ifun.de — Apple News seit 2001. 32 028 Artikel
   

Creative Cloud: Die neuen Lizenzmodelle

23 Kommentare 23

Adobe hat sein Lizenzmodell für die Creative Cloud im Zuge des 2014er Updates in Richtung Unternehmen und Bildung erheblich erweitert. Zusätzlich wurde das spezielle Fotografen-Angebot, dass es bisher immer nur in begrenzten Aktionen zu abonnieren gab, dauerhaft in das Portfolio aufgenommen.

Bereits im letzten Sommer wurde das Angebot Adobe Creative Cloud für Fotografen zum ersten Mal für einige Wochen angeboten angeboten. Zum Preis von 9,99 € pro Monat erhielten Abonnenten eine Lizenz von Lightroom und Photoshop inklusive Cloudspeicher und Behance. Der Preis war richtig interessant und das Angebot wurde im Winter noch einmal für einige Wochen wiederholt. Es wurde jeweils betont, dass nicht garantiert werden könne, dass das Angebot nach Ablauf der ersten 12 Monate Abo verlängert werden würde. Seit Mittwoch herrscht nun Gewissheit. Das Angebot wurde dauerhaft in das Portfolio aufgenommen und alle Hobby- und professionellen Fotografen finden nun ein faires Angebot, um Photoshop und Lightroom (bei Gefallen auch die mobilen Versionen von Lightroom) zu nutzen.

Das Angebot für kleine/mittlere und große Unternehmen wurde ebenfalls erweitert. Zum einen gibt es nun erweiterte Optionen im Bereich der Zusammenarbeit und Verwaltung von Dateien und Software, zum anderen gibt es zusätzliche Lizenzierungsoptionen, um den unterschiedlichen Größen der Unternehmen gerecht zu werden, teilweise mit individuellen Tarifen, die nur über spezielle Kanäle zur Verfügung gestellt werden.

Adobe CC buy

Deutlich erweitert wurde das Angebot für Bildungseinrichtungen und Schulen. So ist es Bildungseinrichtungen nunmehr möglich, nicht mehr einzelne Personen an Hand ihrer Adobe ID zu lizenzieren, sondern einzelne Geräte, wie es bei lokaler Installation bisher möglich war. Dies ist vor allem für Einrichtungen mit häufig wechselnden Nutzern, wie Schulen oder anderen Einrichtungen sinnvoll, die Schulungen an bestimmter Software anbieten. Insgesamt wurde das Angebot in diesem Bereich am umfangreichsten erweitert. Genaue Informationen lassen sich hier nachlesen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Jun 2014 um 17:14 Uhr von Andreas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    23 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 32028 Artikel in den vergangenen 7400 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven