ifun.de — Apple News seit 2001. 38 172 Artikel

Umfangreicher Showcase online

Blender: Freie 3D-Grafiksoftware in Version 4.0 erschienen

Artikel auf Mastodon teilen.
6 Kommentare 6

Die quelloffen entwickelte 3D-Grafiksoftware Blender ist rund 30 Jahre nach Veröffentlichung ihrer allerersten Ausgabe jetzt in Version 4.0 für macOS, Windows und Linux verfügbar.

Blender

Umfangreiche Menüsuche beschleunigt Zugriff

Blender ist ein Community-Projekt, findet jedoch auch im professionellen Umfeld Einsatz und kann sowohl zum Modellieren komplexer 3D-Objekte genutzt werden, als auch für die Erstellung von Filmen und hochauflösenden Renderings.

Für Mac, Linux und Windows

An der neuen Version beteiligt haben sich über 3500 Individuen und fast 40 Organisationen, die das Projekt mit eigenem Programmiercode oder mit Spenden gestützt haben.

Nach Angaben der Projekt-Verantwortlichen würde Blender 4.0 einen großen Sprung beim Rendering machen, zahlreiche der verfügbaren Kreativwerkzeuge überarbeiten und neue Funktionen einführen, die die „Gestaltungsfreiheit der Anwender auf ein neues Niveau heben“.

Umfangreicher Showcase online

Klingt blumig, wird auf der Übersichtsseite zur neuen Version aber mit zahlreichen Beispielen untermauert. So präsentiert die neue Blender-Version ihre großen und kleinen Verbesserungen in diesem Showcase und bietet hier auch etliche Vorher/Nachher-Beispiele an, die den Einfluss der neuen Werkzeuge direkt demonstrieren.

Zu den Veränderungen, die mit den signifikantesten Einfluss auf den Alltagseinsatz der Blender-App haben dürften, gehört die neue Menüsuche, die den Aufruf ausgewählter Menüelemente durch eine schlichte Texteingabe ermöglicht. Wird die Suche innerhalb eines beliebigen Menüs mit einem Druck auf die Leertaste aktiviert, lässt sich dieses zusammen mit ihren Untermenü sofort durchsuchen. An zuletzt gesuchte Einträge erinnert sich die Anwendung und schlägt diese beim nächsten Mal ganz oben in der Trefferliste vor.

Der für den Apple-Prozessoren optimierte Download von Blender 4.0 ist 240 Megabyte groß und wartet hier auf euch.

16. Nov 2023 um 06:55 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Warum war es eigentlich so lange ruhig um Blender ?? Ewig keine Updates und jetzt kommt eins nach den anderen.

    • Ist mittlerweile auch echt gut geworden. Irgendein Update damals hat die ganze Software umgekrempelt und richtig gut gemacht. Nun wird es auch für professionelle Arbeiten genutzt und erhält auch mehr Unterstützung. Also richtig toll. Seitdem gibt es auch regelmäßig Updates. Mein Wunsch ist, dass es GIMP auch so ergehen wird!

      • Selbst Apple und Adobe sponsern an Blender jährlich!!!

      • Achso ist das. Habe früher auch mit Blender gearbeitet und guck mir momentan die neuen Version an. Ist echt viel anders geworden. Gimp ist auch klasse

  • Das muss ich mir mal anschauen und ausprobieren. Bisher habe ich mit Cinema4D gearbeitet. Jetzt, im Ruhestand mache ich zum Spaß noch kleine Fussballclips zu den aktuellen Bundesligaspielen ( youtube.com/@uwe22 ).
    Vielleicht gibts dann neue Möglichkeiten, die bei Cinema4D viel Geld kosten …

  • Was ich bei der 4.0 gut finde ist, das man nun bei den Beleuchtungen getrennt von einander und gezielt, einzeln Objekte beleuchten kann und andere Objekte nicht mit angesteuert werden…
    Dies ging bei Cinema 4D schon immer…und das fand ich eine gute Sache..
    Ich beschäftige mich nach 25 Cinema 4D, seit Blender 3.1 immer öfters mit Blender.

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38172 Artikel in den vergangenen 8247 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven