ifun.de — Apple News seit 2001. 21 720 Artikel
   

Doonited, Komoot, Urbany und Dailyme – Die Apps der letzten iPhone-Session im Rückblick

Artikel auf Google Plus teilen.
2 Kommentare 2

Unten im Video ein kleiner Rückblick auf die letzte iPhone-Session im Berliner 4010. Wieder einmal hatten wir in Kooperation mit der Telekom und den Kollegen von AppsNight.tv ausgewählten Entwicklern die Möglichkeit gegeben, ihre Apps einem interessierten Publikum vorzustellen.

  • Gewinner der Herzen war für uns diesmal die „Gute-Tat-App“ Doonited. Die Anwendung inspiriert jeden Tag zu einer Handlung, mit der man nicht unbedingt nur fremden Menschen, sondern oft auch sich selbst etwas Gutes tut. Dies kann ein Stück Papier sein, dass man auf der Straße aufsammeln soll, eine nützliche Tat zuhause (Heizkörper entlüften) oder der Verzicht auf Rolltreppen und Aufzüge mit Hinblick auf die persönliche Fitness. Bei Doonited kann man, aber muss sich nicht registrieren. Wer sich anmeldet, kann mit anderen Nutzern über seine guten Taten plaudern.
  • Die Fahrrad- und Wander-App Komoot ist zumindest iPhone-Ticker-Lesern ein Begriff. Hier könnt ihr Ausflüge planen, bei denen nicht nur die gewünschte Zeit oder Streckenlänge, sondern auch Sehenswürdigkeiten oder Biergärten berücksichtigt werden. Zusammen mit der kostenlosen App erhält man die Karten für die Heimatregion kostenlos, weitere Gebiete lassen sich per In-App-Kauf zukaufen.
  • Mit Urbany (1,59 Euro) lässt sich die nähere Umgebung nach Ausgehmöglchkeiten abklappern. Der Vorteil gegenüber den diversen diesbezüglich bereits kostenlos erhältlichen Angeboten: Die App kombiniert die Infos aus verschiedenen Diensten (Foursquare, Facebook, Yelp, usw.) und packt alles unter eine übersichtlich gestaltete Haube.
  • Dailyme ist eine Art moderierter Podcast-Reader. Ihr könnt aus einem vorgegebenen Sendungsangebot wählen und erhaltet von euren „Favoriten“ jeweils die aktuellen Folgen kostenlos. Im Angebot finden sich auch TV-Inhalte, die sonst nur über die Mediatheken oder Apps der Sender selbst erhältlich sind.


(Direktlink zum Video)

Mittwoch, 28. Mrz 2012, 16:43 Uhr — Chris
2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Man, da ärger ich mich jetzt noch mehr, dass ich nicht kommen konnte. Na, nächstes Mal dann eben

  • Nur schade, dass Komoot während der Fahrt die Karte nur nordweisend und nicht fahrtweisend anzeigt. Oder weiß jemand wie man das umstellt?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21720 Artikel in den vergangenen 5782 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven