ifun.de — Apple News seit 2001. 20 231 Artikel
   

„Display Recorder“ im Video: Universal-App zeichnet Bildschirminhalt von iPhone und iPad mit

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Nicht die erste Anwendung ihrer Art, aber die einzige momentan noch erhältliche. Die iOS Universal-Applikation „Display Recorder“ (AppStore-Link) sammelt seit knapp zwei Wochen gute Bewertungen in Apples Software-Kaufhaus ein und verspricht nach dem 8€ teuren Klick die Erstellung von Bildschirm-Mitschnitten, die anschließend im Kamera-Archiv gespeichert oder direkt zu Youtube hochgeladen werden können.

Wir haben Display Recorder ausprobiert und können der 4MB großen App solide Ergebnisse bescheinigen. Zwar sorgen 3D-Spiele für Ruckler auf den Ausgabe-Videos, für selbst vertonte Anleitungen (Display Recorder nimmt auf Wunsch auch das Mikrofon-Signal von iPad und iPhone auf) und Tutorial-Videos lässt sich die Universal-App aber problemlos einsetzen.


(Direkt-Link)

Neben unserer Video-Vorstellung der Anwendung, haben wir im Anschluss auch den in unserer Besprechung angefertigten Mitschnitt auf Youtube veröffentlicht. Das 28 Sekunden lange Video, wurde im Kamera-Archiv als MP4-Datei abgelegt und ist 6,4MB groß.


(Direkt-Link)

Montag, 17. Sep 2012, 12:16 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Zur Info: es heisst „Disp Recorder“

  • Könnte ich auch Tv -Streaming so aufnehmen ?

  • Hattet ihr nichtmal DisplayRec. mit gleichem Logo vorgestellt?

    • Ja ganz genau. Habe die App auch noch auf meinem iPhone und iPad installiert. Habe gerade mal die App mit den App Store Bildern verglichen. Scheint sich um die selbe App zuhandeln. Performance ist aber nicht die beste! Auch nicht auf dem iPad 3!
      Ich würde die 8€ nicht investieren, da auch das letzte mal die App nach kurzer zeit wieder aus dem App Store verschwand. Updates kann man also vergessen!

      • So ist es. Die 1,59 waren es mir damals Wert, 8€ ist schon einiges, wenn man das Risiko der Entfernung aus dem Store und somit keine Updates mehr berücksichtigt. Von den Geräten und/oder aus dem iCloud-BackUp wird so eine App bei ieinem Update (zb iTunes oder so) aber nicht entfernt, oder!?

      • Mmmh? Das ist eine gute Frage… Ich habe mal ausversehen die VLC Player App gelöscht und kann diese auch nicht mehr aus der iCloud nachladen. Scheint also bei Apps die aus dem Store gelöscht werden nicht möglich zu sein :-(

      • Apps die gegen die AppStore Richtlinien verstoßen können aus der Cloud nicht erneut geladen werden. Das geht nur mit Apps die der Hersteller einfach so aus dem Store genommen hat.

  • Der einzig erhältliche Recorder, ja. Aber iwie nicht der, den ich mir vor längerem mal günstig laden konnte. Der hat zwar das gleiche Icon, heißt aber „Display Rec.“ und ist so wie ich ihn habe nicht mehr im App.-Store zu finden. Damals hieß es in den Kommentaren „…laden so lange noch verfügbar..“ und so. Bin beim surfen durch den Store immer mal wieder drauf gestoßen und dachte mir „…hält sich aber lange…“. Dann kam iwann die von euch jetzt verlinkten App dazu. Die kritischsten Rezessionen haben mich damals schon stutzig gemacht.

  • Ruckelt das wirklich so extrem oder stimmt da irgendwas nicht?

    Meiner Meinung nach ist das in diesem Zustand absolut nicht zu benutzten, wenn schon der Wechsel von einem zum anderen Screen so extrem ruckelt.

    Dafür dann 8 Euro – ich weiß ja nicht. :)

  • Wohl noch erwähnenswert ist, dass Display Recorder im Cydia Store (ich glaube auch als Universal App.) für 4,99$ zu haben ist. Und mehr Funktionen mit sich bringt:
    Aufnahmen lassen sich immer überall (via Activator) starten und beenden. Und Wisch- bzw. Touchgesten werden visualisiert.
    MfG
    cellardoor

    • Und ab Mittwoch (iOS 6) bzw. Freitag (iPhone 5) wird man wieder sehr lange warten müssen um die ganzen tollen Erweiterungen aus Cydia, die das iPhone fast zu einem anderen Gerät machen, mit der neuen Hardware nutzen zu können…. Ich vermisse sie jetzt schon!

      • @raven2222:
        jailbraek für ios 6 is doch schon in arbeit. tethered gibts sogar schon. sollte also diesmal (für iphone 4 und 4s, wegen dem alten chip) nicht so lange dauern. vorher wird auch nicht geupdated. da verzichte auf zu vieles :-)

  • Sehr unwissend und optimistisch
    Das Problem ab Freitag:

    Untethered Jailbreak für ios6 ?
    Jailbreak überhaupt für iPhone 5 ?
    Updates für alle Cydia Apps ?

    Wenn du wirklich denkst das all das am Freitag verfügbar ist dann gute Nacht mein Freund….

    • Wer denkt denn das? Lese ich hier nirgends…
      Ich persönlich rechne bis weit ins Jahr 2013 für einen stabilen Jailbreak fürs iPhone 5…

      iPhone 3GS / 4 werden wohl in Kürze auf Grund der Chipproblematik auch unter iOS 6 Zugang haben, die GM ist ja schon eben wegen dem Chip „offen“…

  • Ist das selbe App dass chon mal unter anderem Namen im Appstore war. Hab das“alte“ App mal ausgegraben und verglichen.

  • Hat die erste Version der APP noch jemand?
    Habe die damals gekauft, hab aber nicht mehr aufm Rechner.

  • Ich habe mir die App Display Recorder Version 1.1 jetzt erst gekauft, muss jedoch feststellen, dass zumindest auf iPhone 5 unter IOS 6 keine Videos gespeichert werden.
    Man könnte sich glatt abgezockt fühlen!

  • mmmmh. der ap wurde so umprogrammiert, sodass man jetzt den Homescreen etc. nicht mehr aufnehmen kan. ;(

  • Auf dem iPad existiert diese App nicht ;(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20231 Artikel in den vergangenen 5662 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven