ifun.de — Apple News seit 2001. 38 516 Artikel

Spielt auch Doom

Ein iPod für 2022: Mehr Speicher, mehr Akku, ein neues OS

Artikel auf Mastodon teilen.
22 Kommentare 22

Unter der Überschrift „Ein iPod für das Jahr 2022“ hat Ellie Huxtable einen Blogeintrag veröffentlicht, in dem die Entwicklerin auf ein ausgefalleneres Wochenendprojekt eingeht, das auch uns Lust darauf gemacht hat, den alten iPod Video mal wieder aus der Schublade zu holen.

Huxtable hat hier zusammengeschrieben, was bereits nach der kleinen Foto-Meldung auf der Kurznachrichten-Plattform Twitter für Lob, hochgezogene Augenbrauen und viel Interesse gesorgt hat: Wie kann man einen alten iPod mit wenigen Handgriffen aufrüsten und so vielleicht einen Deut besser an heutige Anforderungen anpassen?

iPod Video mit SDs, Rockbox OS und neuem Case

Die Antwort, die Ellie Huxtable auf diese Frage gibt, besteht aus mehreren Teilen. Zum einen hat die Bastlerin den internen Speicher ihres iPod Video mit zwei 512 Gigabyte großen SD-Karten erweitert, die in das sogenannte iFlash-Quad-Modul gesteckt wurden, das für knapp 50 Euro beim Hersteller geordert werden kann.

Ipod Cover

Das Apple-Betriebssystem des MP3-Players hat Huxtable durch die Community-Alternative Rockbox ersetzt, das viele ifun.de-Leser noch aus alten Artikeln von 2006 kennen werden – etwa diesem hier.

Den Standard-Akku tauschte Huxtable gegen ein Modell mit deutlich mehr Kapazität und orderte dafür einen passgenauen 3000mAh-Akku bei eBay und veränderte den iPod Video anschließend auch optisch.

Huuuxtable

Ein Wochenend-Projekt mit Mehrwert

Dafür entfernte die Hardware-Hackerin sowohl den Gehäuse-Rücken als auch die klassisch weiße Gehäusefront und tauschte diese durch eine volltransparente Hülle, die den Blick auf die Innereien des MP3-Players zulässt.

Ein tolles Wochenend-Projekt, das einen vorhandenen iPod länger durchhalten lässt, das Befüllen mit neuen MP3s einfacher macht, mehr Platz bietet und am Ende eine Offline-Musik-Lösung ausspuckt, die sich gut im Handschuhfach verstauen oder auf längere Bootsfahrten mit schlechtem Empfang mitnehmen lässt. Bei Bedarf spielt dieser dann auch Doom.

Ipod Rockbox

17. Feb 2022 um 16:03 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich Spiele seit 25 Jahren Doom, aber die Version hab ich noch nicht gesehen. Weiß jemand mehr dazu?

  • Schönes Projekt…aber wer benötigt so etwas überhaupt noch?!?

  • Die Idee ist super, hat aber paar hat echt einen laaangen Bart.
    Wäre interessant wie’s mit dem Stromverbrauch aussieht. Eine SSD ist keine gute Idee, da die mehr Strom verbraucht in dem Gerät als die HDDs die damals verbaut wurden. Zumal Rockbox sowieso ein schlechteres Powermangment hat als die Apple-Software. Rockbox ist alles andere als neu, aber immer noch grenzgenial!
    Cooles Projekt!

  • Serviervorschlag

    Ich kann nur abraten, den Umbau selbst vorzunehmen. Allein das Gehäuse zu öffnen ist echt frickelig und es geht ganz schnell etwas kaputt. Wenn dann das Flachbandkabel vom Mainboard ‚rausflutscht, bekommt man es so gut wie nicht wieder mit vollem Kontakt in die Minibuchse.

  • Aber hässlich ist der iPod nun.
    Transparente Gehäuse haben mir noch nie gefallen.

  • Gehäuse Modden und Apple-Geräte ist echt ein Sakrileg, Hilfe wie übel.

  • is ja krass, hab letzte woche erst überlegt mir einen möglichst kaum gebrauchten iPod-Video zu ersteigern … das waren noch Zeiten!

  • Hatte meinen iPod Video vor Jahren schon auf seinerzeit grandiose 256GB erweitert. Durch Wegfall der HDD wurde es aber derart leichtgewichtig, dass es eine Qualitätsanmutung ähnlich einer leeren Zigarettenschachtel hat. Nachdem ich nun endlich meine gesamte Musiksammlung hierauf übertragen hatte, wurde es kurze Zeit benutzt und ist dann in Vergessenheit geraten … bis zu diesem Beitrag ;-)

  • Habe meinen iPod Video 5. Generation 2009 gebraucht gekauft.
    Im Mai 2016 den Akku getauscht sowie die Umrüstung auf SD (256 GB) mit nem iFlash Solo durchgeführt.
    Und seit 2009 wird er durchgehend im Auto verwendet!

    Beste Entscheidung!

  • Habe meinen auch auf SD Karten umgebaut. Auf AliExpress findet man auch einen neuen Rücken mit verschiedenen Speicherangaben. Ersatzteile findet man auch überall im Netz.

  • Ich wünsche mir einen iPod Video mit Apple Music und WLAN für Sync oder Download. Meinetwegen noch mit SSD oder Flash Speicher. Clickwheel und alles andere darf bleiben, wie es ist. Das wäre der ideale Player für den Strand oder überhaupt für Outdoor-Einsatz im Sommer am hellichten Tag. Ein iiPhone als Musikplayer taugt da nur bedingt. Das Display ist schlecht ablesbar und immer wieder überhitzt sich das Gerät.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38516 Artikel in den vergangenen 8302 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven