ifun.de — Apple News seit 2001. 37 726 Artikel

Echtzeit-Überwachung für Verbraucher

Balkonkraftwerk Zendure SolarFlow: Neuer Smart Plug ausprobiert

Artikel auf Mastodon teilen.
18 Kommentare 18

Den intelligenten Zwischenspeicher für Balkonkraftwerke, den der Anbieter Zendure unter dem Label Zendure SolarFlow anbietet, haben wir bereits ausführlich getestet und vorgestellt. SolarFlow sichert den tagsüber gewonnenen Sonnenstrom in bis zu vier stapelbaren Akkus und gibt diesen zu selbstgewählten Zeiten wieder ab. So verpufft der tagsüber geerntete Strom nicht einfach in der Leitung, wenn vielleicht ohnehin niemand zu Hause ist, sondern lässt sich auch während abendlicher Lastspitzen (etwa zum Start des Wäschetrockners) noch verbrauchen.

Zendure Smart Plug Eu

Smart Plugs kommunizieren Per WLAN mit dem SolarFlow-Balkonkraftwerk

Echtzeit-Überwachung für Verbraucher

Mit dem Zendure Smart Plug für das SolarFlow Balkonkraftwerk hat der Anbieter zur Funkausstellung IFA in Berlin eine neue Zwischensteckdose vorgestellt, die sich um die Kommunikation zwischen Verbrauchern und dem Zwischenspeicher auf dem Balkon kümmert – ein Konzept das wir vom EcoFlow PowerStream kennen. Der Smart Plug kann die Ausgangsleistung der vorhandenen SolarFlow-Akkus anpassen, indem der Echtzeitbedarf des Verbrauchers im Blick behalten wird.

Anwender sparen sich mit dem 30 Euro teuren Acessoire, die Uhr im Blick zu behalten, um den Wäschetrockner immer zu den selben Zeiten einzuschalten. Auch die App muss nicht mehr in die Hand genommen werden, um die Stromabgabe manuell zu starten. Stattdessen beobachtet der Smart Plug verbundene Verbraucher und kommuniziert direkt mit dem Akku.

Solarflow Aufbau

SolarFlow: PV-Panele, PV-Hub, Wechselrichter und bis zu vier Akku-Speicher

Springt der Wäschetrockner an und beginnt mit dem Aufwärmen, wird diese Information direkt an den SolarFlow PV-Hub gemeldet, der seinerseits die Leistungsabgabe des Akkus steuert.

Sind eine oder mehrere Steckdosen mit Verbrauchern im eigenen Haushalt verbunden, dann wird der Zwischenspeicher auf dem Balkon in den so genannten „Intelligenten Ausgleichsmodus“ versetzt. In den Sonnenstunden wird hier der Akku geladen, ist dieser voll, wird der restliche Strom direkt ins Hausnetz weitergegeben. Sobald die Zwischensteckdose aktive Verbraucher registriert, sorgt diese dafür, dass der Akku den tagsüber geernteten Sonnenstrom in die Steckdose schiebt und den Verbrauch der Sonnenenergie so auch in den Abendstunden ermöglicht.

Ausgleichsmodus

Sind Smart Plugs vorhanden, greift der „Intelligente Ausgleichsmodus“

Beispiel Waschmaschine

Die Verteilung von Sonnenenergie, Energiebedarf und zwischengespeicherter Energie zeigt die Zendure-Applikation dabei in täglich aktualisierten Graphen an, in denen sich die einzelnen Kurventypen für eine bessere Übersicht nach Belieben anzeigen und ausblenden lassen. Hier als Beispiel: Die zwei mal gestartete Waschmaschine im Haushalt, die einmal zur besten Sonnenzeit und einmal nach Sonnenuntergang gefüllt und eingeschaltet wurde.

Energienutzung

Morgens scheint die Sonne und die erste Waschmaschine läuft…

Akku Verlauf

Gegen 18:30 läuft die zweite Waschmaschine mit Akku-Unterstützung

Gerade für Haushalte mit einer geringen Grundlast, in denen jedoch regelmäßig größere Verbraucher ans Netz gehen (also Espressomaschinen, Waschmaschinen und Wäschetrockner), sind die Steckdosen eine hervorragende Ergänzung zu den Balkonzwischenspeichern und lassen diese deutlich flexibler auf vorhandene Bedarfe reagieren als fix konfigurierte Zeitpläne. Die Zendure SolarFlow Smart Plug lassen sich zum Stückpreis von 29,95 Euro ab sofort im Handel bestellen.

Produkthinweis
Smart Plug für Zendure SolarFlow Balkonkraftwerk, WLAN-Steckdose, Überwachung des Stromverbrauchs & Automatische...

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Okt 2023 um 19:11 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die Atela Smart Plugs sind baugleich und kosten im 4er Pack weniger als der von Zendure.

  • Die Antela Smart Plugs sind baugleich und kosten im 4er Pack weniger als einer der Zendure.

  • Die Nutzung des Plug ist absolut dämlich umgesetzt.
    Wenn man einen Grundverbrauch zzgl. Plug einstellen könnte, dann wäre das super, aber so…

    • einfach am Hausanschluss einen Shelly Pro 3EM verbauen und gegen den Verbrauch regeln.
      Das geht jetzt.

      • Aber zur Zeit erst über eine Phase und es benötigt eine Elektrofachkraft für die Installation. Bei nem Plug kann ich den einfach dazwischen stecken und wenn die Gefriertruhe an geht, dann habe ich Grundlast zzgl. Plug

  • Eigentlich kann das nur mit älteren Verbraucher funktionieren:
    Die meisten neueren Wäschetrockner oder Waschmaschinen haben elektronische Einschalter. Wird Strom zugefügt, muss zusätzlich über den Wahlschalter ein entsprechendes Programm ausgewählt werden.

    Solche Geräte kann man mit einem Zwischenstecker zwar einschalten, aber nicht starten!

  • In einem Land mit funktionierender Energieversorgung bräuchte es keine „Balkonkraftwerke“, mit denen man im Übrigen kaum mehr als ein paar kleine Küchengeräte und das Handy-Ladegerät betreiben kann.

  • Balkonkraftwerk mir 600/800Watt, da braucht es sehr, sehr Lange damit sich ein Akku rechnet. Alleine für diesen Zwischenstecker der 30,-Euro kostet kann ich 100kwh verbrauchen (30cent pro kwh)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37726 Artikel in den vergangenen 8167 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven