ifun.de — Apple News seit 2001. 22 324 Artikel
Persönliche Videosammlung

Facebook Video-App für Apple TV verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Die von Facebook angekündigte Apple-TV-App ist jetzt im App Store für Apple TV 4 verfügbar. Die Anwendung mit dem Titel „Facebook Video“ erlaubt den Zugriff auf Videoinhalte aus dem persönlichen Facebook-Konto.

Facebook Video Apple Tv

Neben allen bislang selbst veröffentlichten und geteilten Videos könnt habt über die App Zugriff auf von Freunden geteilte oder abonnierte Inhalte. Zudem stellt Facebook basierend auf den persönlichen Interessen eine Auswahl mit empfohlenen Inhalten bereit und bietet eine Kategorie mit aktuell beliebten Live-Videos.

Die Nutzung setzt selbstredend ein Facebook-Konto voraus. Die Anmeldung erfolgt dabei erfreulich einfach über die Facebook-App für iPhone.

Facebook Video

Laden im App Store
Facebook
Facebook
Entwickler: Facebook, Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Mittwoch, 01. Mrz 2017, 7:12 Uhr — Chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Amazon Video wäre mir persönlich lieber, dann hätte ich Prime auch zu 69€ verlängert. Dann eben nicht.

    • genau das gleiche habe ich auch gedacht als erstes :D auch wenn das gar nichts mit dem Beitrag zutun hat haha

    • Für mich war damals einer der Gründe zum Kauf des Apple TV 4, dass Amazon versprochen hatte bis Ende 2015 eine App für Amazon Video herauszubringen. Bis heute wartet man vergeblich.

    • Im April kommt der neue Fire Stick mit Alexa für 39€. Denn sollte man sich eigentlich leisten können. Alleine wegen Alexa und als Prime Nutzer lohnt sich die Anschaffung. Ich glaube kaum das noch die Video App für Apple TV kommt. Für Android TV ist die Amazon Video App erst im Januar gekommen, mit dem Update auf Android 7. Nach anfänglicher Euphorie finde ich den ATV 4 insgesamt gegen NVIDIA Shild TV eher enttäuschend. Ich würde ATV 4 nicht mehr kaufen. Das einzige Gerät das mal wieder unter meinem TV einstaubt. Ginge der ATV 4 eher in Richtung iPhone für den TV mit Webbrowser und E-Mail Programm wäre das Gerät deutlich interessanter. Netflix schaue ich lieber in 4k auf meinem 4k Smart TV.

      • Der neue Fire TV wäre wirklich interessant. Ich persönlich möchte nur nicht für jeden Dienst ein eigenes Gerät verwenden. Aber die Tatsache, dass das Apple TV noch immer keine native 24p Ausgabe besitzt, ist bei dem Preis im Vergleich zu den Alternativen mMn eine Schande. Für Filme dank den Rucklern für mich daher nicht zu gebrauchen. Und jedes Mal basierend auf dem Content die Hz in den Settings umzustellen will ich auch nicht (mit 60Hz kann man Filme einigermaßen ertragen, dafür TV Serien mit 50Hz nicht). Hab mir deshalb einen Raspberry Pi mit Kodi als Ersatz hinter den TV gelegt, funktioniert Prima, nur leider auch da seit einiger Zeit kein Prime Add-on mehr.

      • Und wenn man keine neue Hardware in Form eines Amazon Sticks inkl. weiteres Netzteil mit Fernbedienung rumfliegenden haben möchte? Ich habe ein ATV 4 und bin hochzufrieden. Ich mein hier geht es um Funktionen die auch ohne Probleme per Software (App) zu lösen sind… Bitte Amazon, schluss mit dem Kindergarten – Prime ist ein Abo-Modell, Geld verdient ihr so oder so… Wenn das Ergebnis ist, dass immer mehr Leute früher oder später den dienst Kündigen hats auch nix gebracht.

  • @Olli
    Jetzt ist Amazon aber traurig.

  • Auf meinem Apple TV Vier wird die App nicht gefunden

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22324 Artikel in den vergangenen 5874 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven