ifun.de — Apple News seit 2001. 29 748 Artikel

Ab Januar 2021 im Handel

ERGO M575: Logitech präsentiert neuen Wireless Trackball

28 Kommentare 28

Der Zubehör-Anbieter Logitech hat heute den ERGO M575 Wireless Trackball angekündigt – eine kabellose Trackball-Maus mit Daumensteuerung, die für Arbeitsplätze mit wenig Platz optimiert ist.

Trackball Front

Ohne den Arm für die Cursorsteuerung bewegen zu müssen, sollen Hand und Unterarm so auch bei stundenlangem Gebrauch entspannt bleiben. Mit seinem ergonomischen Design in Graphit und Off-White unterstützt der Trackball die Handfläche und eignet sich ideal für Schreibtische und andere Tische jeder Größe.

Der Trackball kann über den mitgelieferten USB-Empfänger oder über Bluetooth Low Energy mit Mac, iPad oder PC verbunden werden. Die mitgelieferte AA-Batterie soll bei Verwendung des kabellosen Empfängers bis zu 24 Monate halten.

Der ERGO M575 Wireless Trackball ist ab heute auf Logitech.com und ab Januar 2021 bei anderen Händlern zum empfohlenen Verkaufspreis von 49,99 Euro erhältlich.

Mittwoch, 28. Okt 2020, 10:53 Uhr — Nicolas

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Oh meine 90er Jahre Erinnerungen kommen wieder hoch. Hoffentlich noch mit einem anderen Ball, das wäre genial :D

  • Ich habe die MX Ergo seit 1 Jahr und bin sehr zufrieden. Die beste Maus, die ich je hatte! Meine Freundin ist auch begeistert und sie wird sich diese holen.

  • Ohgott bitte nicht wieder diesen absolut unnützigen Schund an Elektroschrott…!
    Das ist sowas von Ressourcenverschwendung!

    • Also ich nutze TrackBall Mäuse von Logitech täglich und bin sehr zufrieden ..

    • Ohne die MX Ergo könnte ich quasi nicht mehr arbeiten. Das Ding ist ne Offenbarung :-)
      Nach jahrzentelanger Mausnutzung habe ich Probleme mit dem Handgelenk bekommen. Nach 10 min. Maus ging nix mehr ohne Pause.
      Mit der Ergo habe ich absolut keine Schmerzen mehr.

    • Wie bitte? Weißt du überhaupt was das ist?

    • Da spricht der Fachmann….

      Ich nutze Trackballs seit mehr als 10 Jahren und ich für mich ist das die entspannendste Art und Weise einen Computer zu bedienen!
      Außer dem ist es immer wieder ein Spaß zu sehen, wenn Leute die nur Mäuse kennen versuchen mit dem Trackball den Rechner zu bedienen. :D

      Ich empfehle dir einen Selbstversuch: Leih dir n Trackball und nutze ausschließlich ihn mal 1-2 Wochen. Danach kannst du ja noch mal mitreden.
      PS: anfangs muss man sich umgewöhnen, aber sobald man dies überstanden hat will man den Trackball nicht mehr missen.

  • Für mich die beste Art eine Maus zu verwenden.

  • Hab grad nen 90er Flashback erlebt. :) Ernst gemeinte Frage. Verwendet die noch jemand? Würde mich wirklich interessieren.

  • Leider wieder nur für Rechtshänder .

  • Nutze seit Jahren den M570 Trackball. Bin mehr als zufrieden. Top Qualität und für meine Hand perfekt!

  • Hatte ich mal im Test wegen Mausarm, leider totale Fehlkonstruktion und ungenauer Ball…das war einfach nur ein Krampf, nie wieder.

  • Ich hab den Trackball damals geliebt und erst letztes Jahr überlegt, ihn wieder zu kaufen.
    Ich bin mir aber unsicher, ob das auf Dauer gut für das Daumengelenk ist. Mein, ich hab da mal was gelesen.
    Naja, man soll ja nicht alles glauben, was geschrieben wird…

    • Ja, ich kann mich auch erinnern so etwas gelesen zuhaben. Einige Studien haben wohl gezeigt dass der Trackball in Verbindung mit den Mausbewegungen der Hand schädlicher sind als das arbeiten mit einer normalen Maus. Ganz geschweige im Gegensatz zu den echten ergonomischen Mäusen. Aber die vielen positiven Meldungen zu dem Trackball hier in den Kommentaren lassen mich doch ernsthaft überlegen das mal zu testen.

  • Erfordert halt Übung und Einarbeitung. Habe früher viel mit Trackball gearbeitet. Fand besonders bei 3D-Geschichten super weil ein „natürliches“ Rotieren möglich ist.

  • Ich nutze seid mehr als 20 Jahren Trackballs von Logitech. Aktuell M570 im Büro unter Windows und MXErgo zuhause unter MacOS und Windows auf nem iMac. Da nutze ich dann auch die Möglichkeit, einfach mit einem Klick auf den Lenovo Laptop umzuschalten, wenn ich im Home-Office bin. Genauso mach ich das mit der Logitech Craft Tastatur und kann damit auch noch das iPad bespielen. Ich will nichts anderes mehr und krieg die Krise, wenn ich doch mal wieder eine Maus nutzen muss.

  • Seitdem der Vorgänger auf den Markt ist, benutz ich den und will nichts anderes mehr, keine Schmerzen im Arm, erfordert aber eine gewisse Einarbeitungszeit, wenn die rum ist einfach nur entspannt.

  • Ich nutze seit 2001 täglich den selben Logitech Trackman Marble USB. Finde ich nachhaltig.

  • Nutze seit 20 Jahren denselben Trackball von Logitech am PC. Der zweite ergonomische ist jetzt seit fünf Jahren am Notebook im Einsatz. Konnte auch schon viele neue Nutzer davon überzeugen. Benutze ihn sogar zum spielen, selbst für Egoshooter

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29748 Artikel in den vergangenen 7036 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven