ifun.de — Apple News seit 2001. 27 784 Artikel
Verfügbar ab April 2020

Eve kündigt Eve Cam an: „HomeKit Secure Video“ und nichts anderes

25 Kommentare 25

Der auf HomeKit-Produkte spezialisierte Zubehör-Hersteller Eve Systems hat heute seine neue „Eve Cam“ angekündigt, eine Indoor-Kamera, die ausschließlich auf Apples „HomeKit Secure Video“ setzt – ifun.de berichtet.

Eve Systems CES 2020 Eve Cam 2

Von der Einrichtung über die Push-Mitteilungen bis zum Live-Stream und den Aufnahmefunktionen kommen ausschließlich HomeKit und iCloud zum Einsatz. So soll der Zugriff Dritter auf Live-Bild und Aufnahmen ausgeschlossen, und die Privatsphäre von Bewohnern und Besuchern garantiert sein.

Die kompakte Kamera liefert Video-Streams und Aufnahmen in 1080p-Auflösung mit 24 Bildern pro Sekunde, verfügt über einen Nachtmodus, einen Magnetfuß sowie Zwei-Wege-Kommunikation per Mikrofon und Lautsprecher.

Über die Home App lässt sich die Kamera so konfigurieren, dass sie bei Anwesenheit der Bewohner inaktiv bleibt. Auch wann und worüber, etwa über Menschen, Tiere, Personen, Fahrzeuge oder jegliche Bewegung sie Mitteilungen schicken soll, lässt sich nach Wunsch anpassen.

Die Kamera ist nach dem Eve Water Guard die zweite CES-Neuheit des Anbieters.

Eve Cam Wand

Verfügbar ab April 2020

Die Kenndaten der Eve Cam lassen sich auf dieser Produktseite einsehen. Der Hersteller selbst hebt folgende Spezifikationen hervor:

  • Der Kamerawinkel von 150°, die Infrarot-Nachtsicht und eine 1080p-Auflösung sorgen für beste Bildqualität
  • Über das integrierte Mikrofon und den Lautsprecher kann man jederzeit mit dem Zuhause in Kontakt treten
  • Der 360° x 180° ausrichtbare und magnetische Kamerafuß ermöglicht eine vielseitige Montage
  • Spezifikationen und Voraussetzungen: iPhone oder iPad mit iOS/iPadOS 13.3 oder neuer. Steuerzentrale: HomePod mit iOS 13.3 oder Apple TV mit tvOS 13.3 oder neuer. Monatlicher iCloud Speicherplan mit 200 GB, um Aufnahmen zu erstellen und um Benachrichtigungen bei Erkennung von Personen, Tieren oder Fahrzeugen zu erhalten. Stromversorgung: 5 V, 1 A max. (USB). Funkverbindung: WLAN (2.4 GHz/5 GHz). Abmessungen: 122 x 65 x 60 mm.
Dienstag, 07. Jan 2020, 14:59 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nicht uninteressant… mal abwarten, was der Preis ist…

  • Müsste sich schon um die 100€ bewegen um interessant zu sein

  • Die wird den Mobilen Datenverbrauch der EVE Komponenten sicher noch deutlich weiter nach oben treiben ;)

  • Wenn die Kamera KEIN Klackgeräusch macht, wenn sie vom normalen Modus in den für den Betrieb bei Dunkelheit wechselt (und zurück), wird sie SOFORT gekauft. Hatte die Circle 2 von Logitech da, die war im Wohnzimmer der HORROR beim Filme schauen bei Dunkelheit (dank OLED schauen wir immer ohne ein Licht im Raum). Bei hellen Szenen KLACK, in eine Szene bei Nacht KLACK dann fährt ein Auto durch die Nacht und das Licht der Scheinwerfer erhellte den Raum KLACK. Ein Abend und das Ding ist wieder zurückgegangen. War auch egal, wo im Wohnzimmer die Cam stand.

  • Das ganze noch als Akku-Version und das wäre eine Option.

  • Design ist nicht grade toll :-/ Brauch man eine Bridge oder geht das ohne?

  • In dezentem Weiß anstatt schwarz wäre toll …

  • Wenn da nur HomeKit Secure Video geht – wie kann dann die eve app darauf zugreifen? Das ist doch in dem Bild zu sehen und sollte doch genau so nicht funktionieren? Vielleicht kann mir das jemand erklären.

  • Gibt es die auch für Outdoor also wasserdicht?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27784 Artikel in den vergangenen 6735 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven