ifun.de — Apple News seit 2001. 29 170 Artikel

Fortan drei Modelle im Angebot

eufy Video Doorbell: Neues Modell mit 1080p und 120 Tagen Akku

20 Kommentare 20

Nominell konkurrieren die Videotürklingeln der Anker-Tochter Eufy zwar mit den äußerlich ähnlichen „Video Doorbell“-Modellen der Amazon-Marke Ring, der Fokus auf einen gänzlich abofreien Betrieb und das lokale Sichern der aufgenommenen Kurzvideos gibt den Eufy-Modellen allerdings einen leichten Vorsprung in der Nutzergunst, der offenbar für eine ordentliche Nachfrage nach den Videotürklingeln sorgt.

Instllation Eufy

Eben jene soll fortan durch ein zusätzliches Modell befriedigt werden, das zum 11. Oktober in den deutschen Markt starten wird.

Neben den beiden 2K-Türklingeln (eine mit Akku, eine im Kabelbetrieb), wird fortan auch eine etwas günstigere 1080p-Variante feilgeboten.

Diese verfügt ebenfalls über einen integrierten Akku mit 120 Tagen Laufzeit, bietet 2-Wege-Audio zum Gegensprechen an und wird mit einem drahtlosen Klingel-Modul für die Steckdose ausgeliefert. Letztgenanntes beherbergt auch die SD-Karte auf der die von der Videotürklingel erfassten Interaktionen gesichert werden.

Wie alle Produkte der eufy Security-Familie wird auch die eufy Video Doorbell über die App des Anbieters installiert, in der auch die Push-Mitteilungen mit den Bildern der vor der Tür erkannten Personen auflaufen und dies sich um die Bereitstellung des Live-Streams kümmert.

Produkthinweis
eufy Security Video-Türklingel mit WLAN, in Schwarz, 1080p Auflösung, 120 Tage Akku, ohne monatliche Gebühren,... 129,99 EUR

Fortan drei Modelle im Angebot

Noch mal zusammengefasst bietet Eufy fortan drei Modelle der eufy Video Doorbell an:

Wer sich grundsätzlich für Installation und Nutzung der eufy Video Doorbell interessiert, dem sei unser ausführlicher April-Artikel empfohlen, bei dem wir das Ganze einmal durchexerziert haben.
Eufy Home Kamera

Montag, 05. Okt 2020, 18:41 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wichtig: Eufy-Kameras lassen sich nicht ohne Internetverbindung betreiben, was Anker so leider auch bestätigt. Schade, dass das schon die Regel ist, wenn man sich die Modelle anderer Hersteller anschaut, die genauso verfahren.

    • Sorry, aber wie soll das Signal sonst übertragen werden? Bin da echt neu im Geschäft, aber irgendeine Verbindung ob nun per eigener sim oder Bluetooth bzw. Onlineverbindung muss doch sein, oder? Sonst wäre es doch per Smartphone bzw. App nicht möglich mobil Kontakt aufzubauen. Oder mache ich da einen Denkfehler?

    • Wenn die Cam Homekit kann (kann die Doorbell nicht) dann geht es auch ohne Internet Zugriff.

  • Was geht denn heute noch ohne Internet?

  • Lässt sich die netatmo Klingel ohne Internetseiten betreiben?
    Das wäre eine alternative für mich.

  • Die Zeitverzögerung ist bei meiner Installation enorm. Bis das Telefon eine Meldung bekommt, vergehen teilweise bis zu 10 Sekunden, Wenn dann die App geöffnet wird, dauert der Verbindungsaufbau zur Kamera oftmals 30 Sekunden. Sprache wird leider auch mit mindestens 10-20 Sekunden Verzögerung übertragen. Der Lieferservice ist dann meist schon über alle Berg und eine Unterhaltung lässt sich über das System auch nicht führen. Schade! Haptik und App sind wirklich gut.

  • Kann man das Teil tatsächlich einfach so abnehmen und mitgehen lassen?!

  • Benötigt man noch die EUFY SECURITY HOMEBASE 2 ?

  • Frage
    Braucht man bei der 1k Version mit dem WLAN Türgong noch extra die Homebase oder funktioniert diese ohne?
    Wenn nicht passt der Preis von 129€ doch nicht oder hab ich ein Denkfehler?

  • Ich hab schon oft überlegt mir so einen Teil oder vergleichbar zu kaufen, habe nur äußerste bedenken dass das irgendwann einer mitnimmt, Kamera hin oder her. Wie ist denn da so die Erfahrung, werden die Dinger geklaut?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29170 Artikel in den vergangenen 6944 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven