ifun.de — Apple News seit 2001. 24 041 Artikel
3 Aktionen aber 60 Euro

Fibaro Button: Bluetooth-Schalter zur HomeKit-Steuerung

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Als Alternative zu dem bereits seit Januar erhältlichen HomeKit-Schalter Eve Button bietet Apple den vom Funktionsumfang mehr oder weniger identischen Fibaro Button über den hauseigenen Onlineshop an. Mit einem Verkaufspreis von 59,95 Euro ist dieser allerdings nochmal ein ganzes Stück teurer als der derzeit für 45 Euro erhältliche HomeKit-Schalter von Elgato.

Fibaro Homekit Schalter

Beide Schalter sind dazu gedacht, HomeKit-Geräte oder Aktionen auch mal eben ohne iPhone oder iPad in der Nähe auszulösen und können jeweils bis zu drei verschiedene Aktionen ausführen.

Einfach einmal tippen und du steuerst mit dem Fibaro Button verschiedene HomeKit kompatible Geräte wie Lichter, Ventilatoren, Jalousien oder Schlösser. Zudem kannst du Szenen aktivieren, indem du ganz einfach ein- oder zweimal tippst oder den Button gedrückt hältst. Der Button lässt sich im ganzen Haus praktisch platzieren, beispielsweise auf einem Nachttisch, im Kinderzimmer oder auf der Arbeitsfläche in der Küche. Und der Button kommt in unterschiedlichen Farben. So können einzelnen Familienmitgliedern mühelos bestimmte Buttons zugewiesen werden, die mit ganz eigenen Anweisungen personalisiert sind.

Der HomeKit-Schalter von Fibaro ist wie das Konkurrenzprodukt von Elgato batteriebetrieben und funkt über Bluetooth. Als günstigere Alternative für Hue-Nutzer wollen wir an dieser Stelle noch den Hue Dimmschalter erwähnen. Dieser setzt zwar die Hue-Bridge voraus, kostet mit 22 Euro aber auch nur die Hälfte.

Mittwoch, 09. Mai 2018, 18:43 Uhr — Chris
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also ich finde die Taster sehen aus wie Buzzer. Aber Schönheit liegt ja im Auge des Betrachters

  • 60€ für ein BT Button. Was zum Geier stimmt mit dieser Welt nicht. Produktionskosten 1,69€ – Angemessener Verlaufspreis maximal: 16,99€

  • 60€ für einen Schalter? Sachen gibts … :D

  • Der „Hot Button“ schlägt wieder zu xD
    geil!

  • Hucklebehrryfinn

    Oha Kopp und Busch-Jäger haben auch exclusive Schalter im Angebot. Die müssen aber fest verbaut werden…. halten dafür gefühlt ewig.
    Mit HomeKit kann das schnell zu Ende sein, wenn ein neues Protokoll ältere Geräte nach fünf Jahren obsolet machen….

  • Um ehrlich zu sein, versteh ich den Sinn der diversen Buttons nicht (auch, wenn ich weiß, was sie tun).
    Die ganze Homekit-/Smarthome-Idee ist doch davon vorangetrieben, dass sie von dem Gerät, was man quasi immer dabei hat, gesteuert wird oder eben per Voice-Control.

    Da erscheint mit das Vollkleben der Wohnung mit bunten Buttons maximal für Technikunbegabte bzw. -unfähige sinnvoll. Und die können sich dann zwei Buttons mit drei unterschiedlichen Funktionen merken. Darüber hinaus müsste man schon wieder überlegen/raten/ausprobieren.

    Die Buttons kosten zwar in der Produktion wahrscheinlich so gut wie nichts und werden jetzt teuer verscherbelt, auf längere Sicht ebenso nutzlos wie Dash-Buttons, finde ich.
    Ich kleb mir jedenfalls nicht meine Wohnung voll, damit sie aussieht Raumschiff Enterprise.
    Ich hab lieber eine Fernbedienung/Smartphone (und vielleicht noch irgendwo einen Flic-Button, mit ich das Telefon anpingen kann, wenn mein Sohn es doch in die Finger bekommen und versteckt hat) ;)

  • Lustig. Alles vernetzt und jetzt solls doch ein Schalter sein. Wie ne Funkmaus an nem Stück Schnur ^^

  • Leute wirklich?
    Wer braucht das alles und das noch für den Preis?
    Ganze Wohnung vernetzt kosten ungefähr 3000€!
    Und wozu das?
    Das muss kein normaler Mensch mehr verstehen!

  • Man sind die Dinger hässlich!!!!!

  • Wie sind die Reaktionszeiten? Ich frage wegen Bluetooth…

  • In der Beschreibung bei Apple steht, man könne damit Jalousien steuern. Gibt es überhaupt Jalousie-Aktoren (Schalter) für HomeKit? ;-)

  • Mein Gott…. wir benutzen schon Schalter die über 100 Meter Funken und ohne Akku oder der gleichen auskommen….
    werdet wach!

  • Bei Otto mit Neukunden-Gutschein für 45€. Bei Notebooksbilliger für 39€.

  • 60€ für nen Schalter! Unverschämt.

  • Wer’s braucht…

    Viel zu teuer und dazu noch nicht mein Geschmack mit diesem seltsamen Design.

    Ich nutze Hue und erweitere im Zweifel über die Hue-Schalter.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24041 Artikel in den vergangenen 6145 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven