ifun.de — Apple News seit 2001. 38 162 Artikel

App-Badges im Blick

Freeware Doll: Mac-App holt Mitteilungen in die Menüleiste

Artikel auf Mastodon teilen.
10 Kommentare 10

Die knallroten Badges, die an den App-Icons im Dock auf noch ungelesene Kurznachrichten in der Nachrichten-Applikation, noch zu erledigende beziehungsweise überfällige Aufgaben in den Erinnerungen oder schlicht auf neu eingegangene E-Mails hinweisen, können durchaus hilfreich sein.

Erinnerungen

Anwender, die ausgesuchte Anwendungen häufiger im Vollbildmodus nutzen oder das Dock im Alltagseinsatz komplett ausgeblendet haben, haben die App-Badges allerdings nicht durchgängig im Blick.

Zwar können diese auf die kurz eingeblendeten Mitteilungen im Kontrollzentrum des Macs zugreifen, haben aber auch hier nicht unbedingt einen Überblick auf die absolute Zahlen der noch ungelesenen Mitteilungen und offenen Aufgaben.

Doll Showcase 1400

Manuelle App-Auswahl

Ein Problem, für das der Open-Source-Download Doll eine attraktive Lösung anbietet. Die kostenfreie Mac-Applikation kann die Ziffer aus den App-Badges ausgewählter Applikationen in die Menüleiste verschieben und hier eben jene Zahl anzeigen, die auch auf den App-Icons im Dock dargestellt wird.

Dies erfolgt in Doll auf Grundlage einer selbst zusammengestellten Liste ausgesuchter Applikationen. In diese müssen manuell all jene Anwendungen aufgenommen werden, die von der Anwendung überwacht werden und so in der Menüleiste auftauchen sollen.

Doll App 1400

Die kleinen Menüleisten-Icons zeigen dann nicht nur die Zahl, sondern öffnen auf Mausklick auch die zugehörige Anwendung und dienen so als Schnellzugriff auf die jeweiligen Applikationen. Soll die Einstellungen der Doll-App erneut aufgerufen werden, muss das Symbol in der Menüleiste mit gedrückter Alt-Taste angeklickt werden.

Doll ist ein Download für Anwender, die die Badges ihrer wichtigsten Anwendungen gerne im Blick behalten und sich auch dann nicht von deren Zahlen einschüchtern lassen, wenn diese bereits in dreistelligen Bereichen angekommen sind.
Mit Dank an Marcus!

22. Sep 2022 um 10:20 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich bin eigentlich froh, wenn die mich nicht den ganzen Tag anstarren.

  • Leider zeigt mir mein App Store kein „knallroten Badge“ mehr an, obwohl updates vorhanden sind. Schein seit macOS 12 bei mir so zu sein, bei macOS 10 hatte ich die Anzeige noch. Bug bei mir oder feature?

  • Ich weiß echt nicht, woher dieser Fetisch her kommt, stets immer alles in die Menüleiste zu packen? Ich meine ich brauche schon sowas wie Bartender, um das zu managen. Und ich habe schon sehr viele Menuleisteitems ausgeblendet die einfach nur sinnlos sind.

    Auf dem Desktop soweit kein Problem, aber habe das 14“ pro mit der Notch, das ist schon echt nervig.

  • Das ist wahrscheinlich sowas wie ein „Ive-Syndrom“, aber: farbige Symbole in der Menuleiste kann ich einfach nicht ab, das halte ich keine 5 Minuten aus.

  • Danke für den Tipp, gefällt mir ausgesprochen gut!

    Die farbigen Icons fallen sofort ins Auge und man kann ggf reagieren. Wenn keine Neuigkeiten vorhanden sind kann man die entsprechenden Icons ausblenden lassen – perfekt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38162 Artikel in den vergangenen 8246 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven