ifun.de — Apple News seit 2001. 31 399 Artikel

Mac und Services verzeichnen Rekorde

Apple-Quartalszahlen Q2/2021: 54% Umatzanstieg im Vergleich zum Vorjahr

30 Kommentare 30

Apple hat seine Finanzergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2021 bekannt gegeben. Der Hersteller konnte mit Blick auf seine Dienstleistungssparte und den Mac-Verkauf ein neues Allzeithoch verzeichnen.

Apple hat im vergangenen Quartal 67 Prozent seines Umsatzes außerhalb der USA gemacht, dabei liegt Europa mit 25 Prozent nun wieder deutlich vor China mit 20 Anteil an Apples internationalem Umsatz.

Das Unternehmen verzeichnete einen Quartalsumsatz von 89,6 Milliarden US-Dollar und konnte damit im Jahresvergleich um satte 54 Prozent zulegen. Zu einem großen Teil mit verantwortlich für diesen außergewöhnlichen Zuwachs ist wohl aber auch die verspätete Markteinführung der iPhone-12-Modelle.

Apple Quartalszahlen Q2 2021

Das Rekordhoch bei den Mac-Verkäufen ist zweifellos die Folge der Einführung der ersten Rechner mit Apple-Prozessoren. Zahlreiche Kunden werden ihre Neuanschaffungen im Vorfeld aufgeschoben haben, um nicht noch in veraltete Intel-Technik zu investieren.

„Dienstleistungen“ auf neuem Allzeithoch

An das konstante Wachstum von Apples Dienstleistungssparte „Services“ hat man sich mittlerweile ja schon gewöhnt. Hier schlägt sich der Verkauf von Apps, Abos und sonstigen Dienstleistungen wie iCloud-Speicher nieder. Einmal mehr sehen wir hier einen neuen Rekord mit Blick auf den prozentualen Anteil der Services am Gesamtgeschäft von Apple. Im Jahresvergleich konnte Apple den Umsatz hier um knapp 27 Prozent erhöhen.

Apple-Chef Tim Cook sieht die ausgezeichneten Zahlen als Bestätigung dafür, dass Apple-Produkte ihren Besitzern in besonderer Weise durch die aktuelle Situation helfen und deutet die Verkaufszahlen auch als Optimismus seiner Kundschaft mit Blick auf bevorstehende bessere Tage. Cook sieht Apple in einer mit umfassenden Innovationen über alle Produktbereiche hinweg verbundenen Phase.

Das Apple-Geschäftsjahr beginnt bereits im Herbst, aus diesem Grund stellt der nun dokumentierte Zeitraum von Januar bis März finanztechnisch gesehen bereits das zweite Quartal im Apple-Jahr dar. Die Ergebnisse des vergangenen Quartals lassen sich im Detail hier als PDF abrufen.

29. Apr 2021 um 07:35 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    30 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31399 Artikel in den vergangenen 7299 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven