ifun.de — Apple News seit 2001. 24 814 Artikel
Wasserdicht, WLAN integriert

Der siebte HomeKit-Lightstrip: VOCOlinc LS1

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Im Januar für kurze Zeit gesichtet, hat der Zubehör-Anbieter VOCOlinc jetzt wieder mit dem Verkauf seines HomeKit-Lightstrips, dem knapp 50 Euro teuren LS1 begonnen und offeriert damit nun insgesamt drei HomeKit-Accessoires in Deutschland.

Vocolink Ls1 500

Neben dem LED-Lichtstreifen bietet das Unternehmen mit dem Flowerbud den weltweit ersten HomeKit-Duftzerstäuber an, die VOCOlinc PM5 ist die erste HomeKit-Zwischensteckdose mit zwei zusätzlichen USB-Anschlüssen und einem integrierten Nachtlicht.

Jetzt komplettiert der LS1 wieder das hierzulande erhältliche Angebot, macht im hart umkämpften Markt der selbstklebenden Lichtstreifen jedoch nicht die beste Figur. Deutlich teurer als die 35-Euro-Alternative von Koogeek, ist der LS1 zwar Wasserdicht kann im Gegensatz zum LIFX Z LED Strip aber nur eine Farbe anzeigen.

Die Eckdaten: 2m Strippe, dimmbar, IP67-Zertifizierung, kompatibel mit Apple HomeKit, Alexa und Google Assistant, kein Hub benötigt, 12V/2A, 550 Lumen pro Meter, Verbindung über 2.4GHz Wi-Fi.

Produkthinweis
VOCOlinc LS1 Smart WiFi LED Lichtleiste - LED Lichterkette, Mehrfarbig, Lichtstreifen, Dimmbar, ideal für Apple... 49,90 EUR

Die HomeKit-Lightstrips von günstig bis teuer

Mittwoch, 28. Nov 2018, 8:27 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schade nur das der Flowerbud erst ab 21. Dezember lieferbar sein soll. Nichts mit Weihnachtsgeschenk. Aber Amazon ist bei mir eh durch. 2 Angebote von Black Friday sind nie bei mir angekommen und die schreiben mir nur die Summe wieder gut anstatt Ersatz rauszuschicken.

  • Wichtig ist vielleicht noch für Telekom Kunden, dass der LS1 leider nicht zu den Speedport Geräten kompatibel ist. Verliert dann andauernd die Verbindung.

  • Ich nutze garkein vernetztes Zeugs, meine Heizung hat eine Zeitschaltuhr und irgendwie habe ich bisher nie bemerkt, ich würde etwas von dem gehypten Smarthome-Zeugs vermissen. Was ist für die Fans unerlässlich, wofür ich mir mit drei Handgriffen bares Geld spare?

    • Vllt. hast du andere Hobbys die auch Geld kosten und jemand anderes so nicht finanzieren wollen würde! Manchmal ist es einfach Spaß an der Freude.
      Dir einen schönen Tag

  • Wieso macht man sowas in nur 2 m.
    5m wären doch ok für Schränke und Betten etc. 2 m reicht ja noch nicht einmal für moderne TV-Gerät

  • Kennt jemand eine Homekit Lösung, die man auf 10+ Meter erweitern kann? Klar, irgendwann ist technisch Schluss. LIFX Z kann bis 10m, ist aber auch sau teuer.

  • Endlich IP67 Zertifiziert und fürs Schlafzimmer. Meine Wünsche wurden erhört *LOL*

  • Die stripes von Koogeek musste ich leider zurückschicken, weil deren starker Plastik-Geruch auch nach zwei Tagen nicht verflogen war. Wie ist es mit diesen?

  • Ich suche einen Lightstrip, der bei der Farbwiedergabe mit meinem HUE Birnen übereinstimmt. Ich möchte keine unterschiedlichen Farbtöne haben oder ggf. nachjustieren müssen.
    Leider sind die HUE eigenen Strips ja noch immer wie Roulette spielen (Problematik mit fiependen Netzteilen).

    Hat hier jemand eine Empfehlung?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24814 Artikel in den vergangenen 6263 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven