ifun.de — Apple News seit 2001. 26 091 Artikel
Neu im Mac App Store

Bridge Constructor Portal im Mac App Store verfügbar

8 Kommentare 8

Einen guten Monat nach dem Start der iOS-Version steht „Bridge Constructor Portal“, der neueste Titel aus der Bridge-Constructor-Reihe, nun auch im Mac App Store zum Download bereit.

Bei dem Spiel handelt es sich um ein reizvolles Crossover-Experiment. Die Entwickler kombinieren die klassische Brückenbausimulation mit Elementen aus dem Adventure-Titel Portal. Als neuer Mitarbeiter in einem Testlabor müsst ihr in 60 Testkammern Brücken, Rampen, Rutschen und weitere Konstruktionen bauen und die Testfiguren in ihren Fahrzeugen sicher ans Ziel zu bringen.

Bridge Constructor Portal Screenshot

Das Spiel wurde von Headup Games in Kooperation mit den Portal-Machern Valve konzipiert und erfreut sich unter iOS-Nutzern bereits nach wenigen Wochen größter Beliebtheit. Im App Store für iOS verzeichnet der Title derzeit einen Bewertungsdurchschnitt von 5 Sternen.

Die Mac-Version wird für 10,99 Euro angeboten, für das für iPhone und iPad optimierte Spiel bezahlt ihr mit 5,49 Euro die Hälfte.

Aus der Spielebeschreibung:

  • Die Verschmelzung zweier Welten: Das erste Bridge Constructor mit offizieller Portal-Lizenz
  • Erschaffe komplexe Konstruktionen in den Labs von Aperture Science
  • Lass dich von GLaDOS durch ein kniffeliges Physikabenteuer begleiten
  • Nutze Portale, Katapultplattformen, Beschleunigungsgel, Rückstoßgel und vieles mehr, um die vertrackten Aufgaben zu meistern
  • Vermeide Gefahren wie Geschütztürme, Emanzipationsgrills, Laserfelder oder Säure
  • Hilf deinen Bendies ins Ziel – einzeln oder im Konvoi

Laden im App Store
Bridge Constructor Portal
Bridge Constructor Portal
Entwickler: Headup GmbH
Preis: 10,99 €
Laden
Laden im App Store
Bridge Constructor Portal
Bridge Constructor Portal
Entwickler: Headup GmbH
Preis: 3,49 €
Laden
Freitag, 02. Feb 2018, 8:17 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nun heißt nur noch auf die Switch Variante warten

  • Gab es für den Mac davor auch schon auf Steam. Ist also nicht erst jetzt auf dem Mac verfügbar.

    Ansonsten kann ich das Spiel empfehlen!

  • Zwei Links zu der gleichen App im App Store, aber unterschiedlicher Preis, und bevor man nicht drauf klickt weiß man nicht welche Version man finden wird. Find ich Klasse, macht fast so viel Spaß wie ein Ü-Ei. ;-)

  • Ach ja, der MAS…. wo Apple damit hin will, frage ich mich auch schon seit längerem.

    Switch ist für Developper x-mal einfacher und nervenschonender und für den Verbraucher bietet es sich diverse Vorteile.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26091 Artikel in den vergangenen 6475 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven