ifun.de — Apple News seit 2001. 37 672 Artikel

30 statt 7 Tage Testzeitraum

Deals: 1 Monat Paramount+ kostenlos, App-Kamera für 14 Euro

Artikel auf Mastodon teilen.
33 Kommentare 33

Zwei schnelle Spar-Hinweise, die sowohl den Video-Streaming-Dienst Paramount+ als auch diese als Babycam beworbene No-Name-Kamera betreffen, die eine Heimüberwachungslösung mit lokalem Speicher und App-Anbindung bewirbt.

Paramount Plus Abo

30 statt 7 Tage: Code verlängert den Testzeitraum

1 Monat Paramount+ kostenlos

Der Video-Streaming-Dienst Paramount+ lässt sich bei der Buchung über iPhone und iPad eine Woche lang kostenlos nutzen. Wer nicht auf die bequeme Anmeldung über den App Store besteht, sondern die Registrierung über die Webseite des Anbieters in Kauf nimmt, kann den Probezeitraum auf einen ganzen Monat verlängern.

Dies ist mit dem Coupon-Code „1923“ möglich, der im Zuge der Konto-Neuanlage hier eingegeben werden kann und den Testzeitraum von 7 auf 30 Tage verlängert. Anwender können den Zugang in den Account-Einstellungen von Paramount+ angehend umgehend kündigen und haben dennoch Zugang zum noch jungen Streaming-Angebot bis die verlängerte Testphase komplett abgelaufen ist.

Paramount Plus Katalog

Einziger Haken wenn man so will, ihr müsst Paramount+ zur Erstellung des neuen Kontos mit einem Satz gültiger Kreditkarten-Daten versorgen. Immerhin: Auf den Haken mit dem sich die Bereitschaft zum Empfang von Marketing-Nachrichten bestätigen lässt, kann man getrost verzichten, ohne dass Paramount dies während der Registrierung ankreidet.

Laden im App Store
‎Paramount+
‎Paramount+
Entwickler: ViacomCBS Streaming
Preis: Kostenlos+
Laden

App-Kamera für 14 Euro

Mit dem zweiten Deal würden wir nicht unbedingt unsere eigenen vier Wände bewachen, wer jedoch nach der Suche nach einer preisgünstigen Möglichkeit ist eine Kamera im Hühnerstall zu installieren, um so hin und wieder die Aktivität der Tiere und Futter- und Wasser-Füllstände zu überprüfen, der findet wahrscheinlich nicht viele noch günstigere Angebote.

Die Videokamera mit lokalem Speicherplatz, App-Anbindung, Nachtsicht und Zwei-Wege-Kommunikation mit Lautsprecher und Mikrofon wird aktuell mit einem 10 Euro Coupon (YEJJ6OEV) für nur noch 14,99 Euro statt 24,99 Euro angeboten.

Produkthinweis
Tomvorks Videomonitor, 1080P Babykamera, Heimüberwachungskamera, Nachtsicht, Sportüberwachung,... 14,99 EUR

105 Sichtfeld

Mit Dank an Tan und Mattis!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Jan 2023 um 12:04 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich bin sehr enttäuscht von dem was Paramount da abliefert.
    Oder kann jemand sagen, ob sich was gebessert hat im Vergleich zum Start in Deutschland?

    • Der direkte Zugang ist immer noch die Hölle aber bei Amazon Prime kann man Paramount+ als Channel hinzubuchen. Und schwups Halo in 4K, keine Ladeverzögerungen gleicher Preis.

      • Echt okay. Muss ich mal ausprobieren.

      • Jop hab gestern mein direktes Abo gekündigt und den Channel abonniert.
        Das spart zumindest die Paramount App. Die Prime-App ist zwar auch nicht super gut zu bedienen dafür stimmen aber die Ladezeiten und man hat nicht noch eine App.
        Allerdings hat man auch nicht einen Monat Probe sondern nur 7 Tage. Aber das sollte wohl reichen um sich nen Überblick zu verschaffen. Hab gestern Abend keine wirklichen Unterschiede im Angebot gesehen.

  • Kaum einen schöneren Anwendungsfall gehört, als Kamera im Hühnerstahl. ^^

  • Danke für den Paramount+ Tipp. Ich hätte mir sonst nie noch einen Streaming Dienst abonniert. Aber so kann man sich mal anschauen ob der neue Top Gun wirklich besser ist als der alte :-)

    • Du willst dir den Film nicht in HD und Stereo antun, glaub mir. Warte lieber noch etwas bis Paramount+ auf der Höhe der Zeit angekommen ist.

      • Glaub mir, Alda

      • HD und stereo ist für mich noch in Ordnung. Allerdings würde ich dafür keinen extra Dienst abschließen. Wofür gibts denn zwielichtige Portale? Paramount kann wieder kommen wenn sie wenigstens in der Qualität besser sind als diese.

      • Der alte hatte nicht weniger Pathos. Ich finde den neuen wirklich amüsantes Action-Kino.

      • Aber die Story ist echt mies… Die Aufnahmen ohne CGI sind natürlich hammerhart.

      • Du erwartest Zuviel von Hollywood. Story ist leider heutzutage egal, da die Leute ins Kino dennoch gehen und solche Filme nicht boykottieren. Bei Avatar 2 ist das scheinbar nicht viel anders wie ich gelesen habe. Daher schaue ich mir lieber doch die alten Filme und Dokus weiterhin an.

      • Naja, ich erwarte ja nicht viel, schon gar nicht von solchen Actionfilmen aber ein wenig Tiefe sollte ich schon erwarten können. Hier hat man das Gefühl, 10 Storys in einen Film zu verwursten, jede wird jedoch aus Zeitgründen nur 1 mm angeschnitten. Man hat immer das Gefühl es fehlt etwas, das eine passt nicht zum anderen. Krampfhaft irgendeine Story zusammengekleistert. Das Drehbuch könnte ein 10 jähriger geschrieben haben. Ich will jetzt hier nix Spoilern aber der Abschuss war echt der Abschuss… Wer denkt sich sowas aus?

  • Paramount is echt schlecht. Habe es seit Anfang an. Kommt nix neues dazu.

  • Auszug aus deren Beschreibung bei Amazon (incl. Rechtschreibfehler) :
    Externes backup ermöglicht es Ihnen, jederzeit Bilder anzuzeigen und Videos abzuspielen, und ist auch eine gute möglichkeit, glückliche zeiten aufzuzeichnen.“

    …lol

  • bei apple tv als kanal hinzufügen 7 Tage free
    amazon prime hinzufügen 7 tage free
    1 momate direkt bei paramount

    aber sind wir ehrlich nach 7 Tagen hat man alles was man nicht kennt durch

  • Einfach mal „Yellowstone“, „1883“ und „1923“ binge watchen – sehr cool

  • Danke für den Tipp – gleich mal gestartet.
    Sieht zwar noch nicht so nach extrem viel Inhalt aus – aber mal gucken

    • Das mit den Inhalten finde ich auch. Heute gleich mal für den Probemonat angemeldet, mal in Ruhe die ganzen Filme durchgesehen, sogar 2 oder 3 gefunden, die es bei Amazon bzw. Disney+ offenbar (noch) nicht gibt, aber dann gleich wieder zum Probeende gekündigt. Hier sehe ich keinerlei Mehrwert.

    • Habe nun auch mal den Probemonat gebucht, um mir die neue StarTrek Serie anzuschauen. Mehr habe ich aber ehrlich gesagt auch noch nicht finden können. Daher auch wieder sofort gekündigt.

  • Herrlich, die chinesische KI….. ;-)
    Ich mach mir gleich ins Höschen!

    „Lassen Sie Ihre Kinder und sich selbst überwachen, während Sie Ihre Freizeit genießen.“

    „Externes backup ermöglicht es Ihnen, jederzeit Bilder anzuzeigen und Videos abzuspielen, und ist auch eine gute möglichkeit, glückliche zeiten aufzuzeichnen.“

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37672 Artikel in den vergangenen 8158 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven