ist das Verbindungstempo nicht das Problem

  • Ich vermute, es liegt (mal wieder) am WLAN.

    Ich nutze das WLAN der FB nicht, habe keine Probleme. Fritz!OS 7.21, FB 7480 und iPhone SE, iOS 14.0.1. Auch mit einem iPad Pro 10.5″ und iPadOS 14.01 funktioniert es.

  • Das Problem hatte ich schon vor Fritz 7.20 und vor iOS 14.x. Sporadisch nach ein paar Tagen kann keine Verbindung mehr aufgebaut werden. Hier hilft nur ein Neustart der Fritzbox und dann kann das iOS Gerät wieder eine Verbindung mit der Fritzbox aufbauen, aber halt auch wieder nur ein paar Tage.

  • Ich habe die FRITZ!Box mit 7.21 und auf WPA2&WPA3 umstellt. Seitdem haben sämtlichen Apple Devices, Macbook, iPad und iPhone Verbindungsprobleme. Es kommt immer wieder vor, dass sie kurz nicht mit dem WLAN verbunden sind. Das ist recht nervig, insb. beim Telefonieren. Geht das noch wem so?

  • supermaiskolben

    Also bei mir läuft auch alles bestens mit iPhone x (iOS 14.0) und F!B 7580 mit 7.12

  • Bei mir ging weder VPN noch die Fritz!Fon App. Es hat ausgereicht, VPN und den Telefoniebenutzer zu löschen und dann neu anzulegen. Seitdem schnurrt wieder alles.

  • Bei mir wurden die Anrufe vom Fritz Fon nicht mehr ans iPhone weitergeleitet.

    Lösung:
    App gelöscht und neu installiert. Jetzt geht’s wieder.

  • Keinerlei Probleme mit iOS 14.0.1 und der Fritzbox 7590

  • Ich mußte unter ‚WLAN->Sicherheit‘ auf ‚Alle neuen WLAN-Geräte zulassen‘ klicken, dann konnte ich auch alle iOS-Geräte wieder verbinden. MacBook ging komischerweise schon vorher.

  • Keine Probleme mit Fritz!os 7.20 und iOS 14.2

  • Mann mann mann, testet sowas vorher denn keiner !!?? iOS 14 fällt ja nun nicht plötzlich vom Himmel !!!!

  • Ich habe bei AVM angerufen… kein Plan!
    Dann habe ich einfach mal alle FonApp Geräte in der FRITZ!Box gelöscht.
    Box neu gestartet und danach die App aufgerufen. Dann konnte ich den IPad und das IPhone jeweils neu einrichten seit dem geht es wieder..

  • Nach Update auf iOS 14.0.1 funktionierte das Verbinden wieder problemlos.

  • Zusammenfassend lässt sich sagen:
    alle Netzwerkverbindungen auf WLAN Geräten zurücksetzen;
    auf der FritzBox jedwedes über die MAC Adresse gespeichertes
    WLAN Gerät löschen – auf iOS 14 nach der WLAN Neuverbindung
    möglichst in dem verbundenen Netz die Option ‚Private WLAN Adresse‘
    deaktiviert lassen. Läuft hier seitdem ebenfalls problemlos.

  • Iphone SE (1. Generation, iOS 14.0), Fritz 7490 (Fritz OS 7.21):
    Habe 3 Balken WLAN aber kein Internet.
    Tipps von oben (private MAC aus, WLANs löschen und neu einrichten) durchgespielt, kein Erfolg.

  • Gestern neues OS aufgespielt, heute morgen nicht mehr mit der 7590 zu verbinden – dann privates WLAN deaktiviert ( was er offensichtlich beim Update aktiviert hat) und “ Automat. Verbinden“ aktiviert, – und schon ist er wieder verbunden

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29118 Artikel in den vergangenen 6936 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven