ifun.de — Apple News seit 2001. 31 400 Artikel

EnOcean-Lösung ohne Batterien

Friends of Hue Smart Switch von Senic & Gira ausprobiert

55 Kommentare 55

Der Friends of Hue Smart Switch von Senic und Gira ist schon geraume Zeit auf dem Markt. Jetzt sind wir endlich dazu gekommen, das Zubehör für das Lampenprogramm von Philips Hue auszuprobieren. Besonders erwähnenswert ist die Tatsache, dass der Schalter nach dem EnOcean-Prinzip ohne Batterien funktioniert. Zudem zeigt sich das Zubehör auch noch ausgesprochen vielseitig verwendbar.

Senic Gira Friends Of Hue Schalter

Der Lichtschalter kommt als Doppelwippe montiert, kann alternativ aber auch einfach zu einer Einzelwippe umgebaut werden. Die dafür benötigte Abdeckung ist ebenso im Lieferumfang enthalten wie vier Klebepunkte, mit denen der Schalter anstatt Schrauben beispielsweise auf Fliesen befestigt werden kann.

Die Einrichtung läuft komplett über die Hue-App. Ähnlich wie von anderem Philips-Hue-Zubehör bekannt, kann man nach dem Hinzufügen des Schalters im App-Bereich „Einrichtung des Zubehörs“ auch die komplette Verwaltung an HomeKit übergeben. Wir haben uns für die Konfiguration über die Hue-App entschieden, weil der Schalter hier auch Leuchten steuern soll, die zwar im Philips-Hue-Setup, nicht aber in HomeKit erscheinen.

Senic Gira Friends Of Hue Schalter Details

In der Hue-App können die Schalterfunktionen nun jeweils einzelnen Lampen, Zimmern oder Zonen zugewiesen werden. Insgesamt kann man mit links-rechts-oben-unten vier unterschiedliche Schaltvorgänge programmieren, die zudem über vier weitere, durch langes Drücken aktivierte Befehle ergänzt werden.

Konkretes Beispiel bei uns: Die linke Wippe macht einen Lightstrip an oder aus und die rechte Wippe steuert das Licht in einem Küchenschrank. Die beiden Leuchten lassen sich zudem durch jeweils langes Drücken oben oder unten heller beziehungsweise dunkler machen. Beim Einschalten wird stets wieder die initial programmierte Helligkeit beziehungsweise Farbe aktiviert. Das Gedrückthalten der Tasten kann anstelle der Steuerung der Helligkeit auch zum Ausschalten einzelner oder mehrere Leuchten genutzt werden.

Senic Gira Friends Of Hue Einstellungen

Der Schalter macht einen angenehm wertigen Eindruck, wenngleich erwähnt werden muss, dass Gira-Anwender über mangelnde Kompatibilität zu andern Schalterlinien des Hersteller klagen. Mangels Vergleichsmöglichkeit können wir hierzu nichts sagen.

Gewöhnungsbedürftig ist der erforderliche, etwas stärkere Druck als bei gewöhnlichen Kippschaltern. Die Stromgewinnung erfolgt wie gesagt durch den Tastendruck selbst, sodass hier ein deutlich wahrnehmbarer „Klick“ erforderlich ist. Die Bedienung erfolgt dabei aber absolut zuverlässig, sobald ihr den Schalter gedrückt habt, wird stets auch der hinterlegte Vorgang ausgelöst.

Günstig ist der Mehrfach-Lichtschalter aus der Produktreihe Friends of Hue leider jedoch nicht. Das Zubehör schlägt mit 69 Euro zu Buche.

Produkthinweis
GIRA + Senic Friends of Hue Smart Switch: Kabelloser Schalter und Dimmer Kompatibel mit Philips Hue (Keine Batterien,... 68,55 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Jan 2021 um 12:38 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    55 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31400 Artikel in den vergangenen 7299 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven