ifun.de — Apple News seit 2001. 20 632 Artikel
   

Freeware KeyRemap wird zu Karabiner: Mac Tastatur-Funktionen konfigurieren

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

KeyRemap4MacBook haben wir vor einiger Zeit gemeinsam mit der Freeware PowerKey vorgestellt. Beide Programme ermöglichen es, die Tastaturbelegung von MacBooks mit Blick auf die persönlichen Vorlieben zu editieren.

vorwaerts-loeschen

Wir etwa haben KeyRemap4MacBook bislang dafür eingesetzt um aus der rechten „ALT“-Taste unseres MacBooks eine Entfernen-Taste zu machen, mit deren Hilfe sich auf Apples Notebooks dann auch „vorwärts löschen“ lässt.

KeyRemap4MacBook hat jetzt einen neuen Namen. Seit ihrem Wochenend-Update auf Version 10 firmiert der Freeware-Download nun unter dem einprägsameren Kürzel „Karabiner“ – am Funktionsumfang ändert sich so gut nichts. Eine Ausnahme: Die Gratis-App hat nun den AXNotifier integriert und kann fortan Texteingabebereiche identifizieren. Die Neuerung gestattet es euch zum Beispiel die Tasten W,A,S,D immer dann als Pfeil-Tasten zu benutzen, wenn ihr gerade keinen Text eingeben müsst.

Karabiner läuft auf allen Macs und arbeitet sowohl mit OS X 10.9 als auch mit OS X 10.10 zusammen.

(Direkt-Link)

Montag, 14. Jul 2014, 15:55 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Welche Mac Version benutzt ihr oder wie habt ihr Perian ans laufen bekommen?

    • Perian kannst Du Dir auf perian.org downloaden und unterstützt wird alles ab OSX 10.4 Tiger. Ich „nutze“ Perian sicher seit weit mehr als einem halben Jahrzehnt ohne Probleme.

      • Mit der aktuellsten QuickTime Version? Bei mir funktioniert Perian unter 10.9.4 kein bisschen.

      • Ich überprüfe das gleich mal und melde mich wieder. Hab’s jetzt schon lange nicht mehr aktiv genutzt, könntest also Recht haben!

      • Hey Dansel, überprüft und muß Dir leider zustimmen! Auf perian.org sprechen die Entwickler auch selbst über alternative Möglichkeiten. Schau Dir einfach mal den Info-Text auf der Seite an. Dort wird bspw. der NicePlayer empfohlen, der selbst Perian nutzt. Keine Ahnung ob das Angebot eine wirkliche Alternative darstellt. Letztlich ist es natürlich kein „Plugin“. Sorry!

  • Vorwärts-Löschen funktioniert bei Macbooks doch auch ganz gut mit Fn-Backspace.

  • Das heißt schon seit einigen Wochen Karabiner. Nicht erst seit dem letzten Update.

  • Weiß jemand, ob „Karabiner“ aka „KeyRemap4MacBook“ mal sicherheitstechnisch überprüft wurde? Bei kostenfreien guten Programmen bin ich immer etwas skeptisch, und ich möchte meinem Mac keinen Keylogger verpassen, was ja bei einer Tastatur-App nicht so ganz abwegig ist.

  • Bei den MacBooks, bzw. den Tastaturen ohne Nummernblock, war es schon immer möglich mit der Fn-Taste vorwärts zu löschen.
    Mit der Fn-Taste sind so einige andere Funktionen möglich.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20632 Artikel in den vergangenen 5724 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven