ifun.de — Apple News seit 2001. 38 195 Artikel

Mit VST3-Unterstützung

Audacity: Neue Version 3.2 unterstützt Echtzeit-Effekte

Artikel auf Mastodon teilen.
6 Kommentare 6

Die Freigabe von Version 3.0 der freien Audioschnitt-Applikation Audacity erfolgte im Mar 2021. Seitdem gab es zwar eine ganze Handvoll sogenannter Bugfix-Releases, aber eigentlich nur ein funktionales Update: Version 3.1 im Oktober 2021, das Änderungen in der Benutzeroberfläche der kostenfreien App einführte, die die Bedienung vereinfachen sollten. Kleine Griffe an markierten Bereichen und ähnliches.

Audacity Dnce3im0gI

Neue Version 3.2 unterstützt Echtzeit-Effekte

Echtzeit-Effekte und VST3-Unterstützung

Mit Version 3.2 steht nun das zweite größere Update seit dem Frühjahr des letzten Jahres zum Download zur Verfügung. Diesmal neu: Audacity freut sich über neue Kapazitäten für Echtzeit-Effekte und die volle VST3-Unterstützung.

VST3 ist ein Plugin-Format, das von vielen Audio-Abwendungen eingesetzt und unterstützt wird. Vorhandene Plugins vom VST3-Standard lassen sich fortan auch in Kombination mit Audacity einsetzen.

Installierte Plugins werden beim Start von Audacity getestet und aktiviert. Sowohl VST3-Plugins als auch Erweiterungen die in den Formaten LV2, Audio Units und LADSPA vorliegen lassen sich dabei ab sofort als Echtzeit-Effekte einsetzen.

Hierfür verfügt Audacity 3.2 nun über eine gesonderte Taste für das Aktivieren von Echtzeit-Effekten. Darüber hinaus wurden auch die Icons der Desktop-Anwendung aktualisiert.

Apple-Optimierung mit Einschränkungen

Die neue Audacity-Version wurde für den Einsatz auf Macs mit Apple-Prozessoren optimiert, unterstützt auf diesen aber keine x86-64-Plugins mehr. Darum werden die Macher fortan zwei Mac-Versionen anbieten: Eine für Apples M1-Maschinen und eine für Intel-Macs mit entsprechender Plugin-Unterstützung.

Audacity 3.2 lässt sich unter Mac OS X 10.9 und neuer installieren. Das eingebettete Video wirft einen Blick auf alle neuen Funktionen der jetzt zum Download verfügbaren Ausgabe 3.2. Zum Download geht es hier entlang.

26. Sep 2022 um 19:27 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Nach dem Skandal mit den Telemetriedaten in Audacity nutze ich Ocenaudio. Das ist mir wesentlich sympathischer.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38195 Artikel in den vergangenen 8251 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven