ifun.de — Apple News seit 2001. 38 190 Artikel

Neue Version kommt

Echo-Dock von Sonnet fortan mit Thunderbolt 4 und 2,5 Gigabit Ethernet

Artikel auf Mastodon teilen.
7 Kommentare 7

Mit dem Echo 11 Thunderbolt 4 HDMI Dock hat Sonnet eine neue Version seiner Desktop-Dockingstation für Macs, Windows-Computer und Tablets angekündigt. Der Multi-Adapter kommt unter anderem mit einem 2,5-Gigabit-Ethernet-Anschluss und soll ab Mitte des Monats zum Preis von 337 Euro erhältlich sein.

Die Echo-Docks von Sonnet werden inzwischen seit etlichen Jahren angeboten und erscheinen regelmäßig in neuen, mit aktuellen Schnittstellen ausgestatteten Hardware-Varianten. Die neueste Version des Echo-Dock hört auf die Artikelnummer ECHO-DK11H-T4 und ist mit der neusten Thunderbolt-Version 4 kompatibel. Zudem lassen sich damit angeschlossene Notebooks mit bis zu 100 Watt Ladeleistung versorgen. Damit verbunden ist zu erwähnen, dass die Stromversorgung des Docks über ein externes Netzteil erfolgt. Für den Anschluss von Computern oder sonstigen Geräten ist ein Thunderbolt-4-Kabel im Lieferumfang enthalten.

Sonnet Echo 11

Auf der Vorderseite der neuen Echo-11-Version finden sich neben dem Thunderbolt-4-Anschluss mit Ladefunktion noch eine Audiobuchse sowie ein Anschluss für USB 3.2 und ein Steckplatz für SD-4.0-Karten.

Auf der Rückseite haben dann zwei weitere Thunderbolt-4-Anschlüsse und drei USB-3.2-Anschlüsse sowie eine HDMI-Buchse und der Netzwerkanschluss mit 2,5 Gigabit ihren Platz. Beim Anschluss von Bildschirmen über HDMI wird maximal eine Auflösung von 4K mit 60 Hz unterstützt.

Sonnet Echo 11 Anschluesse

Der Hersteller betont, dass das neue Echo 11 Thunderbolt 4 HDMI Dock vollumfänglich mit Macs mit Apple-Prozessoren und neben Windows-Computern mit Thunderbolt 3 und 4 auch mit den auf Apple-Prozessoren basierenden iPad-Pro-Modellen kompatibel ist. Eine detaillierte Liste der unterstützten Geräte hat Sonnet hier veröffentlicht. Erweiterte Informationen zur Kompatibilität mit externen Bildschirmen liefert dieses PDF. Neben dem aktuellen macOS 13 Ventura lässt sich das neue Echo-11-Dock auch mit den Vorgängern macOS Monterey und macOS Big Sur verwenden.

01. Jun 2023 um 14:34 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Warum ist der Thunderbolt Anschluss zum Mac wieder einmal an der Vorderseite? Vorne gehört je eine USB 3 / C Buchse, ein Steckplatz für SD Karten etc. und vielleicht noch eine Audio-Buchse hin. Hinten alles das, wo man nicht ständig ran muss. Oder sehe ich das falsch?

    • Ich sehe es genauso und habe mich auch gewundert. Es ist auffällig, dass es bei den meisten Docks am Markt so ist. Ich vermute, dass diese alle die gleiche Grundplatine haben.

      Leider ist das Layout für mich aufheben no-go.

      • Also bei den Docks von OWC und CalDigit ist das nicht der Fall.
        Dort ist der Rechneranschluß hinten. Und die haben auch DisplayPort und nicht HDMI als Bildschirmschnittstelle.

    • Finde ich auch unmöglich… so kann man das Kabel überhaupt nicht elegant am Schreibtisch verlegen. Hab auch ein 400€ Dock wo der TB vorne ist… absoluter Humbug…
      Gruß
      Mitch

  • Für mich ist das sinnvoll, weil auch mein MacBook Pro auf dem Schreibtisch steht, das eine Kabel stört mich nicht. Ich kann übrigens die i-tec Thunderbolt 4 Dockingstation empfehlen, diese hat ein ausgezeichnetes PLV!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38190 Artikel in den vergangenen 8249 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven