ifun.de — Apple News seit 2001. 24 056 Artikel
In 15 Varianten ab 700 Euro

fēnix 5 Plus: Garmins neue Sport-Smartwatch

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Nur wenige Tage nachdem der Navi-Anbieter Garmin eine neue Version seiner Vívoactive-Sportuhr vorgestellt hat – ifun.de berichtete – präsentieren die Outdoor-Spezialisten mit der Plus-Serie der fēnix 5 jetzt das neue Flaggschiff im eigenen Lineup.

Fenix5 Plus

Die neue Generation der High-End-Multisport-Uhr verfügt laut Garmin über zahlreiche vorinstallierte Aktivitätsprofile und eine Vielzahl neuer Features. Der integrierte NFC-Chip mit Garmin Pay verwandelt die Uhr in einen Geldbeutel am Handgelenk. Das kontaktlose Bezahlen ist seit einer Woche auch in Deutschland möglich.

Gekoppelt mit Bluetooth-Kopfhörern, sorgt der integrierte Musikplayer mit Platz für bis zu 500 Songs ab jetzt fürfür den mobilen Musikzugriff. Deezer Premium-Nutzer können außerdem Offline-Playlisten auf die Uhr übertragen. Alle fēnix 5 Plus-Modelle sind mit vorinstallierten TopoActive Europe-Karten ausgestattet und bieten somit jederzeit Orientierung oder die Möglichkeit, sich navigieren zu lassen.

Garmin Pay

Die fēnix 5 Plus verfügt über eine Akkulaufzeit von 12 Tagen im Smartwatch-Modus und 19 Stunden im GPS-Modus. Alle Modelle sind bis zu 100 Meter wasserdicht.

Die fēnix 5 Plus-Serie im Überblick:

  • Neu: Integrierter Musikspeicher für bis zu 500 Songs
  • Neu: Garmin Pay für bargeldloses Bezahlen (in Deutschland mit den Partnern VIMpay & Mastercard)
  • Neu: Vorinstallierte TopoActive Europe-Karten mit Trendline-Popularity und Round-Trip-Routing zum Radfahren und Laufen auf allen Modellen
  • Neu: Climbpro-Funktion für mehr Informationen zum bevorstehenden Anstieg während des Trainings
  • Neu: fēnix 5X Plus mit Puls Ox Sensor am Handgelenk zum Überwachen der Blutsauerstoffsättigung
  • Umfangreiche vorinstallierte Aktivitätsprofile und HF-Messung am Handgelenk
  • Hochauflösendes und leicht ablesbares Chroma Farbdisplay (1,2-Zoll)
  • Connected Features, wie z.B. Smart Notifications und Wetter
  • QuickFit Armbänder in neuen Farben für ein schnelles Wechseln ohne Werkzeug
  • Bis zu 20 Tage Akkulaufzeit im Smartwatch Modus (5X)

Die fēnix 5 Plus ist in den drei Modellvarianten 5 Plus, 5S Plus und 5X Plus ab sofort im Fachhandel und bei Amazon verfügbar. Während die fēnix 5S Plus (42mm) und die fēnix 5 Plus (42mm) beide ab 699,99 Euro angeboten werden kostet die fēnix 5X Plus (51mm) 849,99 Euro.

Produkthinweis
Garmin GPS-Multisport-Smartwatch Fenix 5 Plus – Music-Player mit 500 Songs - 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk,... 699,99 EUR
Dienstag, 19. Jun 2018, 9:54 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Tolle Uhr, jetzt noch besser. Schade finde ich nur, dass bei dem Gehäuseformat (zumindest bei der 5 und 5X) ein etwas größeres Display drin wäre. Geht – zumindest auf den ersten Blick – etliches an Platz verloren… Aber vielleicht technisch einfach nicht umsetzbar?

  • Nach dem sie NAVIGON eingestellt haben, boykottiere ich sie.
    Bitte macht mit.

  • Ich bin mit meiner Fenix3HR mehr als zufrieden. Mehr „Smart“ brauche ich nicht, dafür läuft die Uhr im „Normalbetrieb“ ne Woche durch. Für Aktivitäten und Urlaube ist man super gerüstet. Mit dem MOB Feature findet man auch jederzeit zum geparkten Auto zurück ;-)

  • Seitdem Garmin hat Navigon sterben lassen kommt mir von Garmin nichts mehr ins Haus!

  • Ich habe mal viel Geld für NAVIGON Europa bezahlt. Jetzt haben Sie den Dienst über Nacht einfach eingestellt.
    Warum soll ich dieser Firma noch vertrauen!?

  • Wow, kostet fast das doppelte der Apple Watch!

    • aber was sport anbelangt doppelt so gut

    • Man kann eine Fenix 5 (Plus) nicht mit einer Apple Watch vergleichen.
      Die Fenix 5 (Plus) ist eine GPS-Multisport-Uhr mit Smartwatch-Funktionen. Sprich sie ist für Sportler ausgelegt. Selbiges gilt auch für Suunto und auch für Polar V800/ M430.
      Eine Apple Watch ist eine Smartwatch die eher für einen sportlichen Lifestyle gedacht ist. Allein die Batterielaufzeit ist um einiges kürzer. Bei normalen Nutzung mit täglichem Fitnesstracking und 7h Sport in der Woche hält meine Fenix 5 fast 2 Wochen. Die Apple Watch Series 3 von meinen Mann muss bei nur täglichem Tracking spätestens nach 2-3 Tagen aufgeladen werden.

  • Bestimmt ne tolle Uhr, aber doch bisschen zu teuer.
    Hab eine forerunner von Garmin und bin sowohl mit der Technik, der App und dem Support sehr zufrieden.

    Und na klar, ich werfe meine Uhr weg, weil jemand mal Geld für eine App ausgegeben hat, die jetzt nicht mehr weitergeführt wird.
    Kümmert mich das? Nicht die Bohne!

  • Mir reicht meine Apple Watch LTE zum lauf mit iSmoothrun locker aus. Aich für Marathon und dessen vorbereitung.

  • Bitte bei solchen Berichten auch mal deren Support testen…. Die Uhren sind nur gut solange man kein Problem hat…wenn man mal ein Problem hat, wartet man Tage auf eine Antwort. In den Foren und auf Facebook wird auch so gut wie nicht geantwortet. Und wenn man dann eine Antwort bekommt ist die auch noch definitiv falsch. Z.B. schiebt Garmin die doppelten Eintragungen in die Health Daten bei apple immernoch auf Apple, weil angeblich Apple die Daten falsch lesen würde…. Ganz schlechter Kundenservice

  • Ich habe mir damals die Fenix 5x gekauft und bin zufrieden. Die Neuankündigung habe ich zur Kenntnis genommen, wäre aber jetzt kein Grund für mich zum Hardwareupdate.

  • Jetzt braucht man nur noch eine Uhr mit der man auch telefonieren und TV gucken kann (also integriertem Beamer). sagen wir für 2500€ und das Ding geht weg wie warme Semmeln.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24056 Artikel in den vergangenen 6146 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven