ifun.de — Apple News seit 2001. 20 270 Artikel
   

Fünf hervorragende PDF-Werkzeuge für Lion im Video – Teil 4: Create Booklet

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Nicht zuletzt wegen der ab Werk integrierte PDF-Vollkompatibilität der iOS-Geräte erfreut sich Adobes Dokumentenformat einer kontinuierlich steigenden Beliebtheit. Für das plattformunabhängige Dateiformat haben wir in den vergangenen Monaten bereits zahlreiche Tipps und Tricks für iPhone-Nutzer versammelt, in der kommenden Woche wollen wir fünf besonders gute Mac-Helfer für die Dokumenten-Verwaltung, die PDF-Erstellung und die Bearbeitung der platzsparenden Papier-Alternative genauer unter die Lupe nehmen.

Der heutige Feiertags-Kandidat „Create Booklet“ ist ein kostenloses Plugin für Apples Vorschau-Applikation. Kompatibel zu Leopard, Snow Leopard und Lion ergänzt die Installations-Datei das PDF-Menu des Druck-Dialoges um den Unterpunkt „Create Booklet“ und erlaubt darüber dann die einfache Erstellung kleiner Papier-Heftchen (Direkt-Link):

Mit einer PDF-Datei gefüttert, ordnet „Create Booklet“ alle Seiten des Dokumentes neu und platziert jeweils zwei Seiten auf einem DIN A4-Blatt. Druckt man nun zuerst alle geraden Seiten des neuen Dokumentes, dreht den Papier-Stapel um und bedruckt die Rückseiten mit allen ungeraden, benötigt man nur noch einen Tacker und darf sich über ein fertiges Booklet freuen.

Montag, 03. Okt 2011, 12:11 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Danke. Da ich erst seit Lion (Mac mini) zu anderen Seite gewechselt bin. Finde ich diese Infos sehr hilfreich.
    Diese Funktionen hatte ich bei Win auch beim fineprinter.
    Aber es ist halt beim Mac nicht so konfortabl.

    Also danke nochmals.
    Freu mich auf 4.10.11 um 19:00. Ihr seit bestimmt wieder mit lifeticker dabei.

  • Hoffen wir mal auf nen livestream!

  • cool
    danke :) werd ich mir gleich anschauen…. starte grad meinen mac :)

  • blöde frage… wo nistet sich der ein… sollte man ihn wieder löschen wollen… ich find ihn nicht

  • Oder man benutzt einfach einen Duplex-Drucker erleichtert die Arbeit ungemein.

    Danke für die Vorstellung.

  • Die Papierlose Alternative?! Kostenlos und getackert passt irgendwie Ars.. auf Eimer. Wer mehr will kommt um Adobe nicht herum. PDF gilt auch als Dokument Management zur Langzeitarchivierung, und ist quasi Konkurrenzlos. Von MS gibt es einen ähnlichen Ansatz das XPS Format, (Virtuell-Printer, erzeugt kompaktere Dateien, kostenlos) das auch zu Acrobat kompatible ist. Mehr mehr darüber erfahren möchte, guckt hier: http://bit.ly/olW4so

  • Kurze Zwischenfrage……

    Wann kommt denn das fünfte PDF Tool?
    Will ja nicht drängeln, aber ich warte drauf ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20270 Artikel in den vergangenen 5668 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven