ifun.de — Apple News seit 2001. 22 087 Artikel
Livestreams und Reportagen

Breaking World News: Deutsche Welle springt auf Apple TV

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

DW – Breaking World News, die bereits seit geraumer Zeit für iOS-Geräte erhältliche App der Deutschen Welle, steht jetzt auch im App Store für Apple TV zum Download bereit.

Dw Breaking News

Die Deutsche Welle ist der offizielle Auslandssender der Bundesrepublik und hat sich als Ziel gesteckt, verlässliche und unabhängige Nachrichten und Informationen rund um den Globus zu verbreiten. Mit der Breaking-World-News-App will der Sender einfachen und seriösen Zugang zu den wichtigsten internationalen Themen bieten.

Lesen Sie die neuesten Schlagzeilen und detaillierten Reportagen aus Wirtschaft und Wissenschaft, Politik und Kunst, Kultur und Sport. Oder sehen Sie preisgekrönte Magazine wie Euromaxx, Shift und Kick Off!

Über die App besteht die Möglichkeit zum Zugriff auf den Livestream der Deutschen Welle ebenso wie auf das Audio- und Videoarchiv des Senders. Der Sender stellt seine Inhalte in 30 verschiedenen Sprachen bereit.

Laden im App Store
DW - Breaking World News
DW - Breaking World News
Entwickler: Deutsche Welle
Preis: Kostenlos
Laden
Mittwoch, 14. Jun 2017, 17:37 Uhr — Chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ah endlich, das Leid der Welt auch in meinem Wohnzimmer. :)

    • Das leid der Welt aus Sicht der deutschen Regierung ;-)

      • …, die von einer Mehrheit gewählt wurde. Übrigens ist die DW kein Regierungssender, sondern ein medialer Spiegel Deutschlands in die Welt.
        Und noch etwas: mein (Mit)leid ist doch nicht von meiner Regierung abhängig! Ob 9/11 oder Ruanda, ob Mississippi-Hochwasser oder Überschwemmungskatastrophe in Pakistan – wer seine Empathie da politisch verortet, hat selbst ein ganz großes Problem.

  • Habt ihr schon die App von Pro7 gesehen?
    Mega gut und mit dem live Stream.

    • Wie weit/hoch musste die App denn „springen“?

    • Das gilt nicht nur für Pro 7 sonder für jeden Sender der Medien Gruppe. Sogar SAT1 Gold hat jetzt eine App

      • Dort jetzt auch mit Registrationszwang? Dann kann sie mir gestohlen bleiben.

      • Hab keinen Redaktionszwang gesehen … läuft bei mir ohne Werbung und ich kann This is us und Global Gladiators beim Grillen damit gucken!
        Was berichtet ifun darüber eigentlich nicht?? Endlich etwas sinnvolles für das Apple TV und es gibt sogar Pro7 Max. 8D

  • Deutsche welle, der sinnloseste unneutralste news sender deutschlands. Meilen hinter tagesschau, heute und co zurück. Was soll man mit dem quatsch

    • Und woher genau beziehst du deine Informationen diesbezüglich? Quelle?

    • „Die Deutsche Welle ist der Auslandssender Deutschlands. Zu ihren Aufgaben gehört es, Deutschland als europäisch gewachsene Kulturnation und freiheitlich verfassten demokratischen Rechtsstaat zu vermitteln.“ Man könnte es auch Regierungspropaganda nennen. Wenn man DW schaut sollte man das immer im Hinterkopf haben.

      • Schau lieber RTL2 an.

      • Nun ja…:
        „Die Rundfunkanstalt des Bundesrechts DW ist eine gemeinnützige Anstalt des öffentlichen Rechts. Als solche untersteht sie der Rechtsaufsicht durch die Bundesregierung.[6] Zur Wahrung der Pressefreiheit der DW ist allerdings eine Fachaufsicht ausgeschlossen. Der Intendant untersteht lediglich dem Rundfunkrat und dem Verwaltungsrat und ist diesen gegenüber verantwortlich.[5]“ (Quelle: Wikipedia)

      • Welche gewachse Kultur, ich denke wir deutschen haben keine !

      • Propaganda?
        «Durch die Monopolisierung der Propaganda in diktatorischen Regimen, insbesondere des Nationalsozialismus und Stalinismus, erhielt der Terminus einen stark pejorativen (abwertenden) Charakter […] Als Folge der Abwertung des Begriffs verwendet z. B. keine der demokratischen Parteien der Bundesrepublik Deutschland für ihre [Wahlwerbung] die Bezeichnung Propaganda.» (Wikipedia)
        Nein, mit Propaganda hat die DW nichts zu tun. Die Bezeichnung sagt mehr über deine politische Verortung aus.
        Man sollte den Kopf ohnehin viel häufiger gebrauchen. Auch und gerade, wenn man die Propaganda, wenn du es denn so nennen willst, von Junger Welt (links außen) oder Junger Freiheit (rechts außen) konsumiert, aber grundsätzlich natürlich bei allem, was man zur Meinungsbildung heranzieht. ;)

      • In der Bundesrepublik wurde Propaganda zu Zeiten des Kalten Krieges in den öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und Fernsehanstalten und privaten Medien sowie in vielen übrigen Bereichen des täglichen Lebens eingesetzt, oft mit starker Wendung gegen die DDR.[31] Eine tragende Rolle hatte das Bundesministerium für innerdeutsche Beziehungen und privat-rechtliche Propaganda-Organisationen wie z. B. der Volksbund für Frieden und Freiheit, aber auch einige politischen Parteien, die mit ihrer antikommunistischen Haltung Angst schürten und Wahlkampf betrieben.

      • Ich habe jetzt mal aus dem gleichen Wikipedia Artikel zitiert wie du ;) Ich glaube du verortest mich ziemlich falsch, da ich gar keine dieser Medien konsumiere (bevorzuge Podcast wie Aufwachen, Lage der Nation oder den Realitätsabgleich u.v.m.). Der Begriff Propaganda ist, wie du so schön zitiert hast, negativ belegt. Dies ändert aber nichts an der Tatsache das die DW im Ausland Propaganda für Deutschland verbreitet (genauso wie es RT macht).

    • Hört doch auf so zu tun als würdet ihr die Nachrichten unterscheiden können. Ist in allem der gleiche Kram, der euch im Leben null weiterhilft, außer, dass er euch runterzieht und von den wichtigen Dingen ablenkt.

      • Und was sind die „wichtigen Dinge“ – in deinen Augen? Das wäre jetzt mal interessant…

    • Noch so ein Kommentar, der von mir nicht veröffentlicht wurde:

      @Carl. Du kannst Dir ja mal die deutsche Fassung von Russia Today (RT) als Alternative zu Gemüte führen. Wenn Du das mal ne Zeitlang getan hast, wirst Du die Arbeit der Kollegen bei der Deutschen Welle zu schätzen wissen.
      @Sebo69 Wenn Du Dir tatsächlich mal einen Regierungspropagandasender anschauen willst: gleicher Tipp wie an Carl: RT.
      Dieses Genöhle was öffentlich-rechtliche Fernsehanstalten angeht, kommt meistens von Leuten, die meinen, Demokratie wäre so etwas wie der Normalzustand der Welt. Ich hoffe für mich persönlich, dass Ihr mit der Haltung nicht mal richtig auf Nase fallt.

      • Und worin unterscheidet sich jetzt RT von DW? „In der Bundesrepublik wurde Propaganda zu Zeiten des Kalten Krieges in den öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und Fernsehanstalten und privaten Medien sowie in vielen übrigen Bereichen des täglichen Lebens eingesetzt, oft mit starker Wendung gegen die DDR.“ Und nun?

      • @Peter Ich weiß zwar nicht warum du hier so rumpolterst, hat dich der Begriff Propaganda so sehr getroffen? Ich bin kein Gegner der ÖR kann aber die Dinge, gerade im Bezug auf die DW, so benennen wie sie halt nun mal sind. Trotzdem schaue ich mir gerne gut gemachte Berichte im ÖR (ja sogar in der DW) an. Ich glaube du interpretierst mein Kommentar ziemlich falsch.

      • Ich finde, dass man Begriffe wie Propaganda, wirklich in seiner wörtlichen Bedeutung nutzen sollte, um sie nicht zu inflationieren. Nach der Definition hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Propaganda hast Du Dich zumindest sehr weit aus dem Fenster gelehnt. In Deutschland sorgt allein schon der Rundfunkrat und der Bundestag dafür, dass die DW kein Propagandaorgan sein kann. Dazu bedarf es einer Instanz, die diesem Sender das Verfälschen von Nachrichten auftragen würde. Das ist bei RT komplett anders gelagert, weil dieser Sender faktisch Putin untersteht.
        Die Behauptung die DW wäre zu Ost-West-Zeiten als Propagandasender missbraucht worden kann man schnell entkräften, wenn man sich die Sendungen des DDR-Fernsehens und der DW aus der Zeit mal auf Youtube zu Gemüte führt.

  • 30 verschiedene Sprachen, auf die man allerdings keinerlei Zugriff hat. Schade.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22087 Artikel in den vergangenen 5838 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven