ifun.de — Apple News seit 2001. 32 017 Artikel
   

El Capitan: Mac-Tools wie Bartender im Konflikt mit neuen Sicherheits-Funktionen

22 Kommentare 22

Mit OS X El Capitan integriert Apple auch neue Funktionen zur Systemsicherheit, darunter „System Integrity Protection“, ein Feature, das Schreibzugriffe auf Systemdateien selbst mit Adminrechten unterbindet. Ausgenommen davon sind lediglich das OS-X-Installationsprogramm und Software-Updates.

security-500

Apple erklärt die neue Funktion wie folgt:

A new security policy that applies to every running process, including privileged code and code that runs out of the sandbox. The policy extends additional protections to components on disk and at run-time, only allowing system binaries to be modified by the system installer and software updates. Code injection and runtime attachments to system binaries are no longer permitted.

Gerade mit Blick auf die zuletzt bekannt gewordenen Sicherheitsprobleme auch bei OS X, sind solch strengere Restriktionen an sich sehr begrüßenswert. Allerdings kann Apple diesen Zugriff nicht generell blockieren, denn Entwickler und auch fortgeschrittene Anwender haben den Anspruch, ihr Betriebssystem über die von Apple gegebenen Möglichkeiten hinaus zu modifizieren. Somit bleibt eine Hintertür, die allerdings nicht einfach zu finden ist und damit auch nicht mal eben versehentlich geöffnet wird.

Die Entwickler von Bartender, einem Tool zur freien Konfiguration der Menüleiste, haben nun eine Anleitung für das Deaktivieren der Sicherheitsfunktion veröffentlicht. Auch ihre Software ließe sich sonst unter OS X El Capitan nicht mehr nutzen. >Der Vorgang verlangt einen Neustart im Wiederherstellungsmodus und geht somit nicht ohne Aufwand vonstatten. Die zusätzliche Sicherheitsfunktion dürfte daher nicht allen Mac-Entwicklern schmecken, aber aus Anwenderseite betrachtet ist die Entwicklung positiv: Das System wird sicherer, der Weg zur freieren Nutzung bleibt dabei allerdings nicht komplett versperrt. (Danke Daniel)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
06. Aug 2015 um 11:46 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    22 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 32017 Artikel in den vergangenen 7399 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven