ifun.de — Apple News seit 2001. 20 423 Artikel
ISO, IMG und DSK

Etcher „brennt“ Image-Dateien auf Sticks und externe Platten

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Die Freeware-Applikation Etcher richtet sich an Mac-Anwender, die hin und wieder mit ISO und IMG-Dateien hantieren müssen und bietet euch ein einfaches Interface zum Übertragen der Speicherabbilder auf neue Laufwerke an.

Etcher

Praktisch für Anwender die sich einen USB-Stick mit Live-CD anfertigen wollen, startet der Image-Flasher mit einer simplen Schritt-für-Schritt Oberfläche und bewahrt euch davor, versehentlich das falsche Ziellaufwerk auszuwählen und so die eigene Festplatte zu löschen.

Funktional lässt sich die quelloffene Anwendung – diese unterstützt IMG, ISO, ZIP, BZ2, DSK, GZ, HDDIMG und RAW-Formate – sicher mit Apples Bordwerkzeugen ersetzen, wer es jedoch einfach und geführt mag, kann sich mit Etcher einen hilfreichen Partner auf die Platte ziehen.

Etcher is a powerful OS image flasher built with web technologies to ensure flashing an SDCard or USB drive is a pleasant and safe experience. It protects you from accidentally writing to your hard-drives, ensures every byte of data was written correctly and much more.

Etcher Gif

Freitag, 06. Jan 2017, 8:19 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann ich damit auch eine Windowssoftware Img auf Stick bringen?

  • Ist das eine Alternative zu Rufus unter Windows? Würde mich freuen wenn es so ist :-)
    Bin weg zum Testen…

    • Berichte mal. würde mich auch stark interessieren!

      • Also kein Ersatz für Rufus :( Das Programm kann keine bootfähige Sticks wie Rufus erstellen.

      • Nein, leider nicht. Habe auch damit versucht einen bootfähigen OS installations Stick zu erstellen. Hat leider nicht geklappt. Da klappt das einfache „rüberziehen“ der geöffneten ISO auf dem Mac noch eher, als mit etcher. Aber für den raspy hat mir dieses helferlein dagegen schon gute Dienste geleistet.

      • Keine bootbaren Windows und Linux Sticks erstellbar? Was habe ich dann an Mehrwert gegenüber der Terminal-Methode? Vom Klickibunti mal abgesehen..

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20423 Artikel in den vergangenen 5691 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven