ifun.de — Apple News seit 2001. 25 977 Artikel
Komplett kostenlos

Easy Screen OCR: Mac-App extrahiert Text aus Bildern

12 Kommentare 12

Die Mac-Applikation Condense haben wir 2014 schon mal im Video vorgestellt. Bei Condense handelt es sich um ein ein Texterkennungsprogramm für den Bildschirm. Die Anwendung wandelt Textpassagen aus Bildern oder nicht editierbaren PDF-Dateien in „echte Buchstaben“ um und ermöglicht so das Kopieren, Weiterverarbeiten und Sichern der gewählten Texte.

Macworld

Seit letztem Jahr buhlt zudem Aristocrat um die Mac-Anwender, die bislang zu Condense griffen. Der kostenlose Konkurrent kann nicht nur ausgewählte Bildschirmtexte erkennen sondern auch mit QR-Codes umgehen und die für Menschen nicht lesbaren Daten aus den Pixel-Grafiken extrahieren.

Mit der Neuveröffentlichung Easy Screen OCR schickt sich nun eine weitere Mac-App an, die Texterkennung auf dem Desktop zu übernehmen.

Easy Screen OCR setzt im Hintergrund auf Googles Texterkennung und unterstützt so über 100 Sprachen. Die App, die in der Menüleiste auf ihren Einsatz wartet, kann mit dem Tastenkürzel Control+Command+E scharf geschaltet werden und gestattet anschließend die Bereichsauswahl über den Mauszeiger.

Während das Windows-Pendant auf eine Monatsgebühr in Höhe von $9 setzt, soll die Mac-Ausgabe von „Easy Screen OCR“ komplett gratis arbeiten. Auf Nachfrage nach geplanten Bezahl-Optionen erklärt der Entwickler gegenüber ifun.de lediglich:

[…] Easy Screen OCR for Mac is 100% free. No limitation. The price and plan is for Windows version. Best Regards!

Easy Screen OCR im Video

Laden im App Store
Easy Screen OCR
Easy Screen OCR
Entwickler: Tong Zhang
Preis: Kostenlos+
Laden
Laden im App Store
Condense
Condense
Entwickler: Thomas Johannesmeyer
Preis: 5,49 €
Laden
Laden im App Store
Aristocrat
Aristocrat
Entwickler: Josh Parnham
Preis: Kostenlos
Laden
Freitag, 06. Jul 2018, 14:55 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Genial!
    Hab direkt Condense gelöscht, das hier funktioniert viel besser

  • Werden die Daten lokal verarbeitet oder über fremde Systeme? Kann dies jemand ggf mit Littlesnitch geenprüfen?

    • Im Artikel über uns steht „setzt im Hintergrund auf Googles Texterkennung“.

    • Aristocrat sendet die Daten an Google. Offline funktioniert da gar nichts.

      EasyScreenOCR funktioniert offline, hat bei dem identischen Bildinhalt aber etliche Fehler während bei Aristocrat der Text komplett richtig ankommt.

      Condense habe ich nicht getestet.

  • schade, dass es nicht gleich das pdf in ocr umwandelt sondern nur den text ausliest. trotzdem gelegentlich brauchbar.

  • Das macht Onenote von Microsoft schon seit Jahren.

    • Leider klappt dies bei mir nicht, wenn ich mit CTRL (gedrückt) auf das Bild klicke, wird mir „Text aus Bild kopieren“ gar nicht erst angezeigt. v.v

  • Hallo, habe Screen OCR auf MacBook Pro geladen. Wenn ich ein Foto mit Text aufrufe und Control/Command/E drücke passiert überhaupt nichts. Kann mir jemand einen Tip geben?

    • Der Shortcut funktioniert bei mir auch nicht.
      Über das A in der Menüzeile „Capture Screenshot“ auswählen funktioniert aber einwandfrei.
      Vielleicht kommt ja noch ein Bugfix Update für die Shortcut Geschichte.

  • Leider muss man bei Easy Screen OCR nun nach 20 Anwendungen bezahlen 8.99$für 1 Monat finde ich sehr übertrieben. Schade!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25977 Artikel in den vergangenen 6455 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven