ifun.de — Apple News seit 2001. 33 730 Artikel

Funktioniert ohne Zubehör

Chipolo One Spot: Der bessere „Wo ist?“-Schlüsselanhänger

55 Kommentare 55

Mit Blick auf den für Freitag anstehenden Verkaufsstart der AirTags darf man nicht vergessen, dass Apples „Schlüsselfinder“ sich ohne Zubehör nur eingeschränkt verwenden lassen. Wer einen AirTag am Schlüsselbund oder einer Tasche befestigen will, muss zusätzlich zum Kaufpreis von 35 Euro nochmal den gleichen Betrag oder auch deutlich mehr für das in diesem Fall benötigte Zubehör einkalkulieren. Zumindest bei Apple selbst fallen für das entsprechende Zubehör nämlich mindestens 35 Euro an – wer Wert auf einen Design-Anhänger von Hermès legt, kann dafür problemlos auch bis zu 449 Euro investieren.

Diesen Umstand macht sich Chipolo zunutze und bewirbt seinen exklusiv für die Verwendung mit Apples „Wo ist?“-Netzwerk konzipierten Cipolo One Spot mit dem Hinweis „Kein Zubehör nötig“. Einem Bericht des Apple-Blogs MacRumors zufolge will der Hersteller Kaufinteressenten mit entsprechenden Werbe-E-Mails davon überzeugen, dass sich das Warten auf den im Juni erwarteten AirTags-Konkurrenten insbesondere auch aus Kostengründen lohnt. Wobei Chipolo die Katze hier bislang noch nicht aus dem Sack gelassen und den Verkaufspreis nicht angekündigt hat.

Chipolo One Spot Werbung

In jedem Fall scheint uns das kompakte Chipolo-Design in Form einer Scheibe mit Loch für den Schlüsselring bei der Verwendung als Anhänger deutlich praktischer als ein AirTag mit zusätzlicher Anhänger-Hülle. Natürlich wird bei einer Kaufentscheidung der hoffentlich bald bekannte Preis für den Chipolo One Spot eine wesentliche Rolle spielen. Damit verbunden ist auch zu beachten, dass beim Chipolo die Ultrabreitband-Unterstützung fehlt und die Gerätesuche dementsprechend ungenauer ist. Im praktischen Einsatz hat sich hier bislang aber das auch bei den bereits seit Jahren erhältlichen Standard-Produkten von Chipolo integrierte Audiosignal bewährt. Wer den Schlüsselbund verliert, kann den Chip grob lokalisieren und dann mal eben piepen lassen. Die einfachen Standard-Chipolos sind ab 25 Euro erhältlich.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Apr 2021 um 20:30 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    55 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33730 Artikel in den vergangenen 7513 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven