ifun.de — Apple News seit 2001. 37 983 Artikel

Ab 18. Dezember

„BILD.Macht.Deutschland?“: Amazon Doku-Serie aus der BILD-Redaktion

Artikel auf Mastodon teilen.
13 Kommentare 13

Ob Günter Wallraff wohl zahlendes Prime-Mitglied ist? Falls ja, kann auch dieser ab 18. Dezember die jetzt angekündigte Amazon Original Doku-Serie „BILD.Macht.Deutschland?“ abspielen, die Hinter den Kulissen der BILD blicken und authentischen Einblick in den Redaktionsalltag liefern soll.

Erstmals in der über 65-jährigen Geschichte von BILD bekam hier ein unabhängiges Produktionsteam umfassenden Zugang zum Universum der Tageszeitung und ihrer Redaktion.

BILD.Macht.Deutschland? will den journalistischen Redaktionsalltag eingefangen haben und verspricht hitzige Konferenzen, investigative Recherche-Aktionen und Treffen mit Deutschlands wichtigsten Politikern eingefangen zu haben.

Der Begleittext zur jetzt angekündigten Exklusiv-Produktion, die Amazon Prime Video zusammen mit Constantin Entertainment gefilmt hat, macht jedoch wenig Hoffnung auf eine wirklich kritische Auseinandersetzung mit der BILD, die das Zeug dazu hätte dem Aufmacher das Wasser zu reichen:

Die Doku-Serie beleuchtet die redaktionellen Prozesse innerhalb von BILD, wie die Reporter Informationen recherchieren und ihr Verhältnis zu Entscheidern aus Politik und Gesellschaft. Gleichzeitig wirft die Doku auch einen Blick auf die Menschen hinter den Schlagzeilen. In Interviewsequenzen sprechen zudem BILD-Entscheider wie Chefredakteur Julian Reichelt oder der stellvertretende Chefredakteur Paul Ronzheimer über ihre Sicht auf aktuelle Themen und Kontroversen.

Header-Bild: Lucico | CC BY 2.0
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Okt 2020 um 09:34 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Kein Interesse sorry

  • Populistisches und Hetzerisches Drecksblatt !!

  • ja … ich weiss gar nicht man so ein Kram lesen kann

  • Vergiss nicht, aktuell sind die klopapierkriege in Episode 2. :)

  • Ist das wirklich unabhängig und neutral oder von BILD gesteuert?!?

  • Diesem Drecksblatt sollte man keine Plattform bieten.

  • „Journalistischer“ Redaktionsalltag…ah ja
    xD xD

  • Zwei Worte die nicht zusammenpassen, Bild und Recherche

  • Ich finde es schon frech dass Bild Artikel auf meine News Widget Pushed. Habs jetzt gelöscht, nachdem eine Headline „Riesenratze in Kanalisation Mexico entdeckt“ und dann stellt sich raus es war ein Kunstwerk..

  • Bild bzw. Springer ist der Grund warum ich die News App nicht nutze.

    Die BILD besteht nur aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht.

  • Ach herrje, Wortmeldungen und Zeitung mit ähnlichem Niveau. Damit sich vor dem verdienten Wochenende keine weiteren Wortgefechte vom Zaun brechen , schließe ich die Kommentare zu diesem Eintrag hier und schlage vor wir warten gemeinsam ab, wie kritisch das unabhängige Filmteam mit dem Blatt uns seinen Mitarbeitern ins Gericht geht. Euch allen ein hervorragendes Wochenende.

  • Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen.