ifun.de — Apple News seit 2001. 38 178 Artikel

Eigene Mediathek wird aufgelöst

BR integriert seine Inhalte vollständig in das Streaming-Angebot der ARD

Artikel auf Mastodon teilen.
13 Kommentare 13

Der Bayerische Rundfunk geht die von vielen Nutzern gewünschte gemeinsame Mediathek der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten im Kleinen an und stellt sein unter der Adresse www.br.de/mediathek erreichbares Angebot zum Monatsende ein. In Zukunft werden die Inhalte des Senders dann nur noch über einen in der ARD Mediathek verfügbar sein.

Br Mediathek Alt

Die alte BR-Mediathek auf dem iPad

Als Begründung lassen die Verantwortlichen des Senders vernehmen, dass man wie alle Landesrundfunkanstalten der ARD bestrebt sei, die fünf großen Digitalplattformen der ARD zu stärken. Gemeint sind damit die länderübergreifenden Angebote ARD Mediathek, ARD Audiothek, tagesschau.de, sportschau.de und KiKa.de.

Die ARD Mediathek nimmt künftig die Rolle als gemeinsame Heimat für die Videoangebote aller ARD-Sender und damit auch entsprechend großes deutsches Streaming-Angebot ein. Was dagegen auf absehbare Zeit nicht entstehen wird, ist eine gemeinsame Mediathek mit den Inhalten aus ARD und ZDF. Vor diesem Schritt scheint man sich insbesondere beim ZDF zu fürchten, erst kürzlich war von dort wieder zu hören, dass man sich voll und ganz auf eine Vernetzung der beiden Angebote konzentriere und eine gemeinsame Lösung nicht in Betracht gezogen wird.

22. Mrz 2023 um 19:22 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Könnte einfach sein

    Muss nur noch das ZDF nachziehen und wir haben einen Haufen Geld gespart für unnötige App und Web-Entwicklung die dann nicht mehr pro Sender anfällt.

    :D

  • Hoffentlich wird die iPad-App der ARD Mediathek weiter optimiert. Denn Optimierungsbedarf besteht auf alle Fälle. Ich habe heute nach einem Film gesucht, der zigfach in der Trefferliste aufgelistet wurde, weil er in der Vergangenheit in den verschiedenen Regionalsendern HR, BR, SWR, etc. gelaufen ist. Übersichtlichkeit sieht anders aus

  • Etwas in die ARD Mediathek überführen ist wie etwas in Opas Keller legen. Es ist zwar faktisch noch da, aber eigentlich ist es weg. XD

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38178 Artikel in den vergangenen 8247 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven