ifun.de — Apple News seit 2001. 31 262 Artikel
   

EU-Kommissar: GEMA mitverantwortlich für Musikpiraterie – Rechteverwerter sollen stärker reguliert werden

43 Kommentare 43

Die EU bescheinigt der GEMA wie auch anderen europäischen Rechteverwertungsgesellschaften veraltete Strukturen, die sich hemmend auf den Vertrieb digitaler Musik auswirken. EU-Kommissar Michel Bernier bezichtigt die Gesellschaften sogar, Musikpiraterie indirekt zu unterstützen indem sie sich nicht schnell genug an die Gegebenheiten anpassen und potenziellen Käufer in ihrer Auswahl einschränken. Weder gäbe es die nötigen grenzüberschreitenden Lizenzvereinbarungen, noch ausreichend viele Anbieter. iTunes ist als einziger Vertrieb für digitale Musik in allen 27 Mitgliedsstaaten präsent, dies allerdings auch nur mit jeweils länderspezifischen Angeboten. Während der Verkauf über Internetplattformen im Jahr 2010 in den USA bereits 49 Prozent des Umsatzes der Musikindustrie ausmachte, waren es in Europa gerade mal 19 Prozent.

Darüber hinaus wurde auch die Praxis der Rechteverwerter, die Auszahlung der Gelder stark zu verzögern kritisiert. Statt der gegenwärtigen Wartezeit von bis zu drei Jahren wird eine vollständige Ausschüttung innerhalb von einem Jahr verlangt. (New York Times)

Der Einsatz der EU gilt also nicht nur den Endkunden, die dementsprechen dann eine größere Auswahl hätten, sondern auch den Rechteinhabern, die sich teils ausgesprochen schlecht von GEMA und Co. vertreten fühlen.

Die GEMA hat den Vorschlag der EU-Kommission inzwischen kommentiert und begrüßt den Vorschlag der EU-Kommission, nimmt zu den Vorfwürfen allerdings keine Stellung:

Wir freuen uns, dass die Kommission die Initiative für einen gemeinsamen Rechtsrahmen für die kollektive Rechtewahrnehmung in Europa ergriffen hat. Die GEMA wird das weitere Gesetzgebungsverfahren mit ihrem Sachverstand konstruktiv begleiten.))

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Jul 2012 um 17:48 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    43 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31262 Artikel in den vergangenen 7276 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven