ifun.de — Apple News seit 2001. 34 990 Artikel
   

Finanzministerium stoppt E-Paper als Gratis-Zugabe zum Zeitungsabo

36 Kommentare 36

Print-Abonnenten des Berliner Tagesspiegel können das E-Paper-Angebot der Tageszeitung bislang als Gratiszugabe kostenlos nutzen. Damit ist demnächst allerdings Schluss. Die Tageszeitung verlangt künftig für den Zugriff auf die Digitalausgabe 3,90 Euro zusätzlich zum Preis für die gedruckte Zeitung. Knapp 4 Euro sind nicht die Welt, ärgerlich ist allerdings der vom Verlag angeführte Grund für diese Umstellung.

500

Offenbar verhindern neue Bestimmungen seitens der Finanzbehörden, dass das Angebot in dieser Form weiterhin aufrecht erhalten werden kann. Das Finanzamt verlangt künftig eine Aufteilung des Gesamtpreises von derartigen Kombi-Angeboten, da dieser anteilig mit 7 Prozent Mehrwertsteuer für die gedruckte Zeitung und 19 Prozent für das E-Paper versteuert werden muss.

Sofern der Verlag seine Einnahmen nicht schmälern will, kann er diesen Bestimmungen ohne eine separate Berechnung der Digitalausgabe nicht folgen, denn für den anteiligen Betrag für die Digitalausgabe müssen künftig höhere Steuern abgeführt werden.

Nun wäre es eine schlaue Idee, Print-Abonnenten die E-Paper-Ausgabe einfach zu schenken und somit den einheitlichen Steuersatz beizubehalten. Dies verhindert laut unserer Einschätzung aber ein Zusatz in den Richtlinien für die Ermittlung der Bemessungsgrundlage. Laut dieser vom Bundesfinanzministerium verfassten Regel sind die Einzelverkaufspreise für die Berechnung maßgeblich.

Wird der Zugang zum E-Paper bzw. E-Book ohne ein gesondert berechnetes Entgelt eingeräumt, ist der Gesamtverkaufspreis nach Maßgabe von Abschnitt 10.1 Abs. 11 UStAE aufzuteilen. Danach ist grundsätzlich das Verhältnis der Einzelverkaufspreise maßgebend; andere gleich einfache Methoden sind jedoch zulässig, soweit sie zu sachgerechten Ergebnissen führen. (via Haufe.de)

Betroffene Abonnenten können sich ebenso wie die Verlage, die dieser Regelung zweifellos mehr Verwaltungsaufwand aber wohl kaum höhere Gewinne verdanken, beim Bundesfinanzminister beschweren.

App Icon
Tagesspiegel - Nach
Verlag Der Tagesspi
Gratis
39.18MB
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Okt 2014 um 18:22 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    36 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34990 Artikel in den vergangenen 7716 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven