ifun.de — Apple News seit 2001. 31 262 Artikel

Was ist im Netzwerk aktiv?

Bonnjeff: Kostenfreier Bonjour Browser erreicht Version 2.0

2 Kommentare 2

Schon 2017 hat sich der Mac-Entwickler Jeff Johnson mit Bonjeff an einer neuen Version des in die Jahre gekommenen Bonjour Browsers von Kevin Ballard versucht und bietet seinen Netzwerk-Helfer seitdem zum kostenfreien Download auf der Code-Plattform Github an.

Bonjeff

Die 11 Megabyte große Applikation zeigt euch nach dem Start alle Bonjour-Dienste im eigenen Heimnetzwerk und informiert so über HomeKit-Geräte, Medien-Server, Drucker, Spotify Connect-Instanzen und AirPlay-Empfänger, die im lokalen Netzwerk aktiv sind und kontinuierlich über ihre Dienstbereitschaft informieren.

In der zum Wochenende ausgegebenen Version 2.0 bietet sich Bonjeff erstmals auch für Macs mit Apple-Prozessoren optimiert an und unterstützt diese als Universal Binary ebenso wie weiterhin auch alle Macs mit Intel-Prozessoren.

Bonjeff ist eine schlichte Ein-Fenster-Applikation, die auf ein rein textbasiertes Interface setzt und euch schnell ermöglicht zu prüfen, welche Bonjour-Dienste in dem Netzwerk verfügbar sind, in das ihr euch gerade eingebucht habt.

Kostenfreie Alternative: Flame

Wem Bonjeff etwas zu minimalistisch ausfällt, der darf sich die ebenfalls kostenfreie Alternative Flame anschauen.

Flame zeigt euch nach dem Start alle Bonjour-Dienste im verbundenen (WLAN-)Netzwerk an und informiert so über die Sichtbarkeit von HomeKit-Geräten, Medien-Servern, Druckern, Spotify Connect-Instanzen und AirPlay-Empfängern.

Flame App Catalyst

Flame setzt dabei auf ein rein textbasiertes Interface und ist in der Lage die Liste der erkannten Geräte und Dienste als JSON-Datei zu exportieren.

Dienste, auf die direkt zugegriffen werden kann, etwa die Web-Konfiguration eines Netzwerk-Druckers, werden von Flame auch verlinkt.

Flame steht mittlerweile in Version 2.6.1 zum Download bereit und kann problemlos auch zusätzlich zu Bonjeff installiert werden. Die App ist nicht mal ein ganzes Megabyte groß.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Jul 2021 um 14:13 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    2 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31262 Artikel in den vergangenen 7277 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven