ifun.de — Apple News seit 2001. 32 045 Artikel

Mit und ohne Nulleiter

Aqara T1-Modul macht vorhandene Wandschalter HomeKit-fähig

49 Kommentare 49

Aqara hat mit dem Einzelsteuermodul T1 jetzt auch eine HomeKit-Erweiterung für Wandschalter im Programm, der sich ohne Neutralleiter verwenden lässt. Die 4,3 x 4 x 2,2 Zentimeter große Schalteinheit ist in Deutschland zum Preis von 30 Euro erhältlich.

Aqara T1

Das T1-Modul von Aqara arbeitet über Zigbee und setzt für die Funktion einen HomeKit-Hub des Herstellers voraus. Wir haben ja kürzlich erst den neuen M2-Hub von Aqara vorgestellt, laut Hersteller arbeitet das neue Einzelsteuermodul auch mit der ebenfalls schon von uns vorgestellten Kombination aus HomeKit-Kamera und Hub Aqara G2H zusammen.

Die neue HomeKit-Erweiterung von Aqara kann beispielsweise dazu verwendet werden, vorhandene klassische Wandschalter im Nachhinein „smart“ zu machen und in ein HomeKit-Setup zu integrieren. Der Wandschalter lässt sich dann weiterhin wie gewohnt verwenden, zusätzlich aber per App oder Siri starten und auch in Automationen einbinden. Dabei hat eine mechanische Betätigung des Schalters keinen Einfluss auf die HomeKit-Funktion und ihr könnt eine Lampe beispielsweise per Wandschalter aus und über Siri wieder einschalten. Das Aqara-Modul findet seinen Platz dabei im besten Fall mit in der Installationsdose, hinter dem Lichtschalter. Von der Funktion vergleichbar, allerdings einen Neutralleiter voraussetzend, haben wir vor hier geraumer Zeit schon den Fibaro Single Switch vorgestellt.

Aqara T1 Unterputz

Bei der Einbauplanung ist zu beachten, dass das neue Einzelsteuermodul über Zigbee mit einem vorhandenen Aqara-Hub verbunden sein muss. Dies stellt dank der guten Reichweite des Protokolls in der Regel kein Problem dar. Auch die Schaltzeiten über Zigbee sind angenehm schnell.

Wenn ihr euch für die Anschaffung interessiert, werft am besten vor dem Kauf einen Blick in die hier als PDF verfügbare Bedienungsanleitung des Aqara T1. Das Dokument hält nicht nur die wichtigsten Informationen, sondern auch detaillierte Angaben zu den Anschlussmöglichkeiten in deutscher Sprache bereit.

Aqara überarbeitet derzeit seine Vertriebsstruktur in Deutschland. Als offizieller Anbieter listet der Onlineshop alza.de derzeit nahezu das komplette HomeKit-Sortiment von Aqara, weitere Vertriebskanäle sollen folgen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Mrz 2021 um 10:51 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    49 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 32045 Artikel in den vergangenen 7403 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven