ifun.de — Apple News seit 2001. 38 567 Artikel

Unabhängig von Google und Bing

Brave: Datenschutz-Browser führt neue Medien-Suchmaschine ein

Artikel auf Mastodon teilen.
8 Kommentare 8

Die Macher des auf Datenschutz und Datensparsamkeit hin optimierten Web-Browsers Brave haben den Ausbau ihrer Online-Suchmaschine angekündigt. Das auf search.brave.com verfügbare Angebot wird zukünftig auch in der Lage sein nach Bildern und Videos zu suchen.

Kaesekuchen Brave

Unabhängig von Bing und Google

Was den Verantwortlichen bei Brave dabei wichtig ist: Die angezeigten Ergebnisse werden inzwischen vollständig selbst ausgeliefert und nicht mehr über die Google-Suche oder Bing bezogen – wie dies noch in den zurückliegenden Jahren der Fall war.

Brave basiert auf Googles Chromium-Unterbau, ist jedoch nicht nur ein Chrome-Browser mit einer alternativer Oberfläche und einer Handvoll neuer Funktionen, sondern wird als eigenständiger Fork weiter entwickelt und hat alle Google-spezifischen Features über Bord geworfen, die Nutzerdaten sammeln oder sich um die Anbindung an Googles Cloud-Dienste kümmern. Mit search.brave.com präsentiert Brave nun auch eine eigene Alternative zu Googles Suchmaschine.

Blaubeeren Brave

Auch die Medien-Suchmaschine wurde auf Datensparsamkeit hin optimiert, arbeitet ab sofort gänzlich unabhängig von den Indexen der Großen Marktteilnehmer und soll damit nicht nur die Privatsphäre der Anwender respektieren, sondern auch zensurresistent sein.

Mediensuche ohne Datenabgriff

Laut Brave finden immer mehr Medien-Suchen in sozialen Netzwerken statt, dort würden die Nutzer jedoch dazu gezwungen sich den DatenschutzRegeln der jeweiligen Plattform zu unterwerfen. Die hauseigenen Mediensuche soll hier eine alternative Anbieten, die ohne Tracking und gänzlich anonym genutzt werden kann.

Brave unterscheidet auf der hauseigenen Suchseite jetzt zwischen regulären Ergebnissen, Bildern, Nachrichten und Videos. Die Goggles-Funktion zum individuellen Zuschnitt der Suchergebnisse befindet sich derzeit noch in der Betaphase.

04. Aug 2023 um 07:58 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Was ist nochmal das Business Modell von Brave? Womit wollen sie in Zukunft Geld verdienen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38567 Artikel in den vergangenen 8310 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven