ifun.de — Apple News seit 2001. 25 779 Artikel
Personalisierte Konferenz

DAZN bietet MultiView mit vier parallelen Streams auf Apple TV

42 Kommentare 42

DAZN bietet fortan die Möglichkeit, über Apple TV bis zu vier Videos gleichzeitig auf einem Bildschirm abzuspielen. DAZN MultiView soll von heute an auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar sein.

„Soll“ schreiben wir, weil sich die neue MultiView-Option zumindest bei uns bislang noch nicht aktivieren lässt. Laut Ankündigung lässt sich die Funktion mit bis zu vier Live- oder On-Demand-Streams starten, in dem man die Taste der Siri Remote gedrückt hält, und dann die gewünschten Videos auswählt. DAZN zufolge steht die Funktion auf den aktuell noch von Apple vertriebenen Apple-TV-Modellen der 4. Generation und auf Apple TV 4K zur Verfügung.

Dazn Multiview Apple Tv

DAZN ist bietet einen kostenlosen Probemonat an und kostet im Anschluss 9,99 Euro pro Monat. Der Sport-Streamingdienst hat eine Vielzahl von Sportarten im Angebot und zeigt unter anderem auch Live-Spiele der Champions League und der große nationalen europäischen Fußball-Ligen. Eine aktuelle Programmübersicht findet ihr hier.

Laden im App Store
DAZN Sport Live Stream
DAZN Sport Live Stream
Entwickler: DAZN
Preis: Kostenlos+
Laden
Donnerstag, 07. Feb 2019, 8:00 Uhr — Chris
42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich finde DAZN macht genau das richtig, was Sky und die anderen seit Jahren falsch machen. Jetzt fehlt nur noch die Bundesliga. Dafür wäre ich sogar bereit noch mal zehn Euro extra drauf zu legen.

    • Das Einzige was ich an Sky besser finde: Man hat nen Receiver und kann nachträglich dann die Spiele von einer Aufnahme starten. Kommt bei uns häufiger mal vor, wenn wir erst um 21:15 Uhr zur CL einsteigen können …. :/

      • Das geht bei DAZN auch. Man kann den laufenden Stream zeitlich zurücksetzen. Es ist natürlich nicht so bequem, wie bei einem Receiver, und man sollte kurz die Äuglein von der Ergebnisecke weghalten wg. Ergebnisspoiler – aber es geht.
        Bei mir war die Multiview-Option schon am Montag zu sehen.

      • Es wäre natürlich super, wenn DAZN bei Aufruf eines Streams noch die Option ließe, ob er live oder delayed gestartet werden soll (vgl. NFL-Gamepass).

  • Ich liebe DAZN….wenn sie endlich die Rechte für die Bundesliga bekommen, ist sky tot…. Die Plattform ist einfach viel innovativer

    • Ich habe aber letztens ein Interview gelesen, dass DAZN nicht die kompletten Rechte für die Bundesliga haben möchte/kann, weil man dann entweder 30€ nehmen oder 2 unterschiedliche Abos anbieten müsste und beides will man nicht. Deswegen wird es wohl bei Teillizenzen bleiben

      • Es ist einfach Kartellrechtlich nicht möglich, dass es einen Anbieter für die Bundesliga gibt.
        Deswegen haben wir ja den Mist mit Eurosport und Sky.

      • @Hessenbabbler: Das ist schlicht falsch. Sky gehören die kompletten Lizenzen und die haben sich dann überlegt, dass sie mehr verdienen können, wenn sie einige Spiele an Eurosport verkaufen.

      • Nein Micha, das stimmt nicht. Sky darf nicht mehr alle spiele exklusiv zeigen. Sie haben für das Freitagsspiel auch keine Lizenz für die Liveübertragung, sondern nur Discovery/Eurosport.

      • @Micha

        Falsch, was du hier beschreibst gilt für die Champions League. Hier hat Sky alle Rechte, hat sie teilweise aber an DAZN weitergegeben.

        Durch das Kartellamt durfte Sky nicht allein die Rechte an der Bundesliga halten. Dementsprechend hat Sky auf das Freitag/5x Sonntag/ 5x Montag Paket erst gar nicht geboten.

        Wenn man andere verbessert, und ihre Aussagen als „schlicht falsch“ darstellt, sollte man wenigstens Ahnung haben, was man schreibt.

    • Leider hat sich Sky wieder die Premier League Rechte sichern können. Dadurch werden sie wieder ordentlich aufholen können. Mir wäre es auch lieber wenn DAZN einfach alle Wettbewerbe hätte.

  • Die Auswahltaste gedrückt halten ( nicht die Siri Taste ) dann geht es

  • Ich hoffe so sehr das Sky endlich Pleite geht. Dazn macht einen Mega Job zu super Preisen. Einfach nur Top

    • Und du glaubst, das DAZN sich dann alle Rechte leisten kann? Utopisch …

      • Natürlich könnte sich DAZN alle Rechte leisten. Informiere dich mal, wer hinter DAZN steht ;-)

        Allerdings würden sie nicht alle Rechte bekommen, Kartellamt sei Dank.

      • der-der-sich-informiert-hat

        Hinter Dazn steht eigentlich nur die Perform Group. Die Rechte für die Bundesliga würden deren Umsatz wesentlich übersteigen. Dahinter steht dann Access Industries, die sich an diversen Unternehmen beteiligen. Nur weil der Mehrheitseigner davon ein russischer Milliardär ist, bedeutet das nicht, dass man einfach die Exklusivrechte für mehrere Ligen kaufen kann.

      • @der-der-sich-informiert-hat

        Was du hier beschreibst, galt auch für viele Jahr für Sky und haben trotzdem das Geld für die BuLi in die Hand genommen ;-)

  • Funktioniert bei mir seit 2 Wochen. Wurde nach Start von DAZN auf atv in der Mitte des Bildschirms auch animiert darauf hingewiesen.

  • Erster Schritt zu (Dauer)Werbung parallel zu einem Sportevent ;)
    Aber grundsätzlich bietet DAZN schon das beste Paket was Sport angeht.

  • Ich finde DAZN auch richtig gut, machen das Mega gut!
    Was vielleicht noch fehlt ist die Bundesliga mit dem DFB-Pokal und die Konferenz für die Champions League, ansonsten hoffe ich nur, das DAZN nicht so wird wie Sky:
    Übertrieben teuer und mehr Werbung als Sport.

  • Sky ist hier aber leider der Big Player. Bei den Bundesliga-Lizenzen geht es um ein Volumen von rund 800 Mio. €, DAZN hat für seine Rechte bisher nur etwa 100 Mio. € investieren können. Mit monatlichen Preisen von 10€ kann man da wohl nicht mitreden. Ich finde DAZN aber ebenfalls klasse und hoffe, dass sie weiter wachsen und ihr Angebot ausbauen werden.

    • Bei 15€ oder 20€ ist dies aber durchaus realisitisch.

      Ich sage schon lange, Sky würde viel mehr Kunden haben, wenn sie attraktive (nicht rabattierte) Preise hätten. Die Masse würde die geringere Gebühr locker ausgleichen.

  • Kann mir jemand sagen ob die die selbe üble Kameraführung haben wie Sky?Ich meine damit ständig irgendwelche Zweikämpfe in Nahaufnahme zu zeigen, statt einen vernünftigen Überblick zu geben wo sich der Ball überhaupt befindet und wo freie Mitspieler sind. Das wäre für mich nämlich ein Grund mich auf Bundesliga dort zu freuen.

  • DAZN ist super !
    Aber sie machen jetzt auch schon Werbung vor den buli Zusammenfassungen !!

  • DAZN finde ich auch nicht schlecht, nur lässt, wenigstens bei mir, die Übertragungsqualität oft zu wünschen übrig. Gerade wenn’s schnell wird sieht der Ball öfters aus wie eine Sternschnuppe auf den Fernseher. Da hat in meinen Augen Sky ganz klar die Nase vorn. Ich habe die DAZN App auf der Apple TV, Fire TV und von Panasonic Marketplace getestet. Alle mit dem selben Ergebnis. Nur auf den Handy, iPad sind die Übertragungen gut anzuschauen. Das reicht mir nur leider nicht.

    • Kann ich nicht bestätigen, bei mir ist das DAZN Bild am ATV vom Sky Bild nicht zu unterscheiden!

    • Kann ich absolut nicht bestätigen. Benutze DAZN schon lange auf dem ATV via WiFi, bei mir kommt aber die Leistung dank gutem Mesh-Netzwerk zu 99,9% an. Hatte all die Jahre, einmal einen Ruckler. Dies war es. Da ist Sky Go/Ticket schon deutlich öfters komplett ausgefallen oder muss nachbuffern.

    • Das liegt höchstwahrscheinlich an deinem Fernseher, hatte das selbe Problem. Versuch mal in den Einstellungen „Motion Plus“ oder ähnliches auszustellen, danach hatte der Ball keinen „Schweif“ hinten dran.

    • Geht mir auch so, auf dem iPhone/iPad/MacBook ist die Qualität scharf und sauber.

      Per App im LG TV oder auch im AppleTV 4 Gen. über einen guten Sony TV ist es trotz verschiedenster Einstellungen, bestem Internet etc. nicht möglich auch nur annähernd an ein „normales“ TV Bild ranzukommen.

      Schärfe und eine vernünftige Auflösung fehlen. Zudem ist die Bitrate zu gering.

      Wenn man bedenkt das Amazon und Netflix 4K/UHD hinbekommen ist es enttäuschend das sich seit gefühlten 2 Jahren bei DAZN vom Bild nichts wirklich tut und man keine sauberen 1080p/50fps auf den TV zauert!

      Da muss zwingend was passieren…

      • Du darfst allerdings auch nicht VoD Dienste wie Netflix, Prime etc mit einem Live-Dienst vergleichen. Bei Netflix & Co kann ja viel gebuffert werden, bei einem Live-Bild nicht.

        Und wie bei mir (ATV4k mit einem Full HD TV & ATV4K mit einem Philips UHD TV) ist 1080p/50fps kein Problem. Am Anfang hat DAZN übrigens mit 25fps gestreamt, es tut sich also durchaus etwas.

      • Es wurde meine ich aber sogar mal irgendwo zwischenzeitlich spekuliert oder etwas zu 4K/UHD geschrieben. Bin mir nicht mehr 100% sicher.

        Wie gesagt, „Live“ ist es durch die Verzögerung zum normalen TV auch nur bedingt, hängt ja schon einige Sekunden hinterher. Auch wenn dies ohne einen Liveticker nebenher und zB Ligen/Spiele die man nur bei DAZN legal aus DE schauen kann dann nicht soo auffällig ist.

        Es fehlt an schärfe und ist definitiv nicht mit normalen TV vergleichbar. Da sollte sich langsam mehr bewegen als 25 zu 50 fps in 2 Jahren…

  • Ich will EINEN Anbieter, der mir alle Spiele meines Lieblingsvereins anbieten kann und zwar egal welcher Wettbewerb (außer was eh im öffentlich rechtlichen läuft). So lange es das nicht gibt, bekommt eben kein Anbieter auch nur einen Cent von mir.

    • Dann wären wir bei der Einzelvermartkung, und dies will definitiv kein richtiger Fan.
      Zumal es die großen noch größer macht und die kleinen noch kleiner. Die Schere würde weiter auseinander gehen, der Sport würde drunter leiden.

      • @HESSENbabbler: Nein, von Einzelvermarktung habe ich nichts geschrieben. Ich will nur nicht 3 oder 4 Dienste buchen müssen und dann jedes mal schauen wer es denn heute überträgt.

    • Darauf warte ich auch. Ich hätte gerne einen Anbieter, bei dem man gerne auch 2 oder 3 Vereine auswählen kann und bekommt dazu dann die Spiele. Für den Rest dann noch die Möglichkeit einer Zusammenfassung.
      Das wäre auch gegangen als Sky noch die kompletten Rechte für Buli und CL hatte, war aber scheinbar nicht gewünscht.

  • Ich habe DAZN noch im Probemonat, hätten jetzt aber schwören können das ich am Montag früh schon 3 Streams gleichzeitig aktiv hat (auch wenn ich sagen muss das es ausversehen war weil ich die app noch nicht gewöhnt war). Werde das heute Abend noch mal testen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25779 Artikel in den vergangenen 6424 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven