ifun.de — Apple News seit 2001. 35 003 Artikel

500 Euro pro 600-Watt-Anlage

Balkon-Kraftwerke: Mecklenburg-Vorpommern bezuschusst den Kauf

88 Kommentare 88

Unsere Erfahrungen mit den so schnell aufgebauten wie gekauften Balkon-Kraftwerken haben wir bereits im Juli zu Papier gebracht. Grob verkürzt, lässt sich die Idee des Balkon-Kraftwerks wie folgt zusammenfassen: Solar-Panele und Wechselrichter werden im Paket mit Leistungswerten von um die 600 Watt erworben und auf dem eigenen Balkon installiert.

Solar Bundle

Der Strom-Ertrag, der hier bei gutem Wetter täglich „geerntet“ wird, wird dann direkt in die Balkon-Steckdose eingespeist und sorgt dafür, dass man beim eigenen Stromanbieter weniger Strom erwerben muss, um die täglich anfallende Grundlast zu decken.

Diese kann in Teilen nämlich direkt durch den selbstproduzierten Solarstrom gedeckt werden. Vorausgesetzt draußen scheint gerade die Sonne, kann sich ein Balkon-Kraftwerk locker um den Standbymodus des Fernsehers, die eingeschaltete Beleuchtung und auch den Kühlschrank-Betrieb kümmern – und dies, ohne dass in den Sonnenstunden zusätzlicher Strom gekauft werden muss.

Mit Leistungsdaten von bis zu 600 Watt sind die Balkon-Kraftwerke nicht genehmigungspflichtig. Die Installation ist zudem kinderleicht – wer sich für einen Wechselrichter mit WLAN-Integration entscheidet kann zudem täglich prüfen, wie viel Strom geerntet wurde.

Solarman Web Scaled

Bei Online-Händlern und Verkaufsportalen wie Ebay kosten All-in-One Balkon-Kraftwerke mit Wechselrichter und den zulässigen 600 Watt um die 1000 Euro. Rund die Hälfte davon können Balkon-Kraftwerk-Betreiber in Mecklenburg-Vorpommern jetzt bezuschussen lassen.

10 Mio. Euro Fördermittel, 500 Euro pro Anlage

Das Land hat 10 Millionen Euro Fördermittel für den Neuaufbau von Balkon-Kraftwerken bereitgestellt und fördert Bürgerinnen und Bürger in Mecklenburg-Vorpommern seit letzter Woche bei der Inbetriebnahme von steckerfertigen Balkon-Photovoltaik-Anlagen.

Pro Anlage lässt sich ein Zuschuss von 500 Euro beantragen. Beantragen lässt sich die Förderung nach Kauf und Installation. Das Kaufdatum muss hinter dem 07. November 2022 liegen. Ein FAQ zum Förderprogramm lässt sich hier einsehen.

16. Nov 2022 um 15:08 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    88 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    88 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 35003 Artikel in den vergangenen 7718 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven