ifun.de — Apple News seit 2001. 21 672 Artikel
   

Diverse Sicherheitslücken bei WD MyCloud NAS-Laufwerken

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) macht über Twitter auf den Umstand aufmerksam, dass gleich mehrere Schwachstellen die Sicherheit der MyCloud-NAS-Laufwerke von Western Digital beinträchtigen.

Wd Hacked

Ein Eintrag im Hacker-Blog exploitee.rs macht auf eine Reihe teils schwerwiegender Sicherheitsprobleme im Zusammenhang mit dem Betrieb der NAS-Laufwerke aufmerksam. So lässt sich dem Artikel zufolge nicht nur der Anmeldevorgang umgehen, sondern seien Unbefugte auch in der Lage, Schadsoftware auf den Geräten auszuführen. Besonders anfällig sei dabei das MyCloud-Web-Interface.

Dem Bericht zufolge weisen sämtliche Modelle der MyCloud-Laufwerke die beschriebenen Schwachstellen auf. Besitzer der Geräte sollten bis ein fehlerbehebendes Update verfügbar ist am besten auf deren Freigabe über das Internet verzichten. Details zu den Schwachstellen wurde unüblicherweise bereits veröffentlicht, obwohl Western Digital die Sicherheitslücken noch nicht gestopft hat. Den Hackern zufolge geschah dies, weil Western Digital sich in der Vergangenheit wenig kooperativ und nur hinsichtlich entdeckter Sicherheitsprobleme nur mangelnd interessiert gezeigt hat. Durch die Veröffentlichung soll der Druck auf den Anbieter erhöht werden.

Montag, 06. Mrz 2017, 17:20 Uhr — Chris
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich verstehe nicht wie Firmen wie WD so ein Schrott auf die Leute loslassen und nicht mithelfen das zu beseitigen

  • Was ist denn genau mit Web Interface gemeint ? Nur über die Browser Seite von Mycloud oder auch über das App ?

  • Was heißt hier nur lokal? Es geht natürlich vorrangig um den browser wenn du dein nas über dydns freigeben hast. Lokal besteht keine Gefahr, weil da niemand von außerhalb deines netztes raufkommt.

    Über die App dürfte die Gefahr auch geringer sein, da hier nicht großartig möglichkeiten bestehen.

  • Bin froh, dass ich meine WD My Cloud gegen ein Synoloy NAS getauscht habe.
    Kann ich nur jedem empfehlen.

  • Kann mir jemand sagen, ob es mittlerweile ein Update gibt?

  • Es gibt seit dem 12.04.2017 neue Versionen wo wahrscheinlich die Sicherheitslücken geschlossen sind.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21672 Artikel in den vergangenen 5776 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven