ifun.de — Apple News seit 2001. 30 891 Artikel
   

ARTE Culture Touch: Ein gutes Argument für den Rundfunkbeitrag

57 Kommentare 57

Kurz nachdem sich abzeichnete, dass Markus Lanz die seit über 30 Jahren ausgestrahlte ZDF-Traditionsshow „Wetten, dass..?“ gegen die Wand fahren würde, wurde die Kritik am Rundfunkbeitrag wieder laut.

touch

Wofür die Zwangsabgabe, wenn sie es nicht mal schaffen, den familientauglichen Koloss anspruchsvoll zu verjüngen? Eine nachvollziehbare Frage, auf die wir jedoch immer etwas zurückhaltend reagieren. Immerhin finanzieren die monatlich zu zahlenden 17,98€ nicht nur das Rentner-Fernsehen, sondern versorgen uns unter anderem auch mit dem Deutschlandradio, 3SAT, PHOENIX und dem Deutsch-Französischen Kultursender ARTE – vier Angebote, die für sich bereits die 18€ verdient hätten.

Irgendwie wollen die Mediatheken, die Online-Auftritte, die Sendungen und auch die Apps ja gegenfinanziert werden. Und das Stichwort Apps bringt uns zum Thema.

Nach der App zum Sender, der Cuisine-Applikation für Kochfreunde und der Tracks-Applikation für Musikliebhaber hat ARTE mit Culture Touch jetzt eine neue iPad-Applikation veröffentlicht.

touch-arte

Culture Touch ist das wöchentliche Kulturmagazin von ARTE für Tablets und präsentiert jeden Freitag in kurzen Videos, Artikeln und Fotos einen Überblick über aktuelle europäische Kulturereignisse.

Sie finden von uns zusammengestellte exklusive Interviews mit Persönlichkeiten aus der Kulturszene sowie themenorientierte Musik- und Lektüre-Empfehlungen. Die Inhalte stammen hauptsächlich aus den TV-Magazinen, Webangeboten und Publikationen von ARTE. Die Bandbreite der Themen reicht von Oper bis Electro, Ballett bis Hip Hop, von Malerei bis Street-Art, von Kino bis Games über TV-Serien und Literatur.

Die App verfügt über einen Offline-Modus, der den Zugang zu den Artikeln und Videos auch ohne aktive Internetverbindung ermöglicht. Eine Kalenderfunktion erlaubt den Nutzern, sich bestimmte Ereignisse und Sendetermine in ihren persönlichen Kalender einzutragen.

Die App kann gratis geladen werden. Nicht vergessen: Ihr habt sie schon bezahlt.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
App Icon
ARTE
ARTE G E I E
Gratis
31.99MB
App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Dez 2014 um 10:43 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    57 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    57 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30891 Artikel in den vergangenen 7218 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven